Schlagwort

Energie

">

ADAC: Spritpreise werden weiter sinken

Autofahrer in Deutschland können sich über weiter sinkende Spritpreise freuen. Denn nach Ansicht des Kraftstoffexperten des ADAC, Jürgen Albrecht, wird das Tanken auch in den nächsten Wochen... Mehr»
">

Ölpreise legen zu – Entspannung an Chinas Börsen stützt

Die Ölpreise sind am Morgen gestiegen. Eine Entspannung an den asiatischen Aktienmärkten habe die Ölpreise gestützt, hieß es aus dem Handel. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent... Mehr»
">

DIHK wertet Abschaltung von Kraftwerken als „normale Marktreaktion“

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat die Abschaltung konventioneller Kraftwerke als „normale Marktreaktion“ gewertet. Die Stromversorgung sei dadurch nicht gefährdet,... Mehr»
">

Solarworld-Chef beharrt auf EU-Mindestpreisen für Solarzellen

Frank Asbeck, Gründer und Chef von Solarworld, rechtfertigt seinen Kampf gegen Dumpingpreise für Solarmodule. „Ich bin gewiss nicht der Totengräber der Solarindustrie, sondern wenn... Mehr»
">

«Bild»: Versorger wollen 57 Kraftwerke abschalten

Die Energieversorger wollen nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung bundesweit 57 konventionelle Kraftwerke abgeschalten. Das berichtet das Blatt unter Berufung auf neue Zahlen der... Mehr»
">

Versorger wollen 57 Kraftwerke abschalten

Die Energieversorger wollen bundesweit immer mehr Kraftwerke stilllegen. Wie „Bild“ (Montag) unter Berufung auf neue Zahlen der Bundesnetzagentur meldet, sollen insgesamt 57 konventionelle... Mehr»
">

IW: Energiewende kostet Stromkunden 28 Milliarden Euro pro Jahr

Die Kosten der Energiewende belaufen sich für die Stromkunden auf 28 Milliarden Euro pro Jahr. Ein Haushalt mit einem Stromverbrauch von 3.500 Kilowattstunden zahlt somit 270 Euro im Jahr für... Mehr»
">

Gabriels eigene Berater attackieren Energiemarkt-Pläne

Die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) zur Neuordnung des deutschen Energiemarktes stoßen im Wissenschaftlichen Beirat des Ministeriums auf scharfe Kritik. In dem neuen... Mehr»
">

Maßnahmenpaket zur Atommüll-Konzernhaftung im September im Kabinett

Das Bundeskabinett will noch im September ein Maßnahmenpaket beschließen, mit dem die milliardenschweren Atom-Rückstellungen der Energiekonzerne für die Allgemeinheit gesichert werden. Das... Mehr»
">

„Spiegel“: Stromprivilegien für Unternehmen könnten fallen

Unternehmen sollen sich nicht mehr von der Zahlung bestimmter Stromgebühren befreien lassen können. Das Wirtschaftsministerium prüfe derzeit, bei den Netzentgelten künftig keine Rabatte mehr... Mehr»
">

Talfahrt: Öl wird immer billiger

Nach Einschätzung von Rohstoffexperten der Commerzbank wird einmal mehr deutlich, dass mit Saudi-Arabien der größte Opec-Ölproduzent an seiner Strategie der Verteidigung von Marktanteilen... Mehr»
">

Brasiliens Präsidentin warnt vor Folgen der niedrigen Rohstoffpreise

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff warnt vor den Folgen der niedrigen Rohstoffpreise für die Weltkonjunktur. „Der Prozess der sinkenden Rohstoffpreise durch die Anpassungen in China wird... Mehr»
">

Niederlage der Umweltschützer: USA genehmigen Shell umstrittenes Bohrprojekt in der Arktis

Das Arktis-Projekt des Energieriesen Royal Dutch Shell hat trotz heftigen Widerstands von Umweltschützern die Zulassung aus den USA erhalten. Nach intensiven Prüfungen habe man Shell erlaubt, unter... Mehr»
">

Ölpreise setzen Talfahrt fort

Die Ölpreise haben am Montag weiter nachgegeben. Am Wochenende hatte es erneut positive Signale im Atomstreit mit dem Iran gegeben. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im... Mehr»
">

Hitzewelle sorgt für Millionenkosten im Stromnetz – Kunden zahlen

Berlin (dpa) – Die wochenlange Hitze wird die deutschen Stromverbraucher einen zweistelligen Millionenbetrag kosten. Die Gründe: Eine sehr hohe Produktion von Sonnenstrom im... Mehr»
">

Digitale Stromzähler kommen – bis zu 100 Euro Einbaukosten

Die Einführung digitaler Stromzähler wird private Haushalte bis 100 Euro, Unternehmen bis 200 Euro kosten. Das geht aus einem Arbeitsentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums für ein „Gesetz zur... Mehr»
">

Grüne: Hendricks muss Bayern notfalls zur Atommüll-Lagerung zwingen

Die Grünen haben Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) aufgefordert, Bayern notfalls zu zwingen, Castor-Behälter mit deutschem Atommüll aus dem Ausland zurückzunehmen. „Ich erwarte... Mehr»
">

Ölpreise sinken

Die Ölpreise sind am Dienstag gesunken. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September 50,16 US-Dollar. Das waren 25 Cent weniger als am Vortag. … Mehr»
">

Bundesregierung führt Effizienzlabel für Heizungsgeräte ein

Die Bundesregierung will ab dem Jahr 2016 ein nationales Effizienzlabel für Heizungsanlagen einführen. Dies geht aus einem Gesetzesentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums hervor, der der... Mehr»
">

Familienunternehmen unzufrieden mit Energiepolitik

Die Familienunternehmen in Deutschland sind unzufrieden mit der Energiepolitik der Großen Koalition. Das geht aus einer Umfrage des Verbands „Die Familienunternehmer“ unter 521 seiner... Mehr»