Schlagwort

Erneuerbare Energie

Unmögliche endlose Stromquelle aus Graphen widerlegt physikalische Gesetze

Richard Feynman, US-amerikanischer Physiker, postulierte, dass Atomschwingungen keine Arbeit verrichten können – und damit nicht zur Energieerzeugung taugen. Ein Team der... Mehr»

Farbe: „Solarzellen“ – Koreanische Forscher entwickeln organischen Photovoltaik-Anstrich

Die Farbpalette für Hauseigentümer hat sich soeben um eine Option erweitert: Solarzelle. Großflächige, in Lösung verarbeitbare Photovoltaik soll das Aufbringen von... Mehr»

Dänische Hügel-Batterie: Forscher wollen Windenergie in unterirdischen Wasserballons speichern

Dänische Forscher wollen überschüssige Windenergie unter "sich bewegenden Hügeln" verstecken. Die erste Testanlage ist in Vorbereitung. Später sind Hügel von 330 x 330 Meter... Mehr»

Mexiko setzt auf Schweröl: „Windräder verschandeln die Landschaft“ und die Gewinne fließen ins Ausland

Mexikos Präsident will mit Schweröl die staatlichen Öl- und Energiekonzerne unterstützen. Weil Gesetze die Abnahme von grünem Strom vorschreiben, die Gewinne jedoch ins... Mehr»

Erneuerbare Energien: Saisonale Wasserkraft-Speicher können die Energiewende retten

Pumpspeicherwerke speichern bereits heute große Mengen Energie und tragen zur "grünen" Energieerzeugung bei. Für Forscher aus Wien birgt Wasserkraft ein weitaus größeres... Mehr»

Batterien der Zukunft und Energie aus „dünner Luft“

E-Autos, die in zehn Minuten aufgeladen werden können, und Energie aus sprichwörtlich dünner Luft rücken in greifbare Nähe. Auch die Anwendung der Kombination der... Mehr»

Die andere Seite des Klima-Paketes: „Geisterstrom“-Philosophen bei Anne Will

„Wir produzieren den Strom, den erneuerbaren Strom. Wir sind nicht für den Netzausbau zuständig, das ist Aufgabe der Politik.“ Das sagte Windpark-Betreiber Jan Lorenzen bei... Mehr»

Im Winter kann nach 30 Kilometern Schluss sein: E-Autos vs. Verbrenner – Analyse der Kosten und Konsequenzen

"Jeder Deutsche verursache 9 Gigatonnen CO2", so die energiepolitische Sprecherin der Grünen Ende 2018 im ZDF. Damit lag sie um den Faktor eine Milliarde daneben. Hinsichtlich der... Mehr»

Photovoltaik vom Acker: Deutsche Gesetze verhindern Doppelnutzung für Energie- und Landwirtschaft

Ein Feld in Heggelbach wird vom Fraunhofer-Institut für ein innovatives Projekt genutzt: Unter einer Solaranlage wachsen Weizen, Kleegras, Sellerie und Kartoffeln mit... Mehr»

Google kündigt Investitionen in erneuerbare Energien an

Google betreibt sein Geschäft nach eigenen Angaben seit 2007 CO2-neutral und will nun im großen Stil in erneuerbare Energien investieren. Mehr»

Strahlenschutzkommission empfiehlt Vorrat: Deutschland bestellt 190 Millionen Jodtabletten

Das Risiko eines Super-GAU ist trotz des für 2022 beschlossenen Atomausstiegs real - insbesondere wegen der zahlreichen grenznahen Atomkraftwerke, so der Essener Strahlenbiologe... Mehr»

Neutrino: Eine Antwort auf das Problem der Verstromung fossiler Brennstoffe

Es ist ein Verbrechen, "Erkenntnisse in der Energie- und Klimaforschung sowie in einigen Bereichen der Medizin absichtlich zu unterdrücken, zu denunzieren oder zumindest zu... Mehr»

Neutrino-Physik: Die positive Revolution in der Energieerzeugung

Die Zeit ist reif für eine völlig andere Energieerzeugung – und die Technik ist bereits da. Denn auch das nichtsichtbare Spektrum des Sonnenlichts kann durch Technik genutzt... Mehr»

Union und SPD: Klimaziel bis 2030 erreichen

Der Anteil erneuerbarer Energien im Strommix soll bis 2030 auf 65 Prozent steigen. Neben der Energiewirtschaft sollen auch in der Industrie, beim Verkehr, in der Landwirtschaft und... Mehr»

Ökostrom in Deutschland – Der Ausbau müsste beschleunigt werden, um 2020 die EU-Richtlinien zu erfüllen

Die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien nimmt zu, der Anteil von Ökostrom bei der Wärmeversorgung nicht. Bei der Mobilität ging er sogar leicht zurück. 2020 soll der... Mehr»

Deutsche Klimapolitik „ist unsozial, wirtschaftsfeindlich und gefährlich“ – AfD fordert ernsthafte Diskussion

"Die deutsche Klimapolitik ist teuer, unsozial, hochgradig wirtschaftsfeindlich und gefährlich", erklärt Stephan Brandner, MdB der AfD-Landesgruppe Thüringen. Er fordert eine... Mehr»

Wirtschaft kritisiert Mitteleinsatz in der Energieforschung

Die deutsche Wirtschaft kritisiert die Verschwendung von Mitteln in der staatlichen Energieforschung, benötigt wird ein ganzheitlicher Ansatz, der neue Produkte bis zur... Mehr»

Analyse: 195 Staaten beschließen Pakt für Mensch und Natur

Oxfam-Sprecher Gore: „Die mächtigen Staaten der Welt haben sich geeinigt, und die ärmsten wurden ausgetrickst." Die Staaten werden verpflichtet, auf fossile Brennstoffe zu... Mehr»

RWE will sich aufspalten – neue Tochtergesellschaft Eneuerbare Energien

Der Energiekonzern RWE will sich aufspalten und die Geschäftsfelder Erneuerbare Energien, Netze und Vertrieb im In- und Ausland in einer neuen Tochtergesellschaft bündeln - und... Mehr»