Schlagwort

Erderwärmung

">

Klimatologin Judith Curry: Klimaforschung zu korrumpiert und politisiert, um noch seriös zu sein

Judith Curry hat lange Zeit als Klimatologin am Georgia Institute of Technology geforscht. Seit 2017 arbeitet sie als Forscherin jedoch selbstständig. Sie wirft der etablierten Klimatologie vor,... Mehr»
">

Der CO2-Schwindel (IV): Auch auf dem Mars schmolzen die Polkappen in den letzten 14 Jahren, Pluto erwärmte sich um 2 Grad

Globale Erwärmung oder kosmische Erwärmung? Es kam in den letzten Jahren im gesamten Sonnensystem zu einer Erwärmung. Davon betroffen sind Mars, Jupiter, Pluto und andere Planeten und Monde. So... Mehr»
">

Der CO2-Schwindel (II): Der größte Teil des CO2-Anstiegs ist vom Menschen überhaupt nicht steuerbar

„Der ganze Zweck praktischer Politik liegt darin, die Volksmasse in Angst zu halten, und sie deswegen nach Sicherheit schreien zu lassen. Das geschieht durch Drohen mit einer endlosen Reihe von... Mehr»
">

Ideen der Klimastrategen: Wie wäre es mit einer „aufgeklärte Diktatur auf Zeit“ oder einer „Ökodiktatur“?

Klimaschützer werfen Skeptikern regelmäßig vor, ihnen eine sinistre Agenda zu unterstellen. Der Unterton des jüngsten IPCC-Berichts hat die Zungen bei einigen Klima-Besorgten jedoch erheblich... Mehr»
">

USA: Trump holt Klima-Skeptiker in den Nationalen Sicherheitsrat

Mit dem emeritierten Princeton-Professor William Happer hat Donald Trump einen profilierten Physiker als wissenschaftlichen Berater in sein Team geholt. Er ist der breiten Öffentlichkeit vor allem... Mehr»
">

Meeresspiegel steigt zunehmend schneller – Eine Regierung „Land Unter“?!

Die Erderwärmung lässt den Meeresspiegel steigen. Forscher errechnen aufgrund Messungen, dass der Pegel bis 2100 mehr als doppelt so hoch steigen wird wie bisher angenommen. Und das sei eine... Mehr»
">

Kampfansage an die Kanzlerin: Konservative der CDU fordern Ende der „moralischen Erpressung“ durch Klimaforschung

Kampfansage an Kanzlerin Merkel: Der "Berliner Kreis" der CDU verlangt ebenso wie US-Präsident Trump ein Ende der "moralischen Erpressung" durch die Klimaforschung und den "Weltrettungszirkus" des... Mehr»
">

Einer der größten Eisberge aller Zeiten steht vor Lösung von der Antarktis

Ein 5.000 Quadratkilometer großer Eisblock hat sich schon fast vollständig vom Schelfeisgebiet Larsen C gelöst, das Kalben des Gletschers dürfte bevorstehen. Mehr»
">

Streitfall Pariser Abkommen zum Klimaschutz: Erderwärmung begrenzen

Die Erderwärmung soll mit Hilfe des Pariser Klimaabkommens begrenzt werden, die Erde soll sich möglichst nicht mehr als 1,5 Grad erwärmen. Als ein Mittel dazu werden im Pariser Klimaschutzabkommen... Mehr»
">

Appell der Bundesregierung: Trump soll dem Pariser Klimaschutzabkommen treu bleiben

Steigt Donald Trump aus dem Pariser Klimaabkommen aus? Kurz vor dem Start der UN-Klimakonferenz in Bonn werden Appelle laut. Mehr»
">

Für mehr Arbeitsplätze in Kohle- und Bergbauindustrie: US-Präsident Trump will Obamas Klimaschutzplan per Dekret rückgängig machen

Trumps Präsidentenverfügung werde Arbeitsplätze im Industrie- und Kohlesektor "zurückbringen", sagte der neue Chef der US-Umweltbehörde EPA, Scott Pruitt gestern Abend. Mehr»
">

Klimakiller FKW: Weltgemeinschaft beschließt schrittweisen Verzicht auf Fluorkohlenwasserstoffe

Vertreter von fast 200 Ländern haben bei einer Konferenz in Ruanda einen allmählichen Verzicht auf die klimaschädlichen Fluorkohlenwasserstoffe (FKW) beschlossen. FKW werden vor allem in... Mehr»
">

Kali-Mandscharo

Mehr»
">

Nicht nur negativ: Archäologen profitieren von Erderwärmung

1.800 Meter über dem Meeresspiegel schmilzt in der Nähe von Norwegens höchstem Berg das Eis. Doch sogar die Klimaerwärmung hat ihre Vorteile. Archäologen können jetzt Artefakte finden, die lange... Mehr»
">

Globale Erwärmung unter der Lupe

Seit 2005 kühlt die Erde kontinuierlich ab Mehr»
">

McKinsey-Studie zur Reduzierung der Treibhausgase zwiespältig

Umweltbundesamt, BUND und Grüne kritisieren BDI - Rechnung mit zu niedrigem Ölpreis verzerrt Energiekosten Mehr»