Schlagwort

El Niño

">

Vulkanausbrüche reduzieren globale Niederschläge – Unerwartete Nebenwirkungen von Geo-Engineering

"Durch Geo-Engineering, das Vulkane imitiert, um Sonnenlicht zu blockieren, könnten Dürre und Wassermangel erheblich zunehmen. Insbesondere in den Monsunregionen – in denen etwa zwei Drittel der... Mehr»
">

Erdrutsche und wochenlange Regenfälle verwüsten Lima / Peru

Nach wochenlangen heftigen Regenfällen traten in Peru viele Flüsse über die Ufer. In Lima wurden am Freitag einige Außenbezirke überflutet. Im Viertel Huachipa setzten die Rettungskräfte... Mehr»
">

Am Nordpol tropisch warm – 30 bis 50 Grad wärmer als normal

Auf der Nordhalbkugel gibt es derzeit extreme Temperaturen: Tropisch warme Luft gelangt bis zum Nordpol und bringt Plusgrade, polare Luft strömt mit Frost und Schnee bis in den Süden der USA. Mehr»
">

El Niño – 150.000 Menschen auf der Flucht vor Hochwasser

In Paraguay, Uruguay, Brasilien und Argentinien mussten wegen schwerer Überschwemmungen 150.000 Menschen evakuiert werden. Der diesjährig El Niño sei der stärkste seit mehr als 15 Jahren, sagt die... Mehr»
">

Klimaphänomen El Niño verstärkt sich zum Jahresende hin

Klimaphänomene: El Niño wird sich zum Ende Jahres verstärken und im Südpazifik zu extremen Wetterlagen mit extremen Folgen führen, warnte die Weltorganisation für Meteorologie am Montag in Genf.... Mehr»
">

Notstand in Chile: Überschwemmungen in der Atacama durch El Niño

Die chilenische Präsidentin Michelle Bachelet hat in der Region Atacama / Antofagasta den Nationalen Notstand erklärt. In der Atacama gab es schwere Stürme. Bisher sind zwei Todesopfer bestätigt,... Mehr»