Schlagwort

Denkmäler

">

Weitere Gewaltausbrüche in den USA – Task Force gegen „Antifa“ und zum Schutz von Denkmälern eingerichtet

Seit mehreren Wochen überziehen Randale die USA. Im Zuge dessen wurden schon mehrere Menschen getötet, Statuen und Denkmäler werden niedergerissen. Die US-Regierung reagiert nun mit Spezialgruppen... Mehr»
">

Trump unterzeichnet Verordnung zum Schutz von Denkmälern

US-Präsident Donald Trump hat am Freitag eine schärfere Bestrafung für die Beschädigung von Denkmälern angeordnet. Er habe soeben eine „sehr strenge Verordnung zum Schutz von amerikanischen... Mehr»
">

Kulturwandel unter „Black Lives Matter“: Wird Berliner Mohrenstraße in „Georg-Floyd-Straße“ umbenannt?

Sarotti-Mohr, Mohrenkopf, Mohrenstraße. Immer wieder gibt es Unternehmungen, im Zeichen des Rassismus altbewährte Bezeichnungen zu verändern. Aktuell geschieht dies im Rahmen der "Black Lives... Mehr»
">

Nationalgardisten stehen zum Schutz von Monumenten bereit – Polizei räumt „autonome Zone“ vor Weißem Haus

In den USA reißen Randalierer seit einigen Wochen Denkmäler nieder. Die US-Regierung will dies nun unterbinden und hat die Nationalgarde in Washington in erhöhte Einsatzbereitschaft versetzt. Zudem... Mehr»
">

Trump ermächtigt US-Regierung, jeden zu verhaften, der Vandalismus begeht und Statuen zerstört

US-Präsident Donald Trump sagte am Dienstag, er habe die US-Regierung ermächtigt, jede Person zu verhaften, die ein Denkmal oder anderes Bundeseigentum beschädigt oder zerstört. Mehr»
">

New Yorker Naturkundemuseum entfernt Statue von früherem Präsidenten Roosevelt

Wegen angeblich "rassistischer Symbolik" entfernt das New Yorker Naturkundemuseum von sich aus die Statue des früheren US-Präsidenten Theodore Roosevelt. Die 1940 eingeweihte Statue stellt den 26.... Mehr»
">

Neuschwanstein erstrahlt anders als zuvor

Neue Leuchten für das Märchenschloss: 47 LED-Strahler wurden erstmals regulär in Betrieb genommen. Mehr»
">

Historische Mariensäule in Prag wiederaufgebaut

Lange gab es Streit um die Muttergottes an der Spitze eines Sandstein-Monuments. Jetzt thront sie wieder hoch auf einem Sockel über den Dächern von Prag. Mehr»
">

Bau des Freiheits- und Einheitsdenkmals beginnt

Die Vorgeschichte ist lang, jetzt soll endlich der Bau beginnen. Berlin bekommt ein Freiheits- und Einheitsdenkmal. Sicher ist: Es wird schon von der Dimension her eine große Sache. Mehr»
">

Steinmeier: „Man kann Deutschland nur mit gebrochenem Herzen lieben“

Zum 75. Jahrestags des Kriegsendes hat Bundespräsident Steinmeier die Deutschen zu einem selbstkritischen und geschichtsbewussten Patriotismus aufgerufen. Mehr»
">

Vor einem Jahr brannte die Kathedrale Notre-Dame – Einsturzgefahr noch nicht gebannt

Ein riesiger Kran überragt die mächtige Kathedrale. Schon von weitem kann jeder sehen: Notre-Dame, das ist eine Baustelle. Und daran wird sich wohl so bald nichts ändern. Denn auch ein Jahr nach... Mehr»
">

Bundestag stimmt für Errichtung eines Mahnmals für Opfer des Kommunismus – Linkspartei dagegen

Ein zentrales Mahnmal soll an die Opfer des Kommunismus in Deutschland erinnern. Der Bundestag verabschiedete gegen die Stimmen der Linkspartei eine Vorlage der Koalitionsfraktionen zur Errichtung... Mehr»
">

Die Gefahr für Venedigs Kulturschätze

Venedig ist nicht nur der Markusdom. Venedig ist ein Gesamtkunstwerk. Unzählige Kunstschätze sind in den Fluten zerstört worden. Aber die Ideen, das einzigartige Kulturerbe zu schützen, sind... Mehr»
">

Historische Shuri-Burg: Weltkulturerbe in Japan brennt nieder

Eine Jahrhunderte Jahre alte Burg ist in Japan den Flammen zum Opfer gefallen. Nach der Ursache wird gesucht. Mehr»
">

Besitzerin wusste nichts vom Wert des Bildes: Italienisches Renaissance-Meisterwerk für 24 Millionen Euro versteigert

Bis vor einem Monat hatte es unerkannt im Haus einer alten Dame nördlich von Paris gehangen - nun wurde "Der verspottete Christus", ein seltenes Meisterwerk des florentinischen Meister Cimabue aus... Mehr»
">

Bleirisiko nach Brand in Notre-Dame? Gesundheitsbehörde ermittelt

Die französische Gesundheitsbehörde Anses soll die Auswirkungen der Bleiverunreinigung in Paris nach dem Brand der Kathedrale Notre Dame abschätzen. Die Behörde solle feststellen, wie stark die... Mehr»
">

Gedenken, informieren, den Opfern einen Namen geben mit Polen-Denkmal in Berlin

Den anonymen Opfern will die Initiative für ein Polen-Denkmal in Berlin einen Namen geben. "Es geht um die Würdigung", betont Bingen, der Direktor des Deutschen Polen-Instituts. "Die Angehörigen... Mehr»
">

Als Hemingway das Ritz befreite

Ernest Hemingway liebte das Ritz. Er war noch ein armer, unbekannter Schreiberling, als er Ende der 1920er Jahre das Pariser Luxushotel an der Place Vendôme für sich entdeckte. Die Drinks … Mehr»
">

Kathedrale Notre-Dame ist immer noch vom Einsturz bedroht

Die Pariser Kathedrale ist weiterhin vom Einsturz bedroht, während der heißen Sommertage sind weitere Steine aus dem Gewölbe des Kirchenschiffs gestürzt. Auslöser des Brandes von Notre-Dame war... Mehr»
">

Augsburg und das Erzgebirge in Weltkulturerbe der Unesco aufgenommen

Die Unesco hat das Erzgebirge in Sachsen und Böhmen sowie das Augsburger Wassersystem in die Liste des Welterbes aufgenommen. Damit waren zwei Anträge aus Deutschland erfolgreich. Mehr»