Schlagwort

Epidemien

">

Neuer Ebola-Fall kurz vor offiziellem Ende der Epidemie im Kongo

Kurz vor dem offiziellen Ende der Ebola-Epidemie in der Demokratischen Republik Kongo ist wieder ein neuer Infektionsfall gemeldet worden. Das bedeutet, dass das Ende der Epidemie nicht wie erhofft am... Mehr»
">

Bundestags-Fraktionen beraten Dienstag über Corona-Krise

Unter dem Eindruck der Corona-Krise beraten die Bundestags-Fraktionen am Dienstag über die Pläne der Bundesregierung für ein Hilfspaket. Der Infektionschutz erfordert dafür besondere Vorkehrungen,... Mehr»
">

FDP fordert Nachbesserungen an Scholz‘ Hilfspaket gegen Corona-Krise

Die mittelgroßen Unternehmen sollten in der derzeitigen Krise nicht vergessen werden. Daher fordert die FDP Nachbesserungen am Hilfspaket der Bundesregierung. Mehr»
">

Coronavirus: Sicherheit am Arbeitsplatz – Was Sie beachten sollten

Neuinfektionen drohen überall, wo Menschen zusammenkommen - grundsätzlich also auch bei der Arbeit. Hier finden Sie Tipps im richtigen Umgang mit dem Corona-Virus. Mehr»
">

Vatikan für Touristen geschlossen – Osterfeierlichkeiten bis 12. April ohne Zuschauer

Die traditionellen Osterfeierlichkeiten im Vatikan finden dieses Jahr ohne Zuschauer statt. Bis zum 12. April werden lediglich Live-Übertragungen erlaubt. Mehr»
">

Frankreich: Gelbwesten – Wahlen – Rentenreform – Macrons Partei vor Absturz bei Kommunalwahlen

Am 15. März wählen die Franzosen ihre neuen Kommunalvertreter. Über ein Jahr Proteste der Gelbwesten und dder Streit um die Rentenreform haben ihre Spuren hinterlassen. Französische Medien sehen... Mehr»
">

Deutsche Firmen leiden unter Folgen der Corona-Epidemie: Reiseveranstalter und Gastgewerbe besonders betroffen

Die Ausbreitung des Coronavirus und die Folgen machen der deutschen Wirtschaft schwer zu schaffen. Am schlimmsten ist die Lage laut Umfrage bei den Reiseveranstaltern und Reisebüros, wo fast 96... Mehr»
">

Verbraucherzentralen reagieren auf Coronavirus – Home-Office und kleine Vorräte empfohlen

Die deutschen Verbraucherzentralen sprechen sich für das Recht auf Home-Office aus. Hamsterkäufe halten sie für unnötig. Gegen Wucherpreise im Zusammenhang mit dem Coronavirus wolle man streng... Mehr»
">

Italien: 72 Mörder und Schwerstkriminelle aus Gefängnis ausgebrochen

Nach den gewaltsamen Protesten gegen Coronavirus-Maßnahmen in italienischen Gefängnissen sucht Italiens Polizei nach elf flüchtigen Gefangenen. Laut Justizministerium ist auch ein mutmaßlicher... Mehr»
">

Europa verschärft Maßnahmen gegen Coronavirus-Epidemie weiter

In Europa sind die Schutzmaßnahmen gegen die Coronavirus-Epidemie weiter verschärft worden. Österreich stoppte seinen Personenzugverkehr mit Italien vollständig und schloss zahlreiche... Mehr»
">

Corona-Krise: London will Milliarden-Hilfe-Paket für Wirtschaft schnüren

Kurz nachdem die Englische Notenbank den Leitzins auf ein Rekordtief gesenkt hatte, kündigte die britische Regierung sofort ein umfassendes Milliarden-Hilfe-Paket für die Wirtschaft an. Mehr»
">

„Der Bundestag ist ein Hochrisiko-Gebiet“: FDP-Bundestagsabgeordneter mit Coronavirus infiziert

Der Bundestag hat seinen ersten Corona-Fall. Das Virus wurde nach Angaben der FDP-Fraktion bei einem ihrer Abgeordneten festgestellt. In Absprache mit der Parlamentsärztin und dem Bezirksamt... Mehr»
">

OECD: Coronavirus ist „größtes Wirtschaftsrisiko seit der Finanzkrise“

Die Niedrigzinspolitik der EZB und das billige Geld verleitet viele Unternehmen seit Jahren dazu günstige Kredite aufzunehmen. Der Schuldenberg ist so hoch wie nie zu vor. Das kann für jetzt für... Mehr»
">

Deutsche lesen gern Witze über neuartiges Coronavirus

Trotz steigender Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus interessieren sich die Deutschen für humorvolle Berichte über das Virus. Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Medienanalyse der... Mehr»
">

Coronavirus macht auch vor politischer Prominenz keinen Halt

Weltweit haben sich auch ranghohe Regierungsvertreter mit dem Erreger infiziert. Andere begaben sich nach Aufenthalten in Risikogebieten oder Kontakten zu Corona-Verdachtsfällen freiwillig in... Mehr»
">

Ökonomen sehen „große Gefahr“ für deutsche Wirtschaft durch doppelten Corona-Schock

Führende Ökonomen haben angesichts der Corona-Krise deutlich schärfere wirtschaftspolitische Maßnahmen gefordert. Gleichzeitig warnten sie, dass der Höhepunkt an Produktionsausfällen noch... Mehr»
">

Leitzinssenkung in Großbritannien wegen Coronavirus erhöht den Druck auf die EZB

Weltweit senken derzeit viele Notenbanken ihre Leitzinsen. Folgt die EZB jetzt mit einem Negativzins, da der Leitzins jetzt schon bei 0,0 Prozent steht? Mehr»
">

Spahn: Deutschland bei Intensivmedizin vergleichsweise gut aufgestellt, aber Engpässe befürchtet

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht Deutschland im Kampf gegen die Corona-Epidemie bei der Intensivmedizin vergleichsweise gut aufgestellt. Es gebe 28.000 Betten auf Intensivstationen,... Mehr»
">

Grünen-Politiker Nouripour: USA müssen wegen Coronavirus Iran-Sanktionen lockern

Wegen der allgemein desolaten Lage im Iran, die auch Auswirkungen auf die medizinische Versorgung hat, fordert Grünen-Außenexperte Omid Nouripour von den USA eine Lockerung der Sanktionen. Mehr»
">

Seehofer kehrt nach negativem Corona-Test nach Berlin zurück

Nach dem negativen Coronavirus-Test bei einer Kontaktperson von Bundesinnenminister Seehofer kehrt der Politiker nach Berlin zurück. "Alle Testergebnisse liegen vor. Seehofer ist morgen wieder in... Mehr»