Schlagwort

Eltern

">

Offener Brief an Justizministerin wirft Fragen über die Sinnhaftigkeit von Kinderrechten im Grundgesetz auf

Umso mehr sich die Legislaturperiode dem Ende neigt, desto größer scheint der Druck der Politiker zu werden, das Grundgesetz zu ändern, um Kinderrechte darin aufzunehmen. Der Widerstand wächst. In... Mehr»
">

Facebook-Frust nach Giffey-Auftritt: „Was tun sie nur den Kindern an?“

Erzieherinnen in Masken, Kinder-Übergabe an der Tür, kein normales Essen. Nach der TV-Sendung "hart aber fair", ließen viele Eltern, hauptsächlich Mütter, ihrem Frust auf der Facebook-Seite von... Mehr»
">

Kinder sind keine „Zahnpastatuben“ – Hirnforscher sieht in Corona-Krise eine Chance

Wissen und Können vermitteln die heutigen Bildungseinrichtungen nicht, meint der Hirnforscher und Professor für Neurobiologie Gerald Hüther. Aus diesem Grund brauche es jetzt die ganze... Mehr»
">

Fazit einer Mutter nach Corona-Homeschooling-Test: „Durch digitale Bildung wird man dümmer“

Keine Freunde, wenig Bewegung und selbständig soll man auch noch lernen. Die Anforderungen in der Corona-Krise für die Schüler sind hoch. Wer da nicht mitkommt, verliert schnell den Anschluss. Eine... Mehr»
">

Plan zur Kita-Öffnung bis 30. April erwartet – RKI-Bericht stellt Kita- und Schulschließungen in Frage

Eltern hoffen auf die Öffnung der Kitas. Ein Bericht des Robert Koch-Instituts könnte diese jetzt beschleunigen: Es gibt keine wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Effektivität einer Kita- und... Mehr»
">

Staat als Kumpel, Eltern als Feind?

In einem Artikel für das Harvard-Magazin unterstellt eine „Kinderanwältin“ der Universität Eltern, die ihre Kinder zu Hause unterrichten, religiöse Fanatiker zu sein und die Kinder zu... Mehr»
">

Ratschläge einer Großmutter an die Eltern von Heute

Vor langer Zeit wurden die Ältesten einer Familie, einer Gemeinde für ihre Weisheit verehrt. In der modernen Gesellschaft fehlt diese Art von Respekt. Lesen Sie hier die Ratschläge einer... Mehr»
">

Warum Langeweile für eine gesunde Entwicklung von Kindern unerlässlich ist

Langeweile von Kindern setzt viele Eltern unter Druck. Zu diesem Schluss kommt unsere Gastautorin Psychotherapeutin Nancy Colier. Sie trauen ihren Kindern nicht mehr die Fähigkeiten zu, offene,... Mehr»
">

Finanzexpertin: „Die Mehrheit der ‚Finanzausbildung‘ Ihrer Kinder muss von Ihnen kommen“

Eltern fragen sich ständig: „Warum bringen sie in der Schule unseren Kindern nicht bei, wie sie mit Geld umgehen müssen? Ihr ganzes Leben wird doch aus Geldverdienen, Krediten, Hypotheken und... Mehr»
">

FDP fordert von Bund und Ländern Erstattung von Kita-Beiträgen auf

Familien mit Kindern leisteten aktuell "einen besonders großen Beitrag zur Solidarität, die wir nun brauchen, um die Corona-Krise zu meistern", begründete Marco Buschmann, Parlamentarischer... Mehr»
">

Coronavirus stellt Kinderbetreuung auf den Kopf – Alternativen zum „Großelternverbot“

„Für Kinder ist das neue Coronavirus viel ungefährlicher als für Erwachsene“, sagt der Bonner Virologe Hendrik Streeck, Direktor des Instituts für Virologie der Bonner Uniklinik. Und auch das... Mehr»
">

Coronavirus: Wie sag ich´s meinem Kind? Psychologe gibt Rat zur Aufklärung

Auf keinen Fall sollte man das Kind dazu ermutigen, den Kontakt mit anderen Kindern in der Schule zu vermeiden, betont der Psychologe. Das sei unrealistisch. Schließlich wolle man die Kinder nicht... Mehr»
">

Seehofer für Kinderrechte im Grundgesetz – aber: Lambrecht-Vorschläge „gehen zu weit”

Die Kinderrechte stehen auf dem Prüfstand. Dem einen gehen die Formulierungen zu weit, dem anderen nicht weit genug. Eine Petition will dafür sorgen, dass die Kinderrechte gar nicht im Grundgesetz... Mehr»
">

Kinderrechte dürfen nicht extra ins Grundgesetz: Dreifache Mutter zieht vor den Bundestag

Kinderrechte gehören nicht extra ins Grundgesetz, fordert die gebürtige Luxemburgerin Doris Schuster mit ihrer Petition. Dabei ist sie selbst dreifache Mutter. Ein Paradoxon? Epoch Times sprach mit... Mehr»
">

Kinderrechte im Grundgesetz? Petition fordert Ablehnung des Gesetzentwurfs

"Kinderrechte sind im Grundgesetz geregelt und eine Veränderung wird in der Praxis deshalb keine Verbesserung, nur Verunsicherung schaffen“, sagte CDU-Bundestagsabgeordnete Sylvia Pantel auf einer... Mehr»
">

Psychologe: „Generation von Narzissten“ – Deutschland betreibt „staatlich verordnete Verdummung“

Im „Focus“ warnt der Kinder- und Jugendpsychologe Michael Winterhoff vor den Folgen einer fehlgeleiteten und ideologischen Bildungspolitik. Die von der OECD erzwungene Konzeption des „offenen... Mehr»
">

Familiendrama in Baden-Württemberg: 26-Jähriger wird Haftrichter vorgeführt

Sechs Menschen haben in Rot am See ihr Leben verloren. Sie starben durch Schüsse aus der Waffe eines 26-Jährigen, der mit allen Opfern verwandt war. Mehr»
">

Plötzlich obdachlos: Notunterkunft in Heiligensee hilft Schwangeren und Familien

„Für betroffene Familien und vor allem für Minderjährige ist Wohnungslosigkeit eine sehr belastende Krisensituation“,  sagte Andreas Eckhoff, Vorstandsvorsitzender der Evangelische Jugend- und... Mehr»
">

Angst, Depression und Stress: Kinder leiden bei Scheidung der Eltern gesundheitlich

Wenn Vater und Mutter sich trennen, ist das auch für die Kinder eine große Belastung. Eine norwegische Studie hat festgestellt, dass Kinder gesundheitliche Beschwerden bekommen können, wenn ihr... Mehr»
">

Eltern meiden zuständige Grundschulen – Über 12.000 Anträge auf Schulwechsel in Berlin

Rechnen, Schreiben, Lesen. Ist da nicht jede Schule gleich? Die Anträge für 12.134 Grundschüler in Berlin zeigen, dass die örtlich zuständige Grundschule nicht immer dem Wunschbild der Eltern... Mehr»