Schlagwort

Die Humane Marktwirtschaft

">

Haisenko: Muss es besonders kompliziert sein, damit es nicht als „Populismus“ verunglimpft wird?

Wer Dinge unnötig verkompliziert, hat in der Regel nur ein Motiv: Er will verhindern, dass offensichtlich wird, wie er plant zu betrügen. Das gilt für das Finanzwesen ebenso wie für das... Mehr»
">

Reformation – KEIN Grund zum Feiern! – Ursache allen Übels ist das menschenverachtende Finanzsystem

Es ist ein alter Trick der Machthaber, die Existenz einfacher Lösungen oder neuer Erkenntnisse zu verleugnen, sogar zu verbieten, wie es die katholische Kirche lange praktiziert hat, wenn sie um ihre... Mehr»
">

Leben ohne Lohnsteuer ist möglich – Wieviel Steuer braucht der Staat tatsächlich?

Würden Kapitaleinkünfte genauso hoch besteuert wie Arbeit, dann könnte die Lohnsteuer drastisch niedriger sein. Die privilegierten Kapitaleinkünfte sind leistungslose Einkommen und gerade die... Mehr»
">

Rente mit 70? – Eine abwegige Diskussion der Verunsicherung

Schlechter als es ist, ungerechter und zyklisch scheiternd, kann unser Finanzsystem nicht werden. Das stellt Peter Haisenko, Herausgeber vom AnderWelt Verlag, fest und meint: „Die Welt kann eine... Mehr»