Schlagwort

Einzelhandel

">

Handel wirbt um Verständnis für Miet-Aussetzungen – Takko verliert pro Monat derzeit ca. 150 Millionen Euro

Der Einzelhandel - mit Ausnahme von Lebensmittel- und Drogeriemärkten - ist von der Corona-Krise schwer getroffen. Hunderttausende Geschäfte bleiben wochenlang geschlossen, Kosten fallen dennoch an.... Mehr»
">

Fielmann trifft Vorbereitungen für Notbetrieb

Noch weiß niemand, wie lange die Filialen des Einzelhandels in Deutschland geschlossen bleiben. Die Optiker-Kette Fielmann macht sich Gedanken darüber, wie eine höhere Kundenzahl und strengere... Mehr»
">

Neue Ware, geschlossene Läden: Spielzeugbranche zur Osterzeit in der Krise

Ostern steht vor der Tür - und die Spielzeugläden sind zu. Die Branche erwartet deshalb Einbußen. Leer wird aber wohl kein Osternest bleiben. Mehr»
">

Lebensmittel-Einzelhandel: Kommt die vereinbarte Lohnerhöhung?

Während verdi und der Handelsverband Deutschland über Vergütungsfragen in Zeiten der Corona-Pandemie unterschiedliche Auffassungen haben, boomt es noch im Lebensmittel-Einzelhandel. Doch das sei... Mehr»
">

Schutzschirm: Letzter Rettungsversuch von Galeria Karstadt Kaufhof – 28.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Die Corona-Krise setzt dem Warenhauskonzern massiv zu. Denn der Konzern verliert durch die staatlich angeordneten Ladenschließungen jede Woche mehr als 80 Millionen Euro. Jetzt soll ein... Mehr»
">

Erste Hamsterkäufe trieben Februar-Umsätze im Einzelhandel nach oben

Eine Branche profitiert von den durch die Corona-Krise ausgelösten Hamsterkäufe in Deutschland: Der Einzelhandel verzeichnete im Februar eine kräftige Nachfrage. Noch besser schneidet der... Mehr»
">

„Haushaltsüblicher Umfang“: Düsseldorf sagt Hamsterkäufen mit Allgemeinverfügung den Kampf an

Immer mehr Kommunen in Deutschland haben genug von Hamsterkäufen im Zeichen der Corona-Krise. Nachdem bereits in der Vorwoche einige hessische Städte und Landkreise Allgemeinverfügungen dagegen... Mehr»
">

DLR-Verkehrsforscher: Noch läuft die Logistikbranche – aber es kann bald zu Ausfällen kommen

In der Corona-Krise können derzeit alle Lieferketten für Lebensmittel aufrechterhalten und sogar 20 Prozent mehr Lebensmittel transportiert werden - die größte Herausforderung besteht aktuell in... Mehr»
">

Umfrage: Mehr als 90 Prozent der Einzelhändler wollen staatliche Hilfe beantragen

Viele Einzelhändler sind von den Schließungen durch Regierungserlass betroffen. Die meisten werden Hilfen beantragen. Währenddessen versuchen viele sich weitere Vertriebskanäle zu eröffnen. Mehr»
">

Beschäftigte von Lidl und Kaufland bekommen Warengutschein über 250 Euro

Wegen der außergewöhnlich hohen Belastungen in den letzten Wochen will die Schwarz-Gruppe, der die Handelskonzerne Lidl und Kaufland gehören, ihren Angestellten eine Prämie im Form von einem... Mehr»
">

Handelsverband warnt vor Pleitewelle: Hilfspaket kommt für viele zu spät

Der Handelsverband fordert von der Bundesregierung schnelle Nachbesserungen beim Hilfspaket für Unternehmen. Der HDE-Geschäftsführer Stefan Genth sieht eine Pleitewelle in den Innenstädten kommen.... Mehr»
">

Corona-Krise verdirbt Verbrauchern die Lust auf Mode – Auch Onlinehandel geht zurück

Die Mode- und Textilbranche spürt die Folgen der Corona-Krise unmittelbar. Geschäfte haben deutschlandweit schließen müssen und auch der Onlinehandel mit Textilien bricht ein. Einerseits brauchen... Mehr»
">

Supermärkte in Deutschland wollen Beschäftigten Sonderprämien zahlen

In Frankreich haben Einzelhandelsketten damit begonnen, ihren Mitarbeitern Prämien zu zahlen. Supermärkte in Deutschland ziehen nun nach. Mehr»
">

Erste Supermarkt-Verkäufer in Frankreich erhalten 1000 Euro Prämie

Die Einzelhandelskette Auchan in Frankreich kündigt Sonderzahlungen für ihre 65.000 Mitarbeiter an. Die Baumarktkette Kingfisher will nachziehen. Mehr»
">

Tendenz zu Ladensterben wird durch Corona-Krise noch verstärkt

Bis zu 64.000 stationären Händler droht nach einer aktuellen Studie in den nächsten zehn Jahren das Aus. Und das Coronavirus könnte dazu führen, dass die Entwicklung im Zeitraffer erfolgt. Mehr»
">

Virologe fordert OP-Mundschutz für Supermarkt-Mitarbeiter

Der Virologe Alexander Kekulé rät Supermarktmitarbeitern dringend zum Mundschutz. Viren würden nur so hin und her fliegen, wenn zum Beispiel zwei Menschen in einem Meter Abstand laut miteinander... Mehr»
">

Warnung aus Italien: Deutschland darf im Kampf gegen Coronavirus nicht länger warten

Trotz restriktiver Maßnahmen zur Eindämmung des sozialen Lebens klagt Italien nach wie vor über eine täglich vierstellige Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Wissenschaftler warnen... Mehr»
">

Krise verändert Einkaufsgewohnheiten und Vertriebswege – Onlineverkauf statt Einzelhandel

Für viele kleine Fachgeschäfte in den Innenstädten und Einkaufszentren könnte die Coronavirus-Krise das Aus bedeuten. Denn die Krise dürfte dem Online-Handel noch einmal Rückenwind geben. Doch... Mehr»
">

Coronakrise: Kritik an Hamsterkäufen

Der Kampf gegen das Coronavirus berührt längst den Alltag von Millionen Bundesbürgern. Das sorgt auch für Anspannung auf dem wichtigen Lebensmittelmarkt - und für Engpässe auf manchen Feldern. Mehr»
">

Einzelhandel schließt die meisten Geschäfte und warnt vor Insolvenzwelle

Die deutschen Einzelhändler schließen wegen der Coronavirus-Pandemie ihre Türen. Ihre Existenz ist wegen der Milliardenverluste bedroht. Mehr»