Schlagwort

Fachkräfte

">

Linke kritisieren „miese Bedingungen“ zur Beseitigung des Fachkräftemangels in Pflege

Anstatt an der Entlohnung und den Arbeitsbedingungen etwas zu ändern, "will die Bundesregierung Fachkräfte aus dem Ausland abwerben, die sich mit den miesen Bedingungen abfinden sollen und... Mehr»
">

VW-Vorstand: Bei Integration von Migranten nicht nachlassen – „Es wäre naiv zu glauben, dass sich das nicht wiederholen kann“

Die Ankunft vieler Geflüchteter ab 2015 stellte auch die Wirtschaft vor Herausforderungen. Diejenigen, die bleiben dürfen, suchen Jobs. Die VW-Führung erwartet Leistung und... Mehr»
">

Mangelnde Qualität von Kitas: Politiker stellen „Gute-Kita-Gesetz“ negative Zwischenbilanz aus

Ein Jahr nach der Verabschiedung des "Gute-Kita-Gesetzes" der Bundesregierung haben Fachpolitiker und Experten dem Programm eine negative Zwischenbilanz ausgestellt. Mehr»
">

Arbeitgeberpräsident: Brauchen Fachkräfte-Zuwanderung

Anfang März tritt ein neues Gesetz zur Zuwanderung von Fachkräften in Kraft. Warum es aus Sicht der Arbeitgeber so wichtig ist - und welche Erwartungen sie an die Bevölkerung haben. Mehr»
">

Axel Retz: Wärmer ist kälter und „Ich sehe was, was Du nicht siehst“

„Wir haben die Kontrolle über das Klima verloren.“ So alarmistisch hallte es aus Madrid in den vergangen Wochen. Welch Witz. Die Menschheit hatte noch nie eine Kontrolle über das Klima, kann sie... Mehr»
">

Merkel sucht erneut nach Menschen, „die bereit sind, zu uns nach Deutschland zu kommen“

Kanzlerin Angela Merkel will erneut die Menschen auf der Welt finden, "die bereit sind, zu uns nach Deutschland zu kommen“. Das sagte sie in einer aktuellen Video-Botschaft im Hinblick auf das neue... Mehr»
">

Egon W. Kreutzer: Die Wurzeln des Fachkräftemangels

Betrachtet man die Wanderungsstatistik des Deutschen Statistischen Bundesamtes genauer, erhebt sich die Frage, ob es zur Behebung des Fachkräftemangels nicht weit aussichtsreicher wäre, sich über... Mehr»
">

Spahn: Brauchen klare Kriterien für ausländische Fachkräfte

Deutschland brauche Fachkräfte, vor allem im Bereich Gesundheit und Pflege, meint Jens Spahn. Die Mühlen der Bürokratie mahlen jedoch langsam: Es brauche deshalb klare Kriterien, damit die... Mehr»
">

Staatliche Agentur soll ausländischen Pflegekräften helfen

Deutschland wird nicht jünger, der Bedarf an Altenpflegern und Krankenschwestern steigt. Eine Agentur soll helfen, Fachkräfte im Ausland zu rekrutieren. Mehr»
">

Institut: Deutschland hat jährlich 400 000 Fachkräfte zu wenig

Dem Institut IAB zufolge bräuchte Deutschlands Arbeitsmarkt Jahr für Jahr 400 000 zusätzliche Arbeitskräfte. Für Fachkräfte scheint das Land aber zu wenig attraktiv. Die Wirtschaftsflaute... Mehr»
">

Nordgriechenland: „Werft illegale Einwanderer raus“ – Mogelpackung Wirtschaftsmigranten

Beschleunigtes Asylverfahren für Wirtschaftsmigranten, beschränkte Einspruchsmöglichkeiten und zügige Abschiebung. Das sieht der über 250 Seiten starke Gesetzentwurf vor, der in der nächsten... Mehr»
">

Kretschmer: Sachsen braucht „Fachkräftezuwanderung aus dem Ausland“

Man brauche "in allen Regionen in Sachsen Fachkräftezuwanderung aus dem Ausland", sagt Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Denn: "Die wirtschaftliche Situation in Ostdeutschland hat... Mehr»
">

IW-Studie: Brexit und Handelskrieg als Ausrede – Probleme der deutschen Wirtschaft sind hausgemacht

Eine Umfrage des Kölner Instituts der Deutschen Wirtschaft unter 2400 Unternehmern widerlegt die Einschätzung deutscher Politiker, die ungünstige Wirtschaftsentwicklung habe vor allem externe... Mehr»
">

Handwerker dringend gesucht: Klempner, Sanitärinstalleure, Heizungsbauer und Klimatechniker

Der Arbeitsmarkt gerät ins Ungleichgewicht: Banken und Autoindustrie bauen eher Personal ab als auf - doch anderswo wird trotz Abkühlung der Konjunktur nach wie vor händeringend Nachwuchs gesucht. Mehr»
">

Mehr Migration aus Subsahara-Afrika möglich – „über Abschottung hinaus nur bedingt steuerbar“

Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung hat jüngst eine neue Studie über globale Trends im Bereich der Migration präsentiert. Während Einwanderung aus Nordafrika und dem Nahen Osten... Mehr»
">

Fachkräfte-Einwanderungsgesetz: Kommt jetzt der Ansturm aus der Ukraine?

Im Jahr 2020 wird das deutsche Fachkräfte-Einwanderungsgesetz in Kraft treten. In der Ukraine und in Polen steigt die Sorge, dass eine massenhafte Auswanderung ukrainischer Arbeitskräfte in das... Mehr»
">

„Zahnloses trojanisches Pferd“: Kritiker beklagen Schlupflöcher im Migrationspaket der GroKo

Die Bundesregierung sieht in ihrem jüngsten Migrationspaket einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung. Alexander Wallasch fragt: "Interessanterweise nennt man es Asylpaket, weil... Mehr»
">

Bundestag beschließt Fachkräfte-Einwanderungsgesetz

Der Bundestag hat das erste Einwanderungsgesetz für Deutschland auf den Weg gebracht. In einer namentlichen Abstimmung stimmten am Freitagmittag 369 Abgeordnete für das... Mehr»
">

Bundestag live ab 11:40: Regelungen zur geziel­ten Einwan­derung in den deut­schen Arbeits­markt

Der Bundestag stimmt am Freitag, 7. Juni 2019, nach einstündiger Aussprache über den Entwurf der Bundesregierung für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz (19/8285) sowie über einen Gesetzentwurf... Mehr»
">

Experte: Einwanderungsgesetz bringt wenige Fachkräfte – DGB-Bundesvorstand fordert nur „echte Fachkräfte“

Die geplanten Visa-Erleichterungen für Fachkräfte werden nach Einschätzung von Experten keine Masseneinwanderung ausländischer Arbeitskräfte nach Deutschland auslösen. Die Hürden für die... Mehr»