Schlagwort

Clan-Kriminalität

">

Clan-Kriminalität: Innenministerkonferenz beschließt länderübergreifende Zusammenarbeit

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) freut sich über den Beschluss der letzten Innenministerkonferenz, dass man jetzt bundesweit kooperierend gegen Clankriminalität vorgehen wolle. Dazu... Mehr»
">

Deutscher Rechtsstaat zeigt sich hilflos gegenüber Clan-Kriminalität

Die Clan-Kriminalität beschäftigt unsere Justiz und Polizeikräfte und belastet das Sozialsystem. Letzendlich muss der Steuerzahler für die Kosten aufkommen. Mehr»
">

Neue fundamentalistische Islam-Gang in NRW warnt: „Benimm Dich respektvoll, sonst wird Gott jemand senden“

Die neuen islamistisch-schiitischen Clans wie "Al-Salam 313" leben einen extremen Islam. Sie sind eine wachsende Konkurrenz im etablierten Drogen- und Waffenhandel und... Mehr»
">

Fast 15.000 Straftaten in drei Jahren – NRW-Polizei veröffentlicht erstes Lagebild zur Clan-Kriminalität

Als erstes Bundesland hat Nordrhein-Westfalen ein Lagebild zur Clankriminalität vorgelegt, wonach im bevölkerungsreichsten Bundesland 6.449 Tatverdächtige aus 104 Clans binnen drei Jahren 14.225... Mehr»
">

Das Unkraut des Verbrechens im Garten der Demokratie: Ist der Kampf gegen die Clans verloren?

Mehr als "Nadelstiche" kann der deutsche Staat derzeit im Kampf gegen kriminelle Großclans nicht bieten. Zu lange hat man in ideologischer Verblendung die Entwicklung verschlafen. Ist es nun zu spät... Mehr»
">

Clan-Kriminalität: Essener Polizei deckt Versicherungsbetrug mit Autounfällen auf

Ich gehe davon aus, dass es sich um ein kriminelles Netzwerk handelt“, so der Essener Polizeipräsident Frank Richter, auf einer Pressekonferenz zu dem Versicherungsbetrug von neun Clan-Mitgliedern... Mehr»
">

Berlin: Clan-Mitglied (42) verhaftet – Zusammenhang mit Schießerei vom Britzer Damm

Die Ermittlungen zu einer Clan-Fehde führten nun zur Verhaftung eines 42-jährigen Mannes. Mehr»
">

Überraschende Festnahme in Berlin: Clan-Chef Arafat Abou-Chaker verhaftet und in JVA gebracht

Am Dienstag, 15. Januar, wurde überraschend der berüchtigte Clan-Chef Arafat Abou-Chaker verhaftet. Mehr»
">

Einsatzkräfte verspottet: Polizeischüler während Groß-Razzia gegen Clan-Kriminalität in NRW verhaftet

Bei der Groß-Razzia in mehreren Städten in NRW gegen die Clan-Kriminalität wurde auch ein Polizeischüler aus Gelsenkirchen bei einer Verkehrskontrolle kontrolliert. Er zeigte sich aggressiv und... Mehr»
">

Große Clan-Razzia in NRW: 1.300 Polizisten im Einsatz – Polizisten nehmen in Essen 19-jährigen Kollegen nach Widerstand fest

1.300 Polizisten, 1.500 Personenkontrollen, 500 Anzeigen, 430 Verwarngelder, 25 geschlossene Betriebe, unter anderem wegen Bau- und Hygienemängeln, sowie umfangreiche Verkehrskontrollen: Die größte... Mehr»
">

Berlin: Erneut Razzia bei den Clans – Polizei verhaftet 28-Jährigen – Munition, Bargeld, illegale Medikamente

Die Berliner Polizei ist erneut gegen kriminelle Mitglieder von arabischstämmigen Clans vorgegangen. Rund 30 Polizisten durchsuchten am frühen Mittwochmorgen eine Wohnung und einen kleinen Laden im... Mehr»
">

Berlin: Heißer Sommer 2018 – Migrantenkämpfe um kriminelle Vorherrschaft immer öfter mit Schusswaffengebrauch

Seit Jahren kommen mehr und mehr tschetschenische "Flüchtlinge" nach Berlin. Hier treffen sie auf andere "Flüchtlinge" oder ehemalige "Flüchtlinge". Das wäre alles kein Problem, wenn alle nett und... Mehr»
">

Fäuste, Messer, Krankenhaus: Libanesische Clans geraten vor Bremer Shisha-Bar in Streit

Worum es bei dem Streit ging ,ist noch unklar. Fest steht, dass anschließend acht Personen in Krankenhäuser eingeliefert werden mussten. Mehr»
">

Lüneburg: Schwerverletzter nach Schüssen aus Fahrzeug – Laut Polizei kein Clan-Streit – Fahndung nach zwei Männer (21, 25)

In Lüneburg haben bislang Unbekannte aus einem Auto heraus auf eine Menschengruppe geschossen. Ein 20-Jähriger wurde schwer verletzt. Er ist noch nicht vernehmbar. Mehr»
">

Nach Hamborner Clan-Kämpfen: Kraftloses Stadt-Statement von Duisburgs OB Link (SPD)

Am Montagabend und am Dienstagabend gab es Massenschlägereien zwischen ethnischen Gruppen am Altmarkt in Duisburg-Hamborn, offenbar Revierkämpfe im kriminellen Milieu zwischen Familien-Clans. Die... Mehr»
">

Berlin: Schwerer Korruptionsverdacht bei der Polizei – 800 Euro in der Woche von libanesischen Drogendealern

Die Berliner Polizei wird von einem schweren Korruptionsverdacht erschüttert. Polizisten sollen mit libanesischen Drogenhändlern gemeinsame Sache gemacht haben. Mehr»