Schlagwort

Digitalisierung

">

High-Tech-Arbeitsplätze für Zukunftstechnologien: BMW eröffnet neue Denkfabrik in München

Wegen der Corona-Krise und sinkender Erlöse steht die Autobranche schwer unter Druck. Unternehmen wie BMW müssen trotzdem viel Geld in die Hand nehmen, um die dringend nötige Digitalisierung von... Mehr»
">

Streit über Stellenabbau bei MAN eskaliert

MAN will sein Geld künftig mit vernetzten Elektro-Lastwagen verdienen. Dem radikale Umbau soll jede vierte Stelle zum Opfer fallen. Wie schnell Kündigungen kommen könnten, treibt die Arbeitnehmer... Mehr»
">

Breite Kritik an Bund-Länder-Vertreter wegen „enttäuschenden“ Digitalisierungstreffen für Schulen

Die Beschlüsse des Bund-Länder-Gipfels zur Digitalisierung von Schulen gehen nach Ansicht von Opposition und Bildungsverbänden nicht weit genug. Sie forderten am Dienstag mehr Tempo bei der... Mehr»
">

Umfrage: Schulen auf neuen Lockdown nicht gut vorbereitet

Den Schulen wird in der Corona-Pandemie ein schlechtes Zeugnis für die Digitalisierung ausgestellt. Mehr»
">

Bundesländer schalten digitales Bildungsportal Mundo frei

Angesichts des Bedarfs an digitalen Unterrichtsangeboten in der Coronakrise haben die 16 Bundesländer ein gemeinsames Bildungsportal freigeschaltet. Das Onlineportal Mundo stellt allen pädagogischen... Mehr»
">

Merz will keine Absprache bezüglich der Kramp-Karrenbauer-Nachfolge: „Wir sind doch nicht in der DDR“

Bei einer Veranstaltung in Düsseldorf erklärte CDU-Finanzpolitiker Friedrich Merz, er werde in jedem Fall an seiner Kandidatur für den Parteivorsitz festhalten. Damit erteilte er Parteifreunden... Mehr»
">

„Digitales Europa“: EU-Kommission plant Online-Marktplatz zum Verkauf von Personendaten der „EU-Bürger“

Brüssel plant, persönliche Daten der Menschen in der EU wirtschaftlich im großen Stil zu verkaufen. Firmen und Organisationen könnten diese weltweit nutzen. Hier ein Einblick in das... Mehr»
">

Neuer Service für 1 & 1-Kunden: Post kündigt Briefe vorab per E-Mail an

Lohnt sich heute der Gang zum Briefkasten? Oder steckt wieder nur Werbung drin? Kunden der Deutschen Post und des Internetkonzerns 1&1 können diese Frage künftig morgens schon beantworten, bevor... Mehr»
">

Kassenärztliche Vereinigungen rebellieren gegen Spahns Digitalisierungspläne – „Mehrwert ist nicht mehr zu vermitteln“

In einem gemeinsamen Brandbrief, der an Jens Spahn (CDU) adressiert ist, stellen sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und alle 17 Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) gegen die... Mehr»
">

SPD schlägt nach langem Ringen ostdeutsche Juristin für Karlsruhe vor – Ostbeauftragter begrüßt Nominierung

Nun kehre ein weiteres Stück Normalität ein. "Das ist gut", so der Ostbeauftragte Marco Wanderwitz (CDU), nachdem nun nach jahrelangem, teils heftigen Diskussionen, die Juristin Ines Härtel als... Mehr»
">

Internet-Branche überholt klassische Wirtschaftssektoren

Die Wirtschaft in Deutschland wird seit Jahrzehnten von klassischen Branchen wie der Automobilindustrie oder dem Maschinenbau geprägt. Deutlich höhere Wachstumsraten erzielt aber die... Mehr»
">

Professor warnt vor digitaler Bildung: „In erster Linie geht es um Multi-Milliarden-Markt für die IT-Industrie“

Mit aller Macht wird die digitale Bildung seit Beginn der Corona-Krise vorangetrieben. Ob die Kinder überhaupt in der Lage sind, auf diese Weise nachhaltig zu lernen, wird nur selten hinterfragt. Mehr»
">

Lücken bei 4G trotzdem soll 5G kommen – Verkehrsministerium: „Für normalen Nutzer reicht 4G-Qualität aus“

Echte weiße Flecken sind auf den deutschen Netzkarten der drei großen Mobilfunkanbieter Telekom, Vodafone und Telefónica inzwischen selten. Jedoch in verschiedenen Studien zur 4G-Abdeckung belegte... Mehr»
">

Bahn überwacht knapp ein Drittel aller Weichen digital

Technische Störungen sorgen häufig für Probleme im Bahnverkehr. Die Digitalisierung soll helfen, diese zu verhindern. Tausende Weichen können jetzt selbst den Techniker rufen. Mehr»
">

Schuldenunion ohne Eurobonds? Merkel und Macron stellen Konzept für Wiederaufbau nach Corona vor

Die EU-Kommission soll Schulden zur Bildung eines Fonds aufnehmen. Dieser soll primär in südeuropäischen Mitgliedstaaten Corona-Schäden beheben. Die Nationalstaaten sollen diese zurückzahlen. Das... Mehr»
">

EVP-Voss will Restaurantbesuche und Reisen an Nutzung von App binden – und den digitalen Impfpass

Der EU-Parlamentarier Axel Voss will Anreize schaffen, um mindestens 60 Prozent der Bevölkerung zur Nutzung einer App zur digitalen Kontaktverfolgung zu motivieren. Reisen sollen so wieder möglich... Mehr»
">

Langfristige Chance: Grüne fordern Rechtsanspruch auf mobiles Arbeiten nach Corona-Krise

Die Grünen im Bundestag sehen in der derzeit weit verbreiteten Heimarbeit eine langfristige Chance und fordern einen Rechtsanspruch auf mobiles Arbeiten. Das sagte die Fraktionsvorsitzende Katrin... Mehr»
">

Coronavirus erreicht die Börsen: Reißt der Crash jetzt die gesamte Weltwirtschaft in die Tiefe?

Wirtschaftsexperten wie Marc Friedrich sehen im Coronavirus-gestützten Absturz der Börsen ihre langjährigen Warnungen vor dem ultimativen Crash bestätigt. Kollegen wie Gabor Steingart wollen sich... Mehr»
">

Digitalisierung und E-Auto bedeuten Aus für herkömmlichen TÜV – dafür Software-Checks via Cloud

Der Vorsitzende des TÜV-Verbandes, Joachim Bühler, stellte die von seinem Verband in Auftrag gegebene Mobilitätsstudie 2020 vor und deutete gravierende Veränderungen bei der Hauptuntersuchung der... Mehr»
">

Höhere Kaufprämie für Elektroautos seit heute in Kraft

Wenn Deutschland seine Klimaziele erreichen will, müssen mehr Elektroautos auf die Straße. Deshalb belohnt der Bund den Umstieg mit mehr Geld. Auch die Industrie greift in die Tasche. Mehr»