Schlagwort

Drogenkriminalität

">

Drogen-Hotspot Görlitzer Park – GdP: „Weder Innensenator noch Berliner Polizei kann das Problem lösen“ (Teil 2)

Der Berliner Innensenat kündigte bereits 2019 an, massiver gegen die Drogenkriminalität an Berlins Brennpunkten wie dem Görlitzer Park vorzugehen. Doch die Erfolge sind mager. Mehr»
">

Drogenkriminalität: 50 Leichen aus Massengrab in Mexiko geborgen

Ende November wurde ein Massengrab auf einem Bauernhof im Westen Mexikos entdeckt. Die mexikanischen Behörden konnten die sterblichen Überreste von insgesamt 50 Menschen bergen. Forensiker sind noch... Mehr»
">

Schlag gegen Drogen-Gang in NRW: Razzien in Leverkusen, Monheim, Langenfeld, Düsseldorf und Köln

Die Einsatzkräfte griffen am frühen Morgen zu. Mehr»
">

Politikversagen in Chemnitz: Kita „Stupsnase“ macht wegen Drogendealern den Zaun dicht!

Drogendealer in nächster Nähe, Marihuana-Gestank in der Luft. Mit einem Sichtschutzzaun um die einst schönste Kita des Freistaates Sachsen zieht die Stadtverwaltung in den Drogenkampf. Mehr»
">

Wien: „Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität“ schnappt Afro-Dealer

Weitere vier Dealer gingen den Bundesbeamten der EGS in Wien ins Netz, nachdem bereits am Vortag drei kleine Fische gefangen wurden. Mehr»
">

Mexikanischer Journalist nach Recherchen im Drogenmilieu erschossen

Der mexikanische Journalist Santiago Barroso ist in einer Stadt an der Grenze zu den USA erschossen worden. Er hatte über Drogenkriminalität recherchiert. Mehr»
">

Zell am See: 20-Jährige „Kronzeugin“ in Drogenprozess ermordet – Bürgermeister ahnte Schlimmes

Sie war auf dem Weg, ihr Leben zurückzugewinnen, arbeitete als Verkäuferin in der Modebranche. Doch die Vergangenheit ließ sie nicht gehen. Mehr»
">

Hamburg: Task-Force-Einsatz gegen Dealerszene – Kritik an „rassistischen Kontrollen“ gegen „schwarze Menschen“

Nadelstiche gegen die Straßendealer und Drogenszene, mehr ist offenbar derzeit in Hamburg nicht möglich. Doch für manche ist selbst dies zu hart und "rassistisch". Mehr»
">

„¡Adiós!“ – Zeitung in Mexiko gibt nach Mord an Reporterin auf

Nach dem Mord an einer ihrer Journalistinnen hat die Zeitung "Norte" aus Ciudad Juárez im Norden Mexikos ihr Erscheinen eingestellt. Mehr»
">

Berlin: 1,6 Millionen Telefonate belauscht

Im Jahr 2012 wurden durch die Berliner Polizei Telefongespräche von 641 Personen überwacht. Von den Maßnahmen zur Aufklärung schwerer Straftaten betroffen waren allerdings nicht nur Verdächtige.... Mehr»