Schlagwort

Corona-Maßnahmen

">

Kolumne vom Freischwimmer: Alltäglicher Alltagsrassismus allgegenwärtig!

ACHTUNG, diese Kolumne könnte unter Umständen Spuren von Sarkasmus enthalten und ist für Kinder unter 73 Jahren nur bedingt geeignet! Mehr»
">

Oberster Richter von Rheinland-Pfalz warnt vor „Sonderrechtsregime“ der Bundesregierung

Die deutsche Politik reagiert auf die steigende Zahl der positiven Tests mit strengeren Regeln – die Verwaltungsgerichte kippen sie wieder. Haben die Parlamente überhaupt noch eine... Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Mit Corona im Schnellverfahren zur „großen Transformation“?

"Wenn ich das richtig sehe, sollen die neuesten Meldungen die Bevölkerung darauf vorbereiten, dass die jüngsten Verschärfungen der Maßnahmen nicht zurückgenommen werden." So kommentierte... Mehr»
">

Söder verteidigt neue Corona-Beschränkungen gegen Kritik

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat die jüngsten Verschärfungen der Corona-Regeln verteidigt. „Wir dürfen die Entschlossenheit im Handeln nicht aufgeben“, sagte Söder... Mehr»
">

Ausgangsbeschränkungen in Madrid werden auf gesamte Stadt ausgeweitet

In Madrid sollen die Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung der neuen Corona-Infektionswelle auf die ganze Stadt ausgedehnt werden. Die spanische Regierung einigte sich mit den Regierungen der 17... Mehr»
">

Verschärfung der Corona-Maßnahmen: Feiern in öffentlichen Räumen auf 50 Teilnehmer begrenzt

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der bayerische Ministerpräsident Markus Söder gaben eine Presseunterrichtung, nachdem Merkel eine Videokonferenz mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer... Mehr»
">

Neurologin kritisiert Maskenpflicht und Abstandsregeln: „Menschenverachtend und kriminell“

Die Neurologin Margareta Griesz-Brisson warnt vor schweren Folgen, die durch die Maskenpflicht bei den Bürgern - vor allem bei Kindern und Jugendlichen - entstehen würden. In einem YouTube-Video... Mehr»
">

Corona-bedingte CO₂-Delle (noch) nicht in der Atmosphäre nachweisbar

Geringere CO₂-Emissionen durch Corona-Beschränkungen sind noch nicht in der Atmosphäre erkennbar. Zu diesem Ergebnis kommt das Karlsruher Institut für Technik. Der vorhergesagte Corona-bedingte... Mehr»
">

Einwohner Madrids sollen Kontakte und Bewegungsradius aufs Nötigste reduzieren

Angesichts der explodierenden Corona-Infektionen in Madrid hat Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa alle Hauptstadtbewohner zu erhöhter Vorsicht aufgerufen. Jeder müsse seine Kontakte und... Mehr»
">

Österreich verschärft Corona-Maßnahmen – Kurz: „Alles, was Freude macht, ist ein Ort der Ansteckung“

Die österreichische Bundesregierung hat heute neue Verschärfungen der Corona-Maßnahmen bekannt gegeben. Allen voran in der Gastronomie: Hier gilt ab Montag auch für geschlossene Veranstaltungen:... Mehr»
">

Kassenärzte plädieren für Lockerung der Corona-Maßnahmen – Einer von 3.000 Deutschen aktuell corona-positiv

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) plädiert für eine weitere Lockerung der Corona-Regeln in Deutschland. „Man kann den Panikmodus ausschalten“, sagte der KBV-Vorsitzende... Mehr»
">

Großveranstaltungen in Portugal verboten – doch Mega-Event der Kommunisten darf stattfinden

In Portugal sind Großveranstaltungen weiterhin wegen der Corona-Pandemie verboten. Doch die Portugiesische Kommunistische Partei will ihr dreitägiges politisches Fest mit 33.000 Teilnehmern pro Tag... Mehr»
">

Umsatzeinbruch im Einzelhandel bei Nicht-Lebensmitteln bis zu 70 Prozent – Flaute hält an

Wegen Corona-Maßnahmen geschlossene Geschäfte und sinkende Kaufkraft wegen Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit bescherten dem Einzelhandel teils dramatische Umsatzrückgänge im März und besonders im... Mehr»
">

Baden-Württemberg: 1.000 Euro Strafe für Familienspaziergang

Nicht nur von Bundesland zu Bundesland, sondern auch von Woche zu Woche können sich Corona-Maßnahmen ändern. Obwohl eine Familie sich der Situation bewusst und in direkter Linie verwandt ist,... Mehr»
">

Diskussion um Lockdown-Ende in Thüringen – Ramelow begründet Ende der Regeln mit ihrem Erfolg

In Thüringen könnten die landesweiten Corona-Vorschriften bald enden - stattdessen soll gegebenenfalls lokal eingegriffen werden. Das löste in Thüringen aber auch bundesweit unterschiedliche... Mehr»
">

Kassenärzte: Corona-Angst verursacht ungeahnte Folgeschäden im Gesundheitswesen

Die Angst vor einer Corona-Infektion ist weit verbreitet – und Kassenärzte schlagen Alarm: Viele Patienten mit schweren Krankheiten scheuen sich vor einem Arztbesuch. Das hat Folgen für den... Mehr»
">

Mitarbeiter von Seehofer wegen kritischem Corona-Dossier freigestellt

Ein Mitarbeiter des Innenministeriums verfasst eine kritische Analyse über die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung – und wird freigestellt. Das Innenministerium sieht das Problem nicht im Inhalt... Mehr»
">

Spahn ruft Polizei zu „Nachsicht“ bei Corona-Protesten auf

Einerseits sagt Gesundheitsminister Jens Spahn, er habe Verständnis für Corona-Proteste, andererseits spricht er von einer "kleinen Minderheit die Verschwörungstheorien anhängt". Mehr»
">

Corona-Demos: GdP stellt „Auflagenmüdigkeit“ fest – Bayerns Innenminister will Polizei stärker aufstellen

Die bundesweiten Corona-Demonstrationen zeigen nach Ansicht der Gewerkschaft der Polizei ein zunehmendes fehlendes Verständnis im Volk für die Corona-Maßnahmen. Einige Demonstranten würden ihre... Mehr»
">

Zukunftsangst und fehlende Sozialkontakte – Jugendliche leiden erheblich unter Corona-Maßnahmen

Jugend- und Sozialforscher befürchten, dass die derzeitigen Corona-Maßnahmen schwerwiegende psychosoziale Folgen für Kinder und Heranwachsende haben werden. Vor allem die soziale Isolation in Form... Mehr»