Schlagwort

Digitalisierung

">

AOK und TK fordern Gesetz zu digitalen Patientenakten

"Wir wünschen uns, dass die nächste Bundesregierung jede Krankenkasse gesetzlich dazu verpflichtet, ihren Kunden eine elektronische Gesundheitsakte anzubieten", so der Vorstandsvorsitzende der TK. Mehr»
">

Tarifrunde: Metallarbeitgeber mahnen zu Zurückhaltung – Industrie steht vor großen Herausforderungen

In der kommenden Tarifrunde will die IG Metall eine Lohnerhöhung von sechs Prozent vorschlagen und ein Recht für alle Gewerkschaftsmitglieder, ihre Arbeitszeit individuell und befristet absenken zu... Mehr»
">

Deutsche sehen Digitalisierung eher positiv

84 Prozent der Deutschen finden es wichtig, dass Deutschland auf dem Gebiet der Digitalisierung eine Spitzenposition einnimmt, 83 Prozent finden es sehr bis eher wichtig, dass sich die neue... Mehr»
">

Deutschland muss 124 Gesetze wegen EU-Datenschutzregeln ändern

Ab Mai 2018 gelten neue EU-Datenschutzregeln. Bis dahin muss der Bund um die 124 Bundesgesetze ändern und an die neue EU-Verordnung anpassen. Mehr»
">

Kanzlerin Merkel für Digitalrat mit internationalen Experten

Kanzlerin Angela Merkel will kein eigenes Bundesministerium für Digitalisierung haben. Dafür sollte aber ein Digitalrat mit internationalen Experten gebildet werden, "die uns sagen, wo stehen wir,... Mehr»
">

Umfrage: Mehrheit für Internet-Ministerium auf Bundesebene

In der kommenden Legislaturperiode sollte ein Internet-Ministerium eingerichtet werden. Dafür sprachen sich 48 Prozent der 2.040 Umfrageteilnehmer einer YouGov-Umfrage aus. Mehr»
">

Rhön-Klinikum rechnet mit mehr künstlicher Intelligenz in der Medizin

"Ich bin davon überzeugt, dass die Digitalisierung viel Nutzen bringen wird", sagte der Rhön-Klinikum-Vorstandschef. "Perspektivisch werden wir vermehrt den Einsatz von künstlicher Intelligenz... Mehr»
">

Milliardenpaket für Digitalisierung an Schulen steht vor dem Aus

Fünf Milliarden Euro forderte die Bundesbildungsministerin für moderne Technik an Schulen. Doch wo soll das Geld herkommen? "Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, dann ist der Digitalpakt... Mehr»
">

Breitbandausbau in Deutschland ist zu langsam – Wirtschaft verschläft Digitalisierung

Deutschland liegt bei der Digitalisierung auf Rang 17 der Industrienationen, die Bundesregierung weiß um einige der Probleme. Der Breitbandausbau geht zu langsam. Mehr»
">

Psychiater: „Seit 1995 werden Kinder zu unfähigen Erwachsenen erzogen“

Kinder werden zu unfähigen Erwachsenen erzogen – und das seit mehr als 20 Jahren, meint der Kinderpsychiater Michael Winterhoff. Er fordert Eltern zu mehr Gelassenheit und weniger Medienkonsum auf.... Mehr»
">

„Ein Dankeschön sagen“: Merkel würdigt deutsche Landwirte

Deutschland brauche eine starke Landwirtschaft, meinte Angela Merkel in einem Gespräch mit dem westfälischen Landwirt Volker Dreses. Die Bauern machten eine "wirklich wichtige Arbeit", so die... Mehr»
">

Neue Umfrage: Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet nur zögerlich voran – muss sich ändern

Das Gesundheitswesen setze zu wenig auf digitale Gesundheitsangebote, so das Ergebnis eine neuen Umfrage unter Ärzten. Doch trotz alledem sehen die befragten Ärzte in der Digitalisierung auch viele... Mehr»
">

Ärztetag diskutiert über Digitalisierung des Gesundheitswesens

Die Mediziner wollen über die Chancen und Risiken der Digitalisierung diskutieren. Dabei geht es auch um die Telemedizin und die immer beliebter werdenden Gesundheitsapps und Fitnesstracker. Mehr»
">

Industriekammer warnt Schulz vor Versprechen sozialer Wohltaten im Bundestagswahlkampf

"Deutschland hat sich wegen seiner erfolgreichen Wirtschaft zuletzt viel leisten können. Damit das so bleibt, dürfen wir nach der Bundestagswahl nicht neue Wohltaten verteilen", sagte heute... Mehr»
">

Hirnforscher: „In 20 Jahren wird nur noch derjenige arbeiten, der es will“

„In 20 Jahren wird nur noch derjenige arbeiten und etwas für die Gesellschaft leisten, der es wirklich will“, sagt Hirnforscher Gerald Hüther. Deshalb müsste das Bildungssystem dringend... Mehr»
">

SPD konkretisiert Ideen zur Wirtschaftspolitik für Bundestagswahl

Bislang hat sich Martin Schulz nicht zu einer möglichen Wirtschaftspolitik geäußert. Nun gibt es ein erstes Papier, dass auf das SPD-Wahlprogramm in Sachen Mittelstand, Handwerk und Start-ups... Mehr»
">

Hannover Messe eröffnet am Sonntag mit Fokus auf Industrie 4.0

Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre polnische Kollegin Beata Szydlo eröffnen am Sonntagabend die Hannover Messe. Partnerland der weltgrößten Industriemesse mit 6.500 Ausstellern aus 70 Ländern... Mehr»
">

Bundesregierung unterstützt Forschung über Digitalisierung an Hochschulen

Die Bundesregierung unterstützt die Forschung über Wirksamkeit digitaler Lehr- und Lernformen und ihre organisatorischen Voraussetzungen an Hochschulen. Mehr»
">

Digitalisierung am Arbeitsplatz löst bei vielen Deutschen Abstiegsängste aus

Laut einer noch unveröffentlichten Umfrage befürchten 81 Prozent der Deutschen, als Folge der technologischen Entwicklung beruflich abgehängt zu werden. Mehr»
">

Nahles stellt Pläne für Arbeiten in digitaler Ära vor

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) stellt heute in Berlin ihre Pläne für das Arbeiten in der digitalen Ära vor. Mehr»