Schlagwort

Diebstahl

">

Weniger Raub und Diebstahl – Berliner Polizei während Corona-Pandemie seltener im Einsatz

Während die Berliner Intensivstationen aufgrund des Virus SARS-CoV-2 allmählich mehr zu tun bekommen, erklärt die Berliner Polizeichefin, dass man schon lange nicht mehr so viel Kapazitäten gehabt... Mehr»
">

Lkw-Ladung mit Atemschutzmasken für Charité in Berlin gestohlen

Der Berliner Klinik Charité ist eine komplette Lkw-Ladung mit bestellten Atemschutzmasken gestohlen worden. Mehr»
">

Illegale Aufenthaltstitel: Betrügerische Bande in Berlin aufgeflogen

In Berlin werden 12 Prozent aller Aufenthaltstitel deutschlandweit ausgestellt. Nun flog eine Bande aus sieben Personen auf, die mutmaßlich mit illegalen Aufenthaltstiteln handelte. Der Fall steht... Mehr»
">

Stecken Araber-Clans hinter dem Juwelendiebstahl von Dresden?

Der Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe Dresden könnte nach einem Zeitungsbericht mit arabischstämmigen Clans in Berlin zusammenhängen. Die Polizei prüfe entsprechende Hinweise aus Berlin,... Mehr»
">

Dresden: Geraubte Juwelen sollten Sachsens Anspruch auf den Kaiserthron untermauern

Entsetzen herrscht immer noch in Dresden nach dem Einbruchdiebstahl im Grünen Gewölbe. Ein auf Kunst spezialisierter Versicherungsexperte befürchtet, dass die gestohlenen Diamanten... Mehr»
">

„Super-Gau“ in Dresden: Museumsleitung richtet Warnung an die Diebe

Aus dem Schatzkammermuseum Grünes Gewölbe in Dresden werden Kostbarkeiten aus dem "Kronschatz der Wettiner" gestohlen. Es geht um unschätzbare Werte. Die Museumsleitung richtet eine Warnung an die... Mehr»
">

Trickdiebinnen ergaunern mit perfider Geschichte mehrere zehntausend Euro

Zwei Diebinnen haben eine Seniorin im rheinischen Euskirchen um mehrere zehntausend Euro gebracht. Eine Täterin sagte der 77-Jährigen, dass deren Sohn sterben werde. Das Opfer solle für Rituale und... Mehr»
">

Nach Juwelen-Raub in Dresden: Deutsche Burgenvereinigung warnt vor unzureichender Sicherung von Kunstschätzen

Der Schock über den Kunstraub im Grünen Gewölbe in Dresden sitzt tief. Nun weist die Deutsche Burgenvereinigung, die älteste private Denkmalorganisation in Deutschland, darauf hin, dass in vielen... Mehr»
">

Einbruch im Grünen Gewölbe: Museumsbund: „Wir sind kein Banksafe“ – Polizei fahndet unter Hochdruck

Der Einbruch im Grünen Gewölbe verstärkt die Sorgen von Museumsexperten nicht nur in Dresden. Hinzu kommt: die Täter gehen mit zunehmender Gewalt vor. Mehr»
">

Sonntagsmärchen: Wie Hund und Katze Feinde wurden

Es waren einmal ein armer alter Bauer und seine blinde Frau, die wohnten in einem abgelegenen Dorf. Sie hatten nie Kinder gehabt und hielten nur einen Hund und eine Katze zur Gesellschaft. Der Hund... Mehr»
">

Negativzinsen: Lohnt sich ein Schließfach?

Sollten die Negativzinsen für alle kommen, dann lohnt sich ein Schließfach ab 10.000 Euro Guthaben. Das ergibt eine Umfrage von BÖRSE ONLINE zu Schließfachkosten. Aber bei der Versicherung muss... Mehr»
">

Fürs „Containern“ verurteilt: Studentinnen klagen vor Verfassungsgericht

Menschen wie Caro und Franzi möchten nicht zusehen, wie Supermärkte massenhaft Lebensmittel entsorgen. Im Schutz der Dunkelheit bedienen sie sich aus den Tonnen - mit dem Risiko, sich strafbar zu... Mehr»
">

Diebe werden immer dreister: Notfallsanitäter bei Rettungseinsatz bestohlen

Ein dreister Dieb bestahl Rettungssanitäter während eines Noteinsatzes. Polizisten wurden Ausrüstungsgegenstände zur Unfallstellen-Absicherung entwendet. Mehr»
">

Chinesische Industriespionage: Gut organisiert und breit angelegt

Was die chinesische Forschung selbst nicht zu entwickeln in der Lage ist, lässt die KPCh durch ihre Geheimdienste in anderen Ländern ausspionieren. Mehr»
">

Kunstdiebstahl: Düsseldorfer Polizei fahndet nach Gemälde „Wallfahrt nach Kevelaer“

Die Kriminalpolizei Düsseldorf fahndet nach dem Gemälde "Die Wallfahrt nach Kevelaer" des Düsseldorfer Künstlers Hubert Salentin. Das seit dem 4. Juni verschwundene Gemälde soll einen Wert von... Mehr»
">

„Jeder Spion mit eigener Shopping-Liste“ – ZDF-Doku legt Chinas globale Expansionsstrategie offen

Das Regime in Peking gehört seit Jahr und Tag zu den aggressivsten Akteuren, wenn es um die unautorisierte Aneignung westlichen Know-hows und den Diebstahl von geistigem Eigentum geht. Zudem... Mehr»
">

Razzia gegen Kinderwagendiebe in Norddeutschland

Der 32-Jährige Bandenchef einer Kinderwagendiebesbande soll mit seinen Mitgliedern in den vergangenen etwa viereinhalb Monaten den Diebstahl von 60 hochwertigen Kinderwagen aus Mehrfamilienhäusern... Mehr»
">

Chinesischer Staatsbahn-Riese kauft sich in deutsche Bahnindustrie ein – EU verhinderte Gefahrenabwehr der Industrie

Nach dem gescheiterten Kauf der tschechischen Lokfabrik Skoda, ist es China gelungen, erstmals Eigentümer eines europäischen Lokproduktionsbetriebs zu werden - und das ausgerechnet in Deutschland. Mehr»
">

Mönchengladbach: „Kinder-Bande“ überfiel Seniorinnen am Gero-Park – Intensivtäter (11) aus „Kurve kriegen“-Programm

Die erste Seniorin (74) schrie und wehrte sich, die zweite hatte weniger Glück und wurde schwer verletzt. Mehr»
">

Es kamen immer mehr: „Damage Party“ bei Abiturient in Erfurt – Aggressive Gäste randalieren in Wohnung

Die Eltern sind im Urlaub. Die Jugend hat sturmfrei. Zur Party wird eingeladen. Der junge Partygeber verpasst es, die Notbremse rechtzeitig zu ziehen: 5.000 Euro Schaden. Mehr»