Schlagwort

Connewitz

">

Leipzig: Linksextremer Angriff auf italienisches Restaurant – wegen Verwandtschaft mit AfD-MdB?

In der Nacht auf Montag sind ein italienisches Restaurant in Leipzig und ein Pkw zum Ziel eines mutmaßlich linksextremistisch motivierten Angriffs geworden. Die Soko LinX ermittelt. Das Restaurant... Mehr»
">

SPD verteidigt Oberbürgermeisteramt in Leipzig

Noch im letzten Wahlgang lag der Herausforderer Wissenschaftsminister Gemkow von der CDU vor dem langjährigen Oberbürgermeister von Leipzig Burkhard Jung. Jung konnte ihn am heutigen 1. März knapp... Mehr»
">

Connewitz: Sachsens Justizministerin sieht Terrorvorwürfe kritisch

Die sächsische Justizministerin Katja Meier (Grüne) rügt Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU): Dass es in Leipzig-Connewitz "linken Terror" gab, müsse erst aufgearbeitet werden. Mehr»
">

Nach Eskalation in Leipzig: Staatsanwalt prüft Videos auf Polizeigewalt

Nach der Eskalation der Silvesternacht in Leipzig prüft die Staatsanwaltschaft von Amts wegen auch den Verdacht von möglicher Polizeigewalt. Anzeigen von Betroffenen lägen allerdings weiterhin... Mehr»
">

Sachsen: Silvester-Angreifer in Leipzig erhält Bewährungsstrafe

In der Silvesternacht kam es in Leipzig zu Zusammenstößen zwischen mutmaßlichen Linksextremisten und der Polizei. Ein Verdächtiger steht nun schon eine Woche später vor Gericht. Mehr»
">

„Zeit-Online“: Connewitz-Video zeigt „nur einzelne Angreifer“ auf schwer verletzten Polizisten

Laut einer "Zeit-Online"-Analyse von Videomaterial aus der Silvesternacht, sei der Angriff auf einen Polizisten in Connewitz zwar brutal gewesen, wirke aber nicht "orchestriert". Mehr»
">

Sächsische Justizministerin spricht über Punkvergangenheit – AfD fordert „politische Hygiene“

"Man muss meine Punkvergangenheit zeitlich einordnen. Das war in den Neunzigerjahren, ich war 15, 16 Jahre alt, als ich in der Band angefangen habe", sagt Grünen-Justizministerin Katja Meier. Die AfD... Mehr»
">

Wochenend-Spezial: Subtile Methoden der Medien

An diesem Wochenende widmen wir uns im Spezial-Newsletter dem Thema Medien. Mehr»
">

GdP: Gewalt gegen Uniformträger nicht mit „Einsatztaktik begründen, die angeblich provoziert“

In Leipzig wird ein Polizist angegriffen und schwer verletzt, nach Einschätzung der Ermittler von Linksextremisten. Linke Kreise und SPD-Chefin Esken ziehen danach die Einsatztaktik in Zweifel. Nicht... Mehr»
">

„Advent, Advent, ein Bulle brennt“ – AfD fordert Rücktritt der sächsischen Justizministerin

"Wer es jemals in seinem Leben toll fand, dass Polizisten brennen, kann die Justiz nicht anführen", betont der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im sächsischen Landtag, Sebstian Wippel. Mehr»
">

Angriff auf Polizisten in Leipzig: Strobl kritisiert Esken-Äußerungen

"Gewalt gegen Menschen geht gar nicht", so der CDU-Politiker Thomas Strobl. Saskia Esken buhle an den falschen Ecken um Sympathie. Mehr»
">

„Die hässliche Fratze des Linksterrorismus“: Nach Gewalt an Polizisten in Leipzig vier Haftbefehle erlassen

"Nimmt man alle Informationen zusammen, ist die hässliche Fratze des Linksterrorismus erkennbar. Die Initiative 'Gemeinsam gegen linken Terror' ist überfällig", twitterte der frühere... Mehr»
">

Nach Attacke auf Polizisten in Connewitz: Linken-Chef distanziert sich von Parteifreundin Nagel

"Die Ereignisse der Silvesternacht in Leipzig-Connewitz müssen umfassend aufgeklärt werden", sagte Linksfraktionschef Dietmar Bartsch. Mehr»
">

Ermittlungen zu versuchtem Mord in Leipzig – Linke Politiker stellen sich hinter Gewalttäter – Kritik an Jutta Ditfurt

Sollte "in #Connewitz von vornherein ein Exempel statuiert" werden? Vier Polizisten werden verletzt, dem notoperierten Polizisten sei der Helm vom Kopf gerissen worden, bevor er attackiert wurde. Auf... Mehr»
">

Gezielte Angriffe von Linksextremen – Polizist bei massiven Silvester-Ausschreitungen in Leipzig schwer verletzt

Bei Ausschreitungen in der Silvesternacht ist in Leipzig-Connewitz ein Polizist schwer verletzt worden. Die Beamten mussten das Gebiet wegen der Ausschreitungen absperren, es sei nicht mehr befahrbar... Mehr»
">

Welle der Gewalt in deutschen Großstädten: „Müssen aufpassen, dass wir Linksextremismus nicht aus dem Blick verlieren“

Gewalttaten, die in den letzten Monate aus der linksextremen Szene kommen, zeigen das linksextremistische Gewaltpotenzial, das in deutschen Großstädten vorhanden ist. Mehr»
">

Linksextreme greifen Polizei in Leipzig an: „Bullen in Connewitz unerwünscht“

Nach den Randalen am Wochenende im Leipziger Stadtteil Connewitz ist nun im linksextremen Onlineportal „Indymedia“ ein Bekennerschreiben aufgetaucht. Mehr»
">

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig + Video-Livestream

In Leipzig demonstrierten heute zehn Gegendemonstrationen gegen einen geplanten Aufmarsch von Rechtsextremisten. Mehrere hundert Demonstranten gingen auf die Straße. Bisher gab es keine... Mehr»
">

Linkenclub „Conne Island“ versucht Refugee-Super-Integration und scheitert an krimineller Realität

Am vergangenen Wochenende musste die Polizei mal wieder zum Leipziger linksautonomen Club "Conne Island" ausrücken. Die Beamten wurden zu einer, nicht mehr seltenen, Auseinandersetzung zwischen... Mehr»