Schlagwort

CIA

">

Ehemaliger CIA-Offizier verhaftet und wegen Spionage für China angeklagt

Das US-Justizministerium hat in den letzten Jahren zahlreiche Verfahren gegen derzeitige und ehemalige US-Beamte eingeleitet, denen vorgeworfen wird, Geheimnisse an das chinesische Regime geliefert zu... Mehr»
">

USA: Polizisten stoßen „katholischen Aktivisten“ Gugino nieder – Trump wittert Antifa-Provokation

Der 75-jährige Aktivist der kommunistischen Organisation „Catholic Worker“, Martin Gugino, läuft in Buffalo auf Polizeibeamte im Einsatz zu, wird niedergestoßen und verletzt. Die liberale... Mehr»
">

Verbreitung des Coronavirus: China blockiert Infos – Beste Informationen stammen bereits aus militärischen Kanälen

"Keine Daten bedeuten Spionage", sagt ein Geheimdienstler auf Yahoo. Das Verhalten der KP Chinas bewirkt, dass die Geheimdienste sich mehr engagieren, um an aktuelle Daten zu kommen. Die besten... Mehr»
">

„CIA hat 9/11 arrangiert“: Verschwörungstheorie in französischem Lehrbuch für Erstsemester

In einem Lehrbuch zur Geschichte des 20. Jahrhunderts, das für Studenten des Grundstudiums an französischen Universitäten gedacht ist, finden sich verschiedene Theorien zu den Anschlägen vom 11.... Mehr»
">

USA nehmen in Kürze Verhandlungen mit Taliban wieder auf

Derzeit werden neue Vorbereitungen getroffen, damit die Verhandlungen über einen Abzug der US-Truppen aus Afghanistan wieder aufgenommen werden können. Mehr»
">

Chinesischer Geheimdienstler liefert brisante Informationen über Pekings weltweite Einflussnahme

Ein chinesischer Geheimdienstler ist nach Australien übergelaufen und hat damit eine Menge Insiderwissen aus China ans Tageslicht gebracht. Wang Liqiang sagte, er war gewillt, überzulaufen, nachdem... Mehr»
">

Ex-CIA-Mitarbeiter wegen Spionage für China zu 19 Jahren Haft verurteilt

Er soll Peking Geheiminformationen geliefert und dafür hunderttausende Dollar erhalten haben. Nun wurde der ehemalige CIA-Mitarbeiter Jerry Chun Sting Lee zu 19 Jahren Haft verurteilt. Mehr»
">

Frankreich: Medien erklären Gelbwesten für gescheitert – diese haben aber nur die Taktik verändert

Im November feiert Frankreichs Gelbwesten-Bewegung ihren ersten Geburtstag. Die Teilnehmerzahlen bei Demonstrationen sind rückläufig, Medien erklären sie für tot. Tatsächlich haben sich die... Mehr»
">

Das Lügengespinst über die europäische Einigung und die „hehren“ Motive der „Gründerväter“

„Die Europäische Gemeinschaft ist kein Ziel an sich. Wichtig ist, dass die alten Nationen von gestern mit ihrer jeweiligen Souveränität nicht mehr der Rahmen sein sollen, in dem die aktuellen... Mehr»
">

Spygate-Untersuchung ausgeweitet – Staatsanwalt konzentriert sich auf hochrangige Obama-Beamte

US-Staatsanwalt Durham soll an einem Verhör mit dem ehemaligen CIA-Direktor Brennan und dem ehemaligen DNI-Chef Clapper "sehr interessiert" sein. Mehr»
">

Impeachment: Demokraten hatten nie Kontakt zu Whistleblower

Der demokratische Abgeordnete Adam Schiff gab bekannt, dass es nie zu einem Kontakt zwischen Demokraten und dem Ukraine-Whistleblower kam und erklärte, dass ein solcher in Zukunft auch nicht nötig... Mehr»
">

Justizministerium wird Ex-CIA-Chef Brennan bei „Spygate“-Untersuchung befragen

Der ehemalige CIA-Direktor John Brennan, hatte 2016 einen nicht unwesentlichen Anteil an der Einleitung der geheimen Überwachung der Trump-Kampagne. In seinen öffentlichen Äußerungen zur... Mehr»
">

Ölangriff in Saudi-Arabien: Trump stellt Leugnung des Irans in Frage – China hinter den Kulissen?

Nachdem Saudi-Arabiens größte Ölfabrik durch einen Drohnangriff große Teile ihrer Produktion einstellen musste, sucht man nun nach den Schuldigen. Laut US-Präsident Trump und Saudi-Arabien wurde... Mehr»
">

USA: Parteiübergreifende Fraktion geht geschlossen gegen Chinas Cyberspionage vor

Angesichts der immer offensichtler werdenden Cyberspionage Chinas in US-Firmen, kommen die Gesetzgeber in den USA nun parteiübergreifend zusammen und fordern Aktionen, um Chinas geistigen Diebstahl... Mehr»
">

Tiere als Spione: CIA bildete über Jahrzehnte Katzen, Delfine und Vögel aus

Trainiert wurden unter anderem auch Greifvögel, Raben und ein Kakadu. Weit kamen die Tiertrainer aber nicht: Ein Kakadu war den Dokumenten zufolge zwar "ein geschickter Flieger", aber... Mehr»
">

Spygate: Mehr Aufmerksamkeit für die Aktionen der CIA und ihres Ex-Direktors John Brennan im Jahr 2016 | Declassified Deutsch

Dass die CIA und insbesondere ihr damaliger Chef John Brennan bei Spygate maßgeblich beteiligt waren, ist schon bekannt. Wie tief Brennan aber in der ganzen Sache steckte, kommt erst zunehmend ans... Mehr»
">

Milliardär fordert von FBI und CIA Ermittlungen gegen Google – Trump will sich das ansehen

Palantir-Vorstand und Star-Investor Peter Thiel hat die US-amerikanischen Geheimdienste dazu aufgerufen, Alphabet, den Mutterkonzern von Google, unter die Lupe zu nehmen. Thiel hält es für denkbar,... Mehr»
">

Vom Facebook-Gag zur Gefahr? 1,5 Mio. wollten zur Erstürmung von Sperrgebiet „Area 51“ – Militär warnt vor Betreten

Manchmal genügt ein unverantwortlicher Aufruf in den sozialen Medien, um unvorhersehbare Dinge in Bewegung zu setzen. Aktuell sollen sich 1,5 Millionen Facebook-Nutzer dazu bereit erklärt haben, bei... Mehr»
">

Klage: FBI Informant verbreitete angeblich Lügen, um Trumps Ex-Sicherheitsberater Flynn zu schaden

Eine ehemalige Kollegin des als Undercover-Agent für US-Dienste tätigen Cambridge-Akademikers Stefan Halper verklagte ihn auf mehrere Millionen Dollar Schadensersatz. Nach ihrer Klage streuten er... Mehr»
">

Britische Geheimdienste starten Imagekampagne vor der, von Trump angeordneten, Freigabe von „Spygate“-Unterlagen

US-Präsident Trump deutete kürzlich erneut an, dass demnächst wichtige Dokumente zu "Spygate" öffentlich zugänglich gemacht werden. Mehr»