Schlagwort

Deutscher Buchpreis

">

Schriftsteller Robert Menasse erfindet Hallstein-Rede in Auschwitz

Der österreichische Schriftsteller Robert Menasse wünscht sich, die Europäische Kommission möge nach Art des aufgeklärten Absolutismus den Nationalstaat in Europa zum Wohl der Europäer... Mehr»
">

Piper-Chefin: „Kulturgut Lesen vom Aussterben bedroht“

Das "Kulturgut Lesen" stirbt aus – das meinte die Piper-Verlegerin Felicitas von Lovenberg. Das habe mit dem heutigen chronische Druck zu tun, wegen dem die Menschen keine Muße mehr zum Lesen eines... Mehr»