Schlagwort

Entwicklungshilfe

">

Entwicklungsminister Müller fordert Lieferketten ohne Regenwald-Zerstörung

Die tropischen Urwälder werden trotz aller Beteuerungen immer weiter zerstört. Entwicklungsminister Müller will deutsche Unternehmen auch in diesem Punkt in die Verantwortung nehmen. Die Grünen... Mehr»
">

AfD und FDP: Deutschland muss Entwicklungshilfe für China sofort stoppen

China gilt als weltweit zweitstärkste Wirtschaftsnation, hat dreimal so viele Milliardäre wie Deutschland, aber erhält immer noch deutsches Entwicklungsgeld in dreistelliger Millionenhöhe. Auch... Mehr»
">

Kompromiss in Syrien-Hilfe: UNO verlängert Hilfslieferungen um sechs Monate

Der UN-Sicherheitsrat hat seine grenzüberschreitenden Hilfslieferungen nach Syrien für sechs Monate verlängert. Wegen Drucks aus Russland wurde die UN-Resolution allerdings verändert. Mehr»
">

Der Reichtum Afrikas, die verfehlte Entwicklungshilfe und der Reichtum der Machteliten

„Entwicklungshilfe ist in vielen Ländern nicht die Lösung, sondern das Problem.“ (Afrikaner) Ein Umdenken, wie es der ehemalige Botschafter in Afrika, Volker Seitz, eindringlich fordert, findet... Mehr»
">

AfD: Europas Systeme werden kollabieren, wenn sich Afrikas Bevölkerung bis 2050 verdoppelt

Die AfD hält die Maßnahmen zur Begrenzung des weltweiten Bevölkerungswachstums für unzureichend. „Auch nach 60 Jahren Entwicklungspolitik und dem Einsatz von circa zwei Billionen Dollar ist... Mehr»
">

Linksabgeordnete stört sich an Geburtenrate in Afrika – für offene Grenzen sorgt aber Europa selbst

In einem Beitrag für die „Welt“ beklagt die Linkspartei-Abgeordnete Helin Evrim Sommer, in Deutschlands Afrikapolitik werde die Frage der „Geburtenkontrolle“ ausgeklammert, dabei sei diese... Mehr»
">

Wie schuldig sind die Deutschen? Was braucht Afrika? – Serge Menga spricht mit Beatrix von Storch „Klartext“

"Wir sprechen über Deutschland und seine Heimat Afrika. Wir sprechen über Rassismus in Deutschland und im Kongo und über den Berliner Senat," sagt Beatrix von Storch über ihr Interview mit Serge... Mehr»
">

Hunderte neue Feuer in Brasilien – Militäreinsatz gegen Brände im Amazonasgebiet läuft an

Im Amazonas-Regenwald in Nordbrasilien sind hunderte neue Waldbrände ausgebrochen. Unterdessen ist der Militäreinsatz gegen die Brände im Amazonasgebiet angelaufen. Mehr»
">

Jörg Urban (AfD) will deutsche Entwicklungshilfe nach China streichen

Sachsens AfD-Chef Jörg Urban sieht die gesamte Entwicklungshilfe kritisch und plädiert für eine "maximale Reduzierung". Die Bundesregierung habe gegenüber der eigenen Bevölkerung eine... Mehr»
">

Entwicklungshilfe: China erhält von Deutschland Gelder in Millionenhöhe

2017 förderte Deutschland China als zweitstärkste Volkswirtschaft mit Entwicklungshilfe mit 630 Millionen Euro. Politiker von FDP und AfD fordern eine Überprüfung: "Es ist doch niemandem zu... Mehr»
">

Historischer Rekord: Bund gab im Vorjahr 23 Milliarden Euro für flüchtlingsbezogene Kosten aus

Die Aufwendungen des Bundes für flüchtlingsbezogene Ausgaben waren 2018 so hoch wie nie zuvor. Dies geht aus einem Bericht des Bundesfinanzministeriums hervor, über den am Mittwoch im Ministerrat... Mehr»
">

Exklusiver Vorabdruck: Illusionen und Wunschdenken bei der Bekämpfung von Fluchtursachen in Afrika

Als Kommentar zu diesem Thema publizieren wir exklusiv und vor der Veröffentlichung im April 2019 die folgenden, gekürzten Ausschnitte aus dem Buch „Gesetze der Symbiose von Wunschdenken,... Mehr»
">

Migranten verschicken aus Deutschland 5,1 Milliarden Euro in ihre Heimatländer

Spitzenreiter bei den Heimatländern in die Geld von Migranten aus Deutschland verschickt wird, ist die Türkei. 2018 flossen dorthin 822 Millionen Euro. Mehr»
">

Entwicklungsminister gegen Kürzung von Entwicklungshilfe: Wird „fatale Konsequenzen“ haben

Eine Kürzung der Entwicklungshilfe wird negative Folge für die Bekämpfung von Fluchtursachen haben, meint der Gerd Müller. "[Denn] als Folge müssten wir unsere wichtige Arbeit zur Überwindung... Mehr»
">

Ägyptischer Großinvestor kritisiert deutsche Entwicklungshilfe: Es sei getarnte Exportförderung

"Gut gemeint, aber in der Regel eher getarnte Exportförderung" – So kritisiert der ägyptische Unternehmer und Städtebauer Samih Sawiris die deutsche Entwicklungshilfe. Mehr»
">

Entwicklungsminister Müller fordert Afrikastrategie von der EU

Die Bevölkerung Afrikas wächst schnell. Entwicklungsminister Müller fordert nun Jobs, Versorgung und Konsumgüter. Um Chancen zu nutzen und Gefahren für Klima und politische Stabilität zu... Mehr»
">

Schon wieder die Russen? Politiker vermuten Social Bots hinter „Lügenkampagnen“ gegen UN-Migrationspakt

Politiker wie Katarina Barley und Heiko Maas sowie das Unternehmen Botswatch meinen, Gegner des UN-Migrationspaktes hätten gezielt Meinungsroboter eingesetzt, um das Vertragswerk zu unterminieren. Mehr»
">

Japan beendet Entwicklungshilfe für China

Japan hat kürzlich angekündigt, die Entwicklungshilfe für China einzustellen. Diese Entscheidung enthüllt die Tatsache, dass die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt weiterhin finanzielle... Mehr»
">

US-Ökonomen: Umverteilung kein probates Mittel gegen Armut – Wachstum und legale Einwanderung helfen

Umverteilung und großzügige Spenden werden immer noch vielerorts als Wege gepriesen, Menschen aus der Armut zu helfen. Eine Autorengruppe rund um den Harvard-Ökonomen Lant Pritchett hat diese These... Mehr»
">

Palästinenserhilfswerk sammelt bei UN rund 118 Millionen Dollar ein

Im Gazastreifen sind rund eine Million Menschen abhängig von der Nahrungsmittelversorgung durch die UN - etwa die Hälfte der Gesamtbevölkerung. Mehr»