Schlagwort

Europa

">

Chaos bei Europas Sicherheitsbehörden: Anzahl der Dschihad-Rückkehrer unbekannt

Viele Dschihad-Anhänger aus Europa sind nach Syrien und dem Irak gereist, um dort eine Terror-Ausbildung zu absolvieren. Wie viele von ihnen bereits wieder in die EU zurück gekommen sind weiß... Mehr»
">

Ukraine: EU bereitet weitere Finanzhilfen in Höhe von 600 Millionen Euro vor

Die Ukraine wird erneut mit 600 Millionen Euro Finanzhilfen aus der EU unterstützt. Die ersten 600 Millionen erhielt das Bürgerkriegsland im Juni 2015. Mehr»
">

EU-Türkei-Deal auf der Kippe: Streit um geplante Visa-Freiheit

Die Zusammenarbeit zwischen der EU und der Türkei erweist sich als schwierig. Sollte die EU nicht gänzlich auf die Forderungen Ankaras eingehen, drohe ein Platzen des Flüchtlingsabkommens. Mehr»
">

„Wirklich schade um Europa“ – sagt Russlands Ministerpräsident Medwedew

Die derzeitige Politik führt zum Bruch der kulturellen und historischen Struktur in Europa: „Wirklich schade um Europa. Und das sage ich ohne jegliche Ironie. Ich war auf der Münchner... Mehr»
">

Syrisch-orthodoxer Bischof: „Was im Nahen Osten passierte, wird auch in Europa passieren“

Die Verfolgung von Christen in Europa beginne bereits. Dies sagt der syrisch-orthodoxe Bischof, für die Schweiz und Österreich, Dionysios Isa Gürbüz. Er sei wegen der Christenverfolgung in seiner... Mehr»
">

Schleichender Tod des Bargelds: Schweden – bald erstes bargeldloses EU-Land?

Über die Abschaffung vom Bargeld wird viel diskutiert. In Deutschland sprechen sich die meisten Bürger gegen eine solche Entwicklung aus. Doch die Schweden sind schon auf dem Weg, das Bargeld... Mehr»
">

Verheerende EU-Asylpolitik: Brüssel verschwendet Hunderte Millionen Euro Steuergelder

Brüssel erntet scharfe Kritik wegen seiner gescheiterten Millionenprojekte zur Eindämmung der Flüchtlingsströme aus Afrika und anderen Ländern. Das Fazit des EU-Rechnungshofes lautet, die... Mehr»
">

Flüchtlingsnotstand in Österreich: Alpenrepublik will Asylrecht drastisch einschränken

In Österreich soll ab Mitte des Jahres ein schärferes Asylgesetz in Kraft treten. Mit dem Gesetz kann die Regierung den Notstand erklären. Sollte dieser Fall eintreten, ist es keinem Flüchtling... Mehr»
">

Gesine Schwan klagt an: Merkel und Schäuble bringen Europa an Rand des Scheiterns

Merkel und Schäuble sind laut Gesine Schwan verantwortlich für die Entsolidarisierung in Europa. Schon vor Jahren hätten sie sich unsolidarisch verhalten. Mehr»
">

Flüchtlinge stürmten Grenzzaun in Idomeni: Polizei setzt Tränengas ein – 300 Verletzte

An der griechisch-mazedonischen Grenze kam es am Sonntag zur Eskalation, da Flüchtlinge und Migranten versuchten den Grenzzaun zu stürmen. Die Polizei antwortet mit Tränengas und Gummigeschossen.... Mehr»
">

„Harte Worte und Kritik stacheln mich eher an“: Merkel will nun auch Flüchtlingsdeal mit Libyen

Die Kanzlerin spricht weiterhin von einer internationalen Lösung. Nach dem Abkommen der EU mit der Türkei strebt sie einen ähnlichen Deal mit Libyen an. Mehr»
">

Russlandexperte: „Putin ist kein großer Entscheider – wichtiger ist sein innerer Machtzirkel“

Hinter dem russischen Präsidenten stehe eine kleine Machtelite, die viel Sagen hat. Dies sagt der Russlandexperte Hans-Henning Schröder. Demnach sei Putin vor allem jemand, der die kleine Machtelite... Mehr»
">

Proteste gegen Bahnhof-Schließung: Zusammenstöße zwischen Migranten und griechischen Polizisten

Flüchtlinge und Migranten protestierten gegen die Schließung eines Bahnhofs auf der griechisch-mazedonischen Grenze. Dabei kam es zu Ausschreitungen. Die Polizei griff ein. Mehr»
">

Israels Verteidigungsminster: Hunderte Dschihadisten planen Terror in Europa

Hunderte Dschihadisten wären bereit Ziele auf europäischem Grund anzugreifen, so der israelische Verteidigungsminister auf einem Treffen mit seinem polnischen Amtskollegen in Tel Aviv. Mehr»
">

Ungarn: 900 No-go-Areas in EU – Regierung informiert Bevölkerung vor Referendum für EU-Quote

Ungarns Regierung warnt vor 900 No-go-Areas in Europa. Die neu eingerichteten Webseite kommt vor dem Referendum, mit dem die ungarische Bevölkerung über die Annahme der EU-Verteilungsquote abstimmen... Mehr»
">

Geheimdienst-Leak: Belgien stornierte Uran-Lieferung aus USA, weil IS zu viel wusste

Nach Angaben aus US-Sicherheitskreisen wussten die belgischen Sicherheitsbehörden seit Ende Februar 2016 nicht nur, dass es innerhalb der nächsten Tage mehrere schwere Terroranschläge in der... Mehr»
">

US-Sicherheitsbehörde: IS plant weitere Anschläge in Europa

US-Sicherheitsbehörden sind über Pläne informiert, die mehrere weitere Anschlagziele des Islamischen Staat in Europa beinhalten. Mehr»
">

800.000 Flüchtlinge in Libyen warten auf Weiterreise

Die nächste Flüchtlingswelle drängt über Libyen heran. Schätzungsweise 800.000 Menschen warten dort auf eine Gelegenheit zur Überfahrt nach Europa, so der französische Innenminister Jean-Yves... Mehr»
">

Verschwiegener Passus im EU-Türkei-Abkommen zeigt: Pakt bringt kein Ende der Asylkrise in Europa

Auch jetzt, nach dem EU-Türkei-Deal, werden weiterhin hunderttausende Menschen nach Europa kommen. Dies geht aus einem wenig bekannten Abschnitt des Flüchtlingsabkommens hervor. Mehr»
">

Geheimdienste: Terror-Anschläge mit radioaktiven Bomben in Europa geplant

Westliche Sicherheitskreise wissen, dass es sich in Paris und Brüssel nur um Tests für eine bevorstehende Serie von viel größeren Terroranschlägen handelt, die den Zustand Europas für Jahrzehnte... Mehr»