Schlagwort

Digitalisierung

">

Hannover Messe eröffnet am Sonntag mit Fokus auf Industrie 4.0

Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre polnische Kollegin Beata Szydlo eröffnen am Sonntagabend die Hannover Messe. Partnerland der weltgrößten Industriemesse mit 6.500 Ausstellern aus 70 Ländern... Mehr»
">

Bundesregierung unterstützt Forschung über Digitalisierung an Hochschulen

Die Bundesregierung unterstützt die Forschung über Wirksamkeit digitaler Lehr- und Lernformen und ihre organisatorischen Voraussetzungen an Hochschulen. Mehr»
">

Digitalisierung am Arbeitsplatz löst bei vielen Deutschen Abstiegsängste aus

Laut einer noch unveröffentlichten Umfrage befürchten 81 Prozent der Deutschen, als Folge der technologischen Entwicklung beruflich abgehängt zu werden. Mehr»
">

Matthias Weik und Marc Friedrich: Industrie 4.0 – Unqualifizierte werden nicht mehr gebraucht

Konzerne wie Apple oder Google könnten ohne Probleme die eine oder andere Bank aus der Portokasse erwerben. Beide haben seit Jahren eine Banklizenz. Sie machen es aber nicht. Warum nicht? Weil es... Mehr»
">

Nahles stellt Pläne für Arbeiten in digitaler Ära vor

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) stellt heute in Berlin ihre Pläne für das Arbeiten in der digitalen Ära vor. Mehr»
">

Grünen fordern umfassendes Recht auf Heimarbeit und Homeoffice

Jeder Beschäftigte sollte in Heimarbeit arbeiten können, schlagen die Grünen vor. Nur bei "wichtigen betrieblichen Gründen" solle der Arbeitgeber auf Anwesenheit im Betrieb bestehen dürfen. Ein... Mehr»
">

Traktoren führen die Digitalisierung an

500 PS unter der Haube und 50 Stundenkilometer schnell: In Sachen Tempo wird es ein John Deere 9R nie mit einem BMW aufnehmen können. Traktoren sind nicht für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt,... Mehr»
">

Digitalisierung belastet Familienleben und Gesundheit

Vor allem Führungskräfte und jüngere Berufstätige verspüren laut Studie einen überdurchschnittlichen Digitalisierungsdruck. "Außerdem hängen 18 Prozent aller Konflikte zwischen Arbeit und... Mehr»
">

DGB fordert Schutz vor Risiken durch digitale Arbeit

Arbeitstempo und Leistungsdruck könnten steigen, die Möglichkeiten zur Kontrolle von Beschäftigten würden einfacher, und die Zusammenarbeit mit smarten Maschinen könne zu Überforderungen... Mehr»
">

Berlin bekommt 50 zusätzliche IT-Professoren

Berlin bekommt 50 zusätzliche IT-Professoren. Sie sollen helfen, Berlin beim Thema Digitalisierung weiter voranzubringen. Mehr»
">

Digitalisierung belastet: Der Acht-Stunden-Tag funktioniert nicht mehr

Die höheren Belastungen sind „eine Folge der Entgrenzung und Verlängerung der Arbeitszeiten, der permanenten Erreichbarkeit und der Arbeitsverdichtung“ - Eine aktuelle Befragung zeigt, dass fast... Mehr»
">

Start-up-Fonds soll Digitalisierung bei Bahn voranbringen

Ein Start-up-Fonds soll bei der Deutschen Bahn Investitionen in innovative Projekte vereinfachen. Ziel sei eine „übergeordnete Mobilitätsplattform“, um Verkehrsangebote verschiedener Anbieter... Mehr»
">

Bosch für transatlantische Kooperation – bei der Digitalisierung der Industrie

Bosch-Geschäftsführer Werner Struth hat sich für eine Zusammenarbeit zwischen Europa und USA bei Standards für digitale Prozesse in der Industrie ausgesprochen. Standards gelten als... Mehr»
">

Arbeitgeber: Regierung behindert Digitalisierung der Wirtschaft

Arbeitsministerin Nahles legt einen neuen Entwurf zur Regulierung von Zeitarbeit und Werkverträgen vor und erntet Kritik: Die Vorschläge behindern die Digitalisierung der Wirtschaft. Mehr»