Schlagwort

Deutsche Bank

">

Unternehmen planen einheitlichen Zugang für Online-Angebote in Deutschland

Mehrere Unternehmen, darunter die Deutsche Bank, die Allianz, Axel Springer und Daimler, erklärten heute, sie wollten "eng miteinander kooperieren" und eine gemeinsame branchenübergreifende... Mehr»
">

Nach Milliardenverlust: Deutsche Bank kappt Boni drastisch

Nach dem zweiten Milliardenverlust in Folge kappt Deutsche Bank die Boni für ihre Top-Manager drastisch. Mehr»
">

Deutsche Bank plant Kapitalerhöhung

Die Deutsche Bank plant Kapitalerhöhung im Umfang von rund acht Milliarden Euro. Beabsichtigt sei, bis zu 687,5 Millionen neue Aktien mit Bezugsrecht für Altaktionäre zu platzieren. Mehr»
">

Verbraucherschützer verklagen Deutsche Bank, Postbank und Sparkasse Holstein wegen teurer Basiskonten

Gegen die Deutsche Bank, die Postbank und die Sparkasse Holstein ist Klage eingereicht worden, weil die Entgelte für Basiskonten "unangemessen" sind. Das erklärt der Bundesverband der... Mehr»
">

Deutsche Bank und die Abschaffung von Bargeld: Bargeld schützt vor Negativzinsen und Bankpleiten + Video

Die Deutsche Bank sieht eine Abschaffung des Bargeld kritisch: "Die Entscheidung zwischen Bargeld und Buchgeld auf elektronischen Konten sollte den Nutzern überlassen bleiben, denn sie sind... Mehr»
">

Paukenschlag in deutscher Wirtschaft: Siemens, VW und Co. bauen 53.300 Stellen ab

Experten sehen für 2017 einen Anstieg der Arbeitslosenzahlen. Auch große Unternehmen wollen im nächsten Jahr Stellen abbauen. Branchen wie Autobauer, Energiekonzerne und Banken benötigen... Mehr»
">

Deutscher Staat spendete für Clinton, die deutschen Konzerne für Trump: Spenden und Ausgaben im US-Wahlkampf

Ein Blick auf das Geld: Clinton sammelte im US-Wahlkampf 687 Millionen, Trump 306 Millionen US-Dollar ein. Davon gab Trump 30 Millionen für die Medien aus, Clinton 125 Millionen Dollar. Deutsche... Mehr»
">

Berichte: Deutsche Bank muss Teil des US-Geschäfts opfern – Geschäftsmodell soll geändert werden

14 Milliarden Dollar Strafe drohen der Deutschen Bank in den USA. Jetzt zieht sich das kriselnde Geldinstitut nach Medienberichten aus Teilen seines US-Geschäfts zurück. Mehr»
">

Hollande nennt US-Sanktionen gegen Deutsche Bank überzogen

Hollande sagte der Zeitschrift "L'Obs" vom Donnerstag, die US-Behörden hätten "exzessive Befugnisse", um Geld bei europäischen Unternehmen einzutreiben. Mehr»
">

Experten: USA versuchen Deutsche Bank kaputtzumachen – Verwunderung über Untätigkeit der Regierung

Experten glauben, der USA sei viel daran gelegen, sich der Deutschen Bank zu entledigen. "Eine starke Deutsche Bank heißt Macht und wer die Finanzen kontrolliert - und die Wall Street ist sehr... Mehr»
">

Deutsche Bank: Risikovorstand tritt Zweifeln an Stabilität entgegen

Derivate sind Finanzprodukte, mit denen sich Unternehmen etwa gegen Währungsschwankungen absichern oder Hedgefonds auf bestimmte Ereignisse wetten. Sie waren einer der Auslöser der Finanzkrise von... Mehr»
">

Offener Streit zwischen Schäuble und IWF über Deutsche Bank

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat den Internationalen Währungsfonds (IWF) für dessen Mahnungen an die europäischen Banken kritisiert. Mehr»
">

Bundesregierung verärgert über IWF-Äußerungen zur Deutschen Bank

"Unprofessionell": So soll die Bundesregierung die aktuellen Äußerungen des IWF über die Deutsche Bank genannt haben. Der IWF ruderte inzwischen zurück und geht auf Beschwichtigungskurs. Ein... Mehr»
">

IWF: „Jeder dritten europäischen Bank droht das Aus“

Laut IWF steht jede dritte europäische Bank vor dem Aus. Zu diesem Fazit kommt der Internationale Währungsfonds in einer neuen Studie zur Finanzmarktstabilität. Die Krise der Deutschen Bank ist... Mehr»
">

Systemkollaps als Druckmittel: Wie Deutsche Bank und US-Regierung sich gegenseitig erpressen

Die Deutsche Bank soll in den USA eine Strafe von 14 Milliarden Dollar zahlen – die Summe ist für das Geldhaus nicht zu leisten. Die Sache gleicht einem Pokerspiel: Falls die Deutsche Bank crasht,... Mehr»
">

Nach Kritik an Deutscher Bank: CSU attackiert Gabriel

Es ist unverständlich, wieso Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Deutsche Bank kritisiert, sagt der Obmann der Unions-Fraktion im Finanzausschuss des Bundestages, Hans Michelbach. Mehr»
">

Gefährliche Hintergründe: Was steckt hinter dem Drama um die Deutsche Bank?

Die Ereignisse um die Deutsche Bank sind nicht nur ein Lehrstück in Sachen Korruption, Manipulation und politischer Erpressung. Sie enthüllen auch die gewaltigen Gefahren, die derzeit hinter den... Mehr»
">

Gabriel kritisiert Führung der Deutschen Bank

"Ich wusste nicht, ob ich lachen oder weinen sollte, dass die Bank, die das Spekulantentum zum Geschäftsmodell gemacht hat, sich jetzt zum Opfer von Spekulanten erklärt", sagte Wirtschaftsminister... Mehr»
">

Gabriel nimmt angeschlagene Deutsche Bank aufs Korn

„Ich wusste nicht, ob ich lachen oder wütend sein soll, dass die Bank, die das Spekulantentum zum Geschäftsmodell gemacht hat, sich jetzt zum Opfer von Spekulanten erklärt“, sagte der SPD-Chef.... Mehr»
">

Dax-Manager unterstützen Deutsche Bank: Große Tradition, solides Fundament

Das Management der Deutschen Bank hat beim Siemens-Chef das vollste Vertrauen. Auch andere Manager der DAX-Konzerne stärken der Deutschen Bank den Rücken. Mehr»