Schlagwort

DITIB

">

Haldenwang mahnt zu Differenzierungen: „Aluhelm ist nicht verboten – und Ditib nicht islamistisch“

Am Rande eines Gesprächs mit örtlichen Behördenvertretern nahm Bundesverfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang zu aktuellen Fragen Stellung. Dabei mahnte er Common Sense bei der Betrachtung des... Mehr»
">

Ditib bildet erstmals Imame in Deutschland aus

Das ist neu: Die Ditib bildet einige Imame nun in Deutschland aus - in einem Zentrum in der Eifel. Bisher kommt das religiöse Personal aus der Türkei. Gewinnt der Islam-Verband damit frisches... Mehr»
">

Ethnologin Schröter wirft Islam-Verbänden „zielgerichtete Durchsetzung islamischer Normen“ vor

Vor Versuchen, „zielgerichtet islamischen Normen“ in der deutschen Gesellschaft Geltung zu verschaffen, warnt die in Frankfurt/Main lehrende Ethnologin Susanne Schröter. Sie sieht vor allem in... Mehr»
">

Brisantes Gutachten: Reicht Erdogans Arm bis in deutsche Schulen?

Seit 2013 gibt es an hessischen Schulen bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterricht. Als Kooperationspartner fungierte dabei die staatliche türkische DITIB. Nun scheint das... Mehr»
">

„Ditib gehört zu Deutschland“: Moscheeverband droht Hessen mit Klage

Der Vorstand des Moscheeverbands Ditib hat seinen Willen zu einem Neuanfang erneut bekräftigt und zugleich die Einreichung einer Klage ins Gespräch gebracht, wenn Hessen die Zusammenarbeit mit dem... Mehr»
">

Unangebrachte Islamkritik? Lehrerin nach Selbstmord von Schülerin zu 5000 Euro Geldstrafe verurteilt

Nach dem Selbstmord einer 17-jährigen Schülerin in Herford im Januar spekulierte eine Lehrerin der Gesamtschule Friedenstal über einen möglichen Zusammenhang mit Moralvorstellungen der islamischen... Mehr»
">

Brandanschlag auf Dortmunder Moschee: Polizeipräsident verspricht Sicherheit – Video zeigt Täter

Zwei Personen verübten in der Nacht auf Montag einen Brandanschlag auf eine türkische Moschee in Dortmund-Eving. Die Täter entkamen. Mehr»
">

Türkischer Außenminister Cavusoğlu: „Systematischer Rassismus“ gegen türkische Einwanderer in Europa

Türkische Einwanderer seien in Westeuropa zunehmend rassistischer Diskriminierung und islamfeindlichen Übergriffen ausgesetzt, erklärte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoğlu am Mittwoch... Mehr»
">

Box-Europameister Ünsal Arik: „Was die Deutschen sich gefallen lassen, ist unfassbar“

Der deutsch-türkische Boxer Ünsal Arik ist Europameister – und einer der vehementesten deutschsprachigen Kritiker des türkischen Präsidenten Erdoğan. Im „Welt“-Interview fordert Arik ein... Mehr»
">

Klimapanik und grüner Öko-Islam: Fridays for Öko-Dschihad

Die meisten Menschen haben bei dem Begriff Dschihad verständlicherweise eher negative Empfindungen, doch trotzdem wurde wie selbstverständlich zum Öko-Dschihad aufgerufen und dem Begriff Dschihad... Mehr»
">

Kölner Moschee geräumt – Ditib spricht von Bombendrohung

Drohmail gegen den größten Moscheekomplex in Deutschland: Die Polizei räumt in einem Großeinsatz die Zentralmoschee der Ditib in Köln. Der Verband spricht von einer Bombendrohung. Mehr»
">

„In 30 Jahren ein anderes Land“: Seyran Ates warnt vor Dominanz des radikalen Islam in Deutschland

Nicht nur Greta Thunberg, auch Seyran Ates will, dass Deutschland Panik hat: Allerdings ist es aus ihrer Sicht nicht die "menschengemachte Erderhitzung", die eines nicht allzu fernen Tages das Ende... Mehr»
">

Bertrams: Neuordnung des Islamunterrichts in NRW verfassungswidrig

Die bislang geltende Übergangsvorschrift für die Organisation des islamischen Religionsunterrichts läuft zum 31. Juli aus. Wie geht es dann weiter? Mehr»
">

Zur Zukunft der deutschen Bildung: Schulen mit islamischer Prägung, muslimischen Feiertagen und Geschlechtertrennung

Wir brauchen keine Islamisierung zu befürchten, benötigen aber mehr Schulen mit islamischer Prägung, erklärt der Düsseldorfer Islam- und Bildungsexperte Klaus Spenlen. Die Geschlechtertrennung... Mehr»
">

„Alternative für Migranten“: Erdoğan-Fangemeinde nimmt dritten Anlauf für Migranten-Partei

In den Niederlanden hat sich mit DENK bereits eine Gruppierung, die als „Migrantenpartei“ auftritt, in Parlamenten etabliert. Zur Europawahl will der Solinger Rechtsanwalt Fatih Zingal nun mit... Mehr»
">

Kölner Bürgermeister kritisiert Teilnahme von Muslimbrüdern an DITIB-Islamkonferenz

In Köln fand eine Islamkonferenz mit rund 100 islamischen Vertretern aus 17 Ländern in der DITIB-Zentralmoschee statt. Der Bürgermeister sieht das kritisch. Mehr»
">

Mit Moschee-Steuer Deutschlands Islam von Erdoğan befreien? Vorschlag einer Pflichtabgabe stößt auf Skepsis

In Union und SPD gibt es Rückhalt für den Vorschlag der liberalen Islam-Theologin Seyran Ates, durch eine Moschee-Steuer die muslimischen Gemeinden unabhängiger vom Ausland zu machen. Andernorts... Mehr»
">

Bundesländer gegen Beobachtung von Moscheenverband Ditib

Fast alle Bundesländer sprechen sich gegen eine Beobachtung des Moscheenverband Ditib aus, wie der Verfassungsschutz es vorgeschlagen hatte. Besonders die Länder mit großen Ditib-Landesverbänden... Mehr»
">

Tag der offenen Moschee: Hunderte Gemeinden machen mit

Zum Tag der offenen Moschee laden Hunderte Gemeinden bundesweit zu Führungen, Gesprächen und Ausstellungen ein. Mehr»
">

Integrationsbeauftragte: Ditib muss sich von Ankara lösen

"Religionsstätten sollten dazu dienen, dass Menschen ihren Glauben ausüben können und nicht um Politik zu machen," so die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU). Mehr»