Schlagwort

Entwicklung

Vom Problemfall zur Wunderschule – Gebrüder-Grimm-Grundschule in Hamm erhält Deutschen Schulpreis

"Als ich vor zwölf Jahren hier ankam, ging es über Tische und Bänke“, sagte Schulleiter Frank Wagner. Nun wurde die Brennpunktschule hoch ausgezeichnet – was ist das... Mehr»

900 Millionen Jahre alte Pilze stellen Theorie zur Entstehung irdischen Lebens in Frage

Eigentlich sind Pilze erst vor 500 Millionen Jahren auf der Erde entstanden, Wissenschaftler haben in Kanada nun jedoch Pilz-Fossilien gefunden, die doppelt so alt sind! Damit... Mehr»

Ärger über Etatkürzung: Müller wirft Scholz Bruch des Koalitionsvertrags vor

Der Bundesentwicklungsminister sieht in den Haushaltsplänen des Bundesfinanzministers einen Verstoß gegen den Koalitionsvertrag. Mehr»

Kinder, die 7+ Stunden auf einen Bildschirm starren, weisen eine dünnere Hirnrinde auf

Eine neue Studie verdeutlicht, dass sich das Gehirn eines Kindes, das mindestens sieben Stunden pro Tag mit Smartphones, Tablets oder vor dem Bildschirm verbring, rasant... Mehr»

Entwicklungsminister gegen Kürzung von Entwicklungshilfe: Wird „fatale Konsequenzen“ haben

Eine Kürzung der Entwicklungshilfe wird negative Folge für die Bekämpfung von Fluchtursachen haben, meint der Gerd Müller. "[Denn] als Folge müssten wir unsere wichtige... Mehr»

Scholz verteidigt Etatplanung als Ausgleich zwischen Wünschen und Möglichkeiten

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat seine Haushaltsplanung als Ausgleich zwischen „berechtigten Wünschen und den finanziellen Möglichkeiten“ verteidigt. Dabei... Mehr»

Flügellahmer Regierungsflieger zwingt Entwicklungsminister erneut zu Linienflug

Zweiter Defekt des Regierungsfliegers von Entwicklungsminister Gerd Müller innerhalb einer Woche. Mehr»

„CDU zu weit nach links gerückt“: Unternehmer Herrenknecht lässt nach 36 Jahren Mitgliedschaft ruhen

Die Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers zur CDU-Bundesvorsitzenden hat den Tunnelbau-Unternehmer Martin Herrenknecht dazu veranlasst, seine Mitgliedschaft ruhen zu lassen. Er beklagt... Mehr»

Sahel-Staaten erhalten 2,4 Milliarden Euro für Entwicklungsprojekte

Westliche Geldgeber stellen den fünf Sahel-Staaten Niger, Mauretanien, Mali, Burkina Faso und Tschad weitere Finanzhilfen für Entwicklungsprojekte zur Anti-Terror-Prävention zur... Mehr»

Chinas Systemversagen – Strategische Niederlage bei Mikrochips im Handelskrieg China vs USA

Dr. Cheng Xiaonong, früher Berater des ehemaligen KPCh Vorsitzenden Zhao Ziyang, kennt das chinesische System von innen. Er analysiert in diesem Artikel, am Beispiel der... Mehr»

Deutschland will Beitrag für Weltklimafonds verdoppeln – Müller warnt vor 50 bis 100 Millionen Klimaflüchtlingen

Deutschland will seien Beitrag zum Weltklimafonds auf 1,5 Milliarden Euro verdoppeln. Das kündigte Bundesentwicklungsminister Müller an. Mehr»

Bundesregierung gründet Milliardenfonds für Investitionen in Afrika

Eine Milliarde Euro: Zur Förderung der Privatwirtschaft legt die Bundesregierung einen Entwicklungsinvestitionsfonds auf. Gleichzeitig wird gefordert, mehr Mittel aus dem... Mehr»

Wirtschaftsjournalist: Linke Migrationsagenda schadet armen Ländern – während westliche Konzerne profitieren

Glaubt man seinen Architekten, werden vom geplanten UN-Migrationspakt alle profitieren: Einwanderungswillige durch einfachere und sicherere Migration, Zielländer durch... Mehr»

Merkel ermutigt Unternehmen zu mehr Investitionen in Afrika

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Unternehmen ermutigt, stärker in Afrika zu investieren. Bei der Eröffnung eines Afrika-Investionsgipfels in Berlin sagte Merkel, die... Mehr»

„Reformpartnerschaften“ will Müller auf Afrikareise schließen

Müller beginnt seine einwöchige Tour am Donnerstag und Freitag in Eritrea und Äthiopien - die beiden Nachbarstaaten haben unlängst einen Friedensprozess eingeleitet. Mehr»

Entwicklungsminister fordert neue Afrika-Politik der EU – Es geht um Migranten und knappe Rohstoffe

Bundesentwicklungsminister Müller hat eine neue Afrika-Politik der EU gefordert. Es geht um die vielen Flüchtlinge und Migranten und um die knappe Rohstoffe Afrikas. Mehr»

Mehr Geld gefordert: Von der Leyen und Müller stellen sich gegen Finanzpläne von SPD-Minister Scholz

Die Ministerien für Verteidigung und Entwicklungszusammenarbeit stellen sich gemeinsam gegen die Haushaltsplanung von Bundesfinanzminister Scholz. Die von Scholz vorgesehenen... Mehr»

Deutschland will 10.000 Iraker bei Rückkehr in Heimat unterstützen

Die Bundesregierung will irakische Flüchtlinge mit Ausbildungs- und Jobangeboten zu einer Rückkehr in ihr Heimatland bewegen. Bis zu 10.000 rückkehrwillige Iraker sollten im... Mehr»

Geberländer stellen knapp 430 Millionen Euro für den Kongo bereit

Bei der Geberkonferenz wurden 428 Millionen Euro für den Kongo eingesammelt – nur knapp ein Viertel der von der UNO veranschlagten Summe. Mehr»

Entwicklungsminister Müller spricht sich für Gabriel als Außenminister aus

Entwicklungsminister Gerd Müller hat sich für den Verbleib von Sigmar Gabriel im Auswärtigen Amt ausgesprochen. Gabriel hatte massive Kritik auf sich gezogen, weil er den... Mehr»