Schlagwort

Corona-Bonds

">

Hahn macht Druck: Haushaltskommissar forciert neue EU-Anleihen ab 2021

EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn macht bei der Ausgabe von neuen EU-Anleihen Tempo. „Ich bin zuversichtlich, dass wir eine Beschlussfassung in diesem Herbst erzielen können“, sagte... Mehr»
">

Der Wiederaufbaufonds, bei dem eigentlich alles noch unklar ist – erster Auftrag an EU-Kommission

Zwei Billionen Euro Finanzhilfen oder nur ein paar hundert Milliarden? Kredite oder Transferzahlungen? Und gemeinsame Schulden? Die EU-Staaten sind in einer Debatte über einen "Wiederaufbaufonds"... Mehr»
">

Martin Schulz rechnet mit „Einknicken Merkels“ bei Corona-Bonds

Der frühere EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) glaubt, dass Deutschland bei den Gesprächen über die Corona-Bonds getauften Euro-Bonds doch noch nachgeben wird. Angela Merkel wird das "als... Mehr»
">

Corona-Bonds noch nicht passé: Was eine Schuldensozialisierung schwierig macht

Die EU-Finanzminister sparten in ihrer Sitzung am Donnerstagabend den sensibelsten Punkt, die Schuldensozialisierung, aus. Unter den Parteien gibt es unterschiedliche Ansichten in Bezug auf das... Mehr»
">

EU-Finanzminister: Entscheid über Corona-Bonds vertagt – mit Zwischenlösung

Nach wochenlangen Verhandlungen haben sich die EU-Finanzminister auf ein Hilfspaket in der Corona-Krise verständigt. Mit einer halben Billion Euro sollen Mitgliedstaaten, Unternehmen und Arbeitnehmer... Mehr»
">

Scholz hofft noch vor Ostern auf EU-Einigung zu Finanzhilfen

Nachdem die EU-Finanzminister die Fortsetzung ihrer Konferenz zu den Finanzhilfen auf Donnerstag vertagt haben, hofft Finanzminister Scholz dann eine EU-weite Einigung erzielen zu können. Mehr»
">

Außenminister Maas will Corona-Bonds nicht ausschließen

Bundesaußenminister Heiko Maas verlässt in der Frage der Corona-Bonds die bis jetzt von der Bundesregierung durchgehaltene Linie. Mehr»
">

Französische und italienische EU-Kommissare dringen auf Corona-Bonds

Da die Haushalte vieler vor allem südlicher EU-Länder wegen ihrer Bindung an den Euro hochgradig überschuldet sind, fordern diese weiterhin auf allen Ebenen die Einführung von Euro-Bond, die sie... Mehr»
">

Österreich lehnt Corona-Bonds ab

Nach Deutschland und den Niederlanden lehnt auch Österreich die Auflage von in Corona-Bonds umgetauften Euro-Bonds ab. Mehr»
">

Scholz will bei Euro-Gruppen-Schalte Corona-Bonds verhindern

Mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz sind Euro-Bonds, egal wie sie bezeichnet werden, nicht zu machen. Mehr»
">

EU-Kommission plant keine Corona-Bonds – Von der Leyen fürchtet um EU-Zusammenhalt

In der Corona-Krise plant die Europäische Kommission keine eigenen Anleihen zur milliardenschweren Schuldenaufnahme. „Das Wort Corona-Bond ist ja eigentlich nur ein Schlagwort“, sagte... Mehr»
">

Präsident des Europaparlaments will Debatte über „Corona-Bonds“

Die durch die Einführung des Euro hoch verschuldeten Staaten bringen durch ihre Vertreter in den EU-Gremien immer wieder das Thema Euro-Bonds auf, die jetzt Corona-Bonds genannt werden. Noch scheut... Mehr»
">

Keine Entscheidung zu Finanzhilfen für EU-Länder – Corona-Bonds abgelehnt

Entscheidung vertagt: Die EU-Staats- und Regierungschefs haben bei einem Video-Gipfel zur Corona-Krise vereinbart, dass die Euro-Finanzminister binnen zwei Wochen Vorschläge zur Unterstützung... Mehr»
">

Altmaier: „Gespensterdebatte“ um als Corona-Bonds getarnte Euro-Bonds und gelockerte ESM-Regeln

Als Gespensterdebatte hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier die Diskussion um Corona-Bonds bezeichnet, die die von Deutschland abgelehnten Euro-Bonds zur Vergemeinschaftung der Schulden von... Mehr»
">

Christdemokraten gegen EU-Vorstoß: „Corona-Bonds sind der Weg in die Gemeinschaftshaftung“

"Die Krise rund um die Auswirkungen des Corona-Virus ist kein Grund, jegliche finanzpolitische Vernunft über Bord zu werfen", sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der EVP-Fraktion, Markus Ferber... Mehr»