Schlagwort

DFL

Regierung offen für Zulassung von Zuschauern in Stadien

Die Bundesregierung ist grundsätzlich offen für eine begrenzte Zulassung von Zuschauern bei Fußball-Bundesligaspielen mit Corona-Schutzauflagen.Wenn entsprechende Konzepte... Mehr»

DFL-Rechtevergabe: Monopolkommission kritisiert Kartellamt

Die Monopolkommission der Bundesregierung hat die Haltung des Bundeskartellamts bei der jüngsten Vergabe der TV-Rechte an der Bundesliga und der 2. Bundesliga durch die Deutsche... Mehr»

DFL-Clubs stimmen ab: Zündstoff bei Fan-Rückkehr in Stadien

Die DFL konkretisiert ihre Pläne für eine eingeschränkte Rückkehr von Zuschauern in der 1. und 2. Bundesliga. Die wichtigsten Punkte treffen die Fan-Kultur in ihrem Kern. Mehr»

Fußball vor Fans: Sind Corona-Massentests die Lösung?

Die Sehnsucht der Fans und der Vereine nach Fußball-Partien vor Publikum ist groß. Doch wie lässt sich das umsetzen? Als ein Mittel werden Massentests von Zuschauern einen Tag... Mehr»

Verteilung der TV-Gelder: DFL plant Regionalkonferenzen

Der FC Bayern München. Wer sonst? Seit Jahren dominiert der Rekordmeister die Bundesliga. Die Vorherrschaft wird durch hohe TV-Einnahmen zementiert. Auch in anderen Ligen geht die... Mehr»

«Kicker»: DFL lehnt Dynamo-Antrag auf Liga-Aufstockung ab

Dresden (dpa) – Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat nach Angaben des „Kicker“ den Antrag von Dynamo Dresden auf eine Aufstockung der 2. Bundesliga abgelehnt.Dresden hatte... Mehr»

Spielpläne der Bundesliga: Veröffentlichung am 7. August

Die Spielpläne für die Fußball-Bundesligen der Männer werden am 7. August veröffentlicht, gab die Deutsche Fußball Liga bekannt.Die erste und zweite Bundesliga starten in... Mehr»

Annullierung des Abstiegs: Dresden bestätigt DFL-Gespräche

Nach dem sportlichen Abstieg befindet sich Dynamo Dresden mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) in Gesprächen über einen möglichen Verbleib in der 2. Bundesliga.Das bestätigte... Mehr»

Seehofer glaubt an Fans im Stadion im Herbst

München (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer macht Fußball-Fans Hoffnung auf eine Rückkehr in die Stadien zur neuen Saison.„Ich bin schon länger der Meinung, dass man... Mehr»

Kanzleramtschef Braun: Teil-Zulassung der Fans in Sicht

Auch Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hält die baldige Rückkehr der Fans in die Fußball-Stadien für möglich. „Mit Abstand und Hygienekonzept können Sportveranstaltungen... Mehr»

Andreas Rettig: TV-Verteilung mit 50+1-Regel verbinden

Nach Ansicht des ehemaligen Bundesliga-Managers Andreas Rettig soll die Einhaltung der 50+1-Regel Einfluss auf die Verteilung der TV-Gelder unter den 36 Clubs der... Mehr»

DFL-Clubs erhalten Leitfaden für mögliche Fan-Rückkehr

Die Deutsche Fußball Liga hat an die Vereine der Bundesliga und 2. Bundesliga einen Leitfaden zur Wiederzulassung von Zuschauern in die Stadien verschickt.Wie die DFL mitteilte,... Mehr»

DFL erteilt allen 36 Profivereinen die Lizenz

Die Deutsche Fußball Liga hat allen 36 Profivereinen aus der 1. und 2. Bundesliga die Lizenz für die Saison 2020/21 erteilt.Wegen der Auswirkungen der Corona-Krise wurde die... Mehr»

Fans zurück im Stadion: DFL arbeitet an Leitlinien

Die Deutsche Fußball Liga will gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium Leitlinien erstellen zu einer Wiederzulassung von Fans im Stadion.„Einen Regelbetrieb in dieser... Mehr»

Seifert: Bundesliga-Start wohl am 11. oder 18. September

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) will die neue Bundesliga-Saison entweder am 11. oder 18. September starten.Entschieden sei es noch nicht, „wir sind noch in Gesprächen mit dem... Mehr»

Bundesliga vor Sommer der Ungewissheit

So wenig Planungssicherheit hatten die Bundesligaclubs am Ende einer Saison noch nie. Wegen der anhaltenden Corona-Krise gibt es viele offene Fragen, wie es nach der Sommerpause... Mehr»

DFB-Arzt Meyer: „Das kann man keine Saison lang durchhalten“

DFB-Chefmediziner Tim Meyer glaubt nicht, dass der Geisterspiel-Betrieb der Fußball-Bundesliga für längere Zeit zur neuen Normalität in der Corona-Krise gehören wird.„Ich... Mehr»

Fan-Organisationen erhöhen Druck auf DFB und DFL

Nicht irgendwann im Herbst, sondern unmittelbar nach der am Wochenende endenden Bundesligasaison wollen Fans Veränderungen im Fußball auf den Weg bringen. Die Sommerpause soll zu... Mehr»

Rummenigge lobt TV-Vertrag: «Erstklassiges Ergebnis» 

Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat den durch die Deutsche Fußball Liga gerade ausgehandelten TV-Vertrag gelobt.„Ich bin der Meinung, dass es der DFL gelungen ist, in... Mehr»

Seifert zu Geldern: Diskussion mit Anstand und Weitblick

Für DFL-Geschäftsführer Christian Seifert ist die Verteilung der Milliarden aus den Fernsehverträgen „genauso anstrengend“ wie die Verhandlungen mit den... Mehr»