Schlagwort

Derivate

">

Warum der Steuerzahler der Dumme sein wird, wenn die Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank kommt

Für uns grenzt es an ein Wunder, dass es die Deutsche Bank überhaupt noch gibt. Die Frage stellt sich, wie lange noch und insbesondere in welcher Form wird es sie in Zukunft geben. Mehr»
">

„Welt am Sonntag“: Berlin verzockt Milliarden mit Derivaten – und könnte bei steigenden Zinsen doppelt verlieren

Die Berliner Finanzverwaltung investierte ohne Rücksprache mit externen Experten in Derivate zur Absicherung langfristiger Zinsen. Die Titel stehen derzeit mit etwa 1,7 Milliarden Euro im Minus –... Mehr»
">

Deutsche Bank: Risikovorstand tritt Zweifeln an Stabilität entgegen

Derivate sind Finanzprodukte, mit denen sich Unternehmen etwa gegen Währungsschwankungen absichern oder Hedgefonds auf bestimmte Ereignisse wetten. Sie waren einer der Auslöser der Finanzkrise von... Mehr»
">

Weik & Friedrich: Der größte Raubzug der Geschichte

Der größte Raubzug der Geschichte – das klingt nach einem Wirtschaftskrimi, ist aber ein überaus profundes Finanz-Sachbuch, das durch seine verständliche Darstellung und den Humor seiner Autoren... Mehr»
">

ARRIVATE & DERIVATE – An- & Abkömmlinge

  Die Etymosophie-Kolumne von Roland R. Ropers erscheint wöchentlich exklusiv in der EPOCH TIMES Deutschland. Jeder, der viel gereist ist, dem sind die englischen Worte „arrival“ (Ankunft)... Mehr»