Schlagwort

CIA

">

Klage: FBI Informant verbreitete angeblich Lügen, um Trumps Ex-Sicherheitsberater Flynn zu schaden

Eine ehemalige Kollegin des als Undercover-Agent für US-Dienste tätigen Cambridge-Akademikers Stefan Halper verklagte ihn auf mehrere Millionen Dollar Schadensersatz. Nach ihrer Klage streuten er... Mehr»
">

Britische Geheimdienste starten Imagekampagne vor der, von Trump angeordneten, Freigabe von „Spygate“-Unterlagen

US-Präsident Trump deutete kürzlich erneut an, dass demnächst wichtige Dokumente zu "Spygate" öffentlich zugänglich gemacht werden. Mehr»
">

Maduro wirft früherem Geheimdienstchef CIA-Tätigkeit vor: Hat „als Verräter, als Maulwurf“ gearbeitet

Der frühere Geheimdienstchef von Venezuela habe für die CIA gearbeitet, meinte Nicolás Maduro. Christopher Figuera sei für den US-Geheimdienst"als Verräter, als Maulwurf" tätig gewesen, so... Mehr»
">

Der Putschversuch gegen Trump | Declassified deutsch

Offensichtlich haben die Demokraten alles versucht, den Wahlsieg von US-Präsident Donald Trump zu verhindern. Dabei schreckten sie nicht davor zurück, das FBI in ihr Boot zu holen. Der Chefredakteur... Mehr»
">

Kampfansage an KP-China – Experten: Bedrohung kommt aus dem Kern der kommunistischen Doktrin

Bereits im Kalten Krieg und im Kampf gegen den Terror leisteten ausgewählte Militärs, Geheimdienstler und Zivilisten im „Committee on the Present Danger“ (Komitee zur gegenwärtigen Gefahr) der... Mehr»
">

Geheimhaltung zwecks Ermittlungen: Die Entmachtung der Washingtoner Leak-Kultur

Wer sich schon länger gewundert hat, warum viele Personen, die tief in den Spygateskandal verwickelt sind, und dabei Dinge getan haben wie "Lügen unter Eid", Betrug etc. immer noch frei herumlaufen... Mehr»
">

FISA Skandal: Aussage von Nellie Ohr bestätigt ihre Arbeit für die CIA

Vor der Untersuchung der Trump-Kampagne für Fusion GPS arbeitete Nellie Ohr bis zu sechs Jahre lang als Auftragnehmerin für die CIA. Die Einheit, für die sie arbeitete, wird seit 2011 offiziell... Mehr»
">

Verschwörungstheorien sind weit verbreitet – und nicht alle sind falsch, sagt US-Psychologe in der „Washington Post“

In der „Washington Post“ hat sich Psychologe Rob Brotherton mit mehreren Behauptungen zum Thema „Verschwörungstheorien“ befasst. Er kam dabei zu mehreren Schlussfolgerungen, die gängigen... Mehr»
">

„CIA-Farbrevolution“ oder „russische Kommandoaktion“? Verschwörungstheorien umranken Frankreichs Gelbwesten

Der neue Sicherheitschef der Gelbwesten in Paris soll 16 Monate lang als Söldner für die prorussischen Separatisten im Donbass gekämpft haben. Diese Enthüllung befeuert neue Gerüchte über einen... Mehr»
">

Neue Dokumente enthüllen: CIA spionierte US-Kongress aus – Whistleblower im Fadenkreuz

Sharyl Attkisson, Bestsellerautorin und investigative Reporterin beschreibt in diesem Artikel wie die CIA - unrechtmäßig - Regierungsstellen im Kongress ausspionierte. Brisant - es ging um die... Mehr»
">

Berliner V-Mann soll für 16-Jährigen Reise zum IS organisiert haben

Für einen 16-Jährigen soll ein V-Mann des Berliner Verfassungsschutzes eine Reise zur Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien organisiert haben. Nun ermittelt die Berliner... Mehr»
">

CIA-Chefin Haspel: „Chinas Vorgehen gefährdet die Souveränität ärmerer Länder“

In ihrem ersten öffentlichen Auftritt als neu ernannte CIA-Direktorin umriss Gina Haspel am Montag in Louisville ihre künftigen Arbeitsschwerpunkte. Neben dem islamistischen Terror wolle der... Mehr»
">

Eine Zivilisation auf dem Mars – Gab (gibt) es sie und hatten (haben) sie Kontakt zur Erde?

Obelisken, Pyramiden, große Leute und uralte Menschen, die vom Aussterben bedroht sind - das alles soll es auf dem Mars geben? Oder vielleicht gegeben haben? In 12 Millionen CIA-Dokumenten soll es... Mehr»
">

Werden die US-Sanktionen gegen den Iran einen Umsturz verursachen?

Das Persien der Neuzeit ist ein geschundenes Land. Seit der Besetzung durch England 1944 ist es nicht mehr zur Ruhe gekommen. Eine Hintergrund-Analyse von Peter Haisenko. Mehr»
">

CIA-Direktor: „Es ist wichtig, im neuen Kalten Krieg China und die KPCh zu unterscheiden“

"Die KPCh strebt im Wesentlichen danach, die Vereinigten Staaten zu ersetzen und zu einer weltweit führenden Kraft zu werden. Vor 10 oder 15 Jahren sagten wir das nicht," sagte Michael Collins,... Mehr»
">

Fünf Spionage-Methoden aufgedeckt: So spähten Obama-Beamte den Trump-Wahlkampf aus

Zurzeit untersuchen das US-Justizministeriums und der Geheimdienstausschuss die Handlungen und Motive der Obama-Beamten, die während der Wahlkampagne 2016 den Präsidentschafts-Kandidaten Donald... Mehr»
">

Geldstrafen: Menschenrechtsgericht verurteilt Litauen und Polen wegen CIA-Geheimgefängnissen

Rumänien und Litauen wurden wegen ihrer Komplizenschaft mit CIA-Geheimgefängnissen von Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt. Sie müssen Inhaftierten Schmerzensgeld zahlen. Mehr»
">

Trump deutet an: Ex-CIA-Chef Brennan hat Verbrechen begangen

Die Hinweise verdichten sich, dass EX-CIA Direktor John Brennan maßgeblich an der Überwachung des Trump-Wahlkampfteams beteiligt war. Außerdem scheinen seine späteren Aussagen dazu Lügen gewesen... Mehr»
">

Demokraten blocken CIA-Kandidatin des Präsidenten – Trump: Gina Haspel geht „zu hart gegen Terrorismus“ vor

Gina Haspel soll die neue CIA-Chefin werden. Aber die Demokraten behindern Donald Trumps Wahl für die Position. Der Grund: Gina Haspel gehe "zu hart gegen den Terrorismus" vor, schrieb Trump auf... Mehr»
">

Russland-Affäre: Obama-Administration, FBI, CIA, Demokraten und Justizministerium gegen Trump

Es gibt starke Indizien, dass die Ermittlungen zu den angeblichen Trump-Russland-Absprachen ein geschickt eingefädelter Schachzug der Demokraten in Zusammenarbeit mit dem Weißen Haus und... Mehr»