Schlagwort

Fachkräftemangel

">

Studie bestätigt: Grundschulen gehen die Musiklehrer aus – Tendenz steigend

Musiklehrer sind derzeit rar, viele Schulen müssen den Musikunterricht "fachfremd" abhalten oder gar ausfallen lassen. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung schlägt Alarm. Mehr»
">

Wollseifer: Handwerker sind keine Buchhalter – überbordende Bürokratie ist Betriebskiller

Die Handwerksbetriebe ächzen unter immer mehr bürokratischen Vorschriften. Das gefährde auf Dauer sogar Betriebe - so stellt es der Zentralverband dar. Und hat zahlreiche Vorschläge. Mehr»
">

Linke kritisieren „miese Bedingungen“ zur Beseitigung des Fachkräftemangels in Pflege

Anstatt an der Entlohnung und den Arbeitsbedingungen etwas zu ändern, "will die Bundesregierung Fachkräfte aus dem Ausland abwerben, die sich mit den miesen Bedingungen abfinden sollen und... Mehr»
">

Handwerkspräsident: Wir haben „Riesenbedarf“ an Fachkräften – Zuwanderung könnte wirkliche Entlastung bringen

Das Handwerk boomt. Viele Unternehmen können aber gar nicht alle Aufträge annehmen, weil Fachkräfte fehlen. Die sollen bald verstärkt auch aus dem außereuropäischen Ausland kommen. Mehr»
">

Fachkräfte-Nachschub per Flugzeug: So importiert Brasilien neue Mitarbeiter

Fachkräftemangel. Nicht nur in Europa, auch auf anderen Kontinenten werden neue Mitarbeiter hin- und hergekarrt. Dabei bietet der Flüchtlingsmarkt interessante Alternativen. Mehr»
">

BA-Chef begrüßt Gesetz zur Fachkräfte-Zuwanderung – Weidel-Aussage als „Quatsch“ bezeichnet

Bundesagentur-Chef Scheele begrüßt ein Gesetz zur Fachkräfte-Zuwanderung, auch wenn das nicht der einzige Weg sein könne. Die kritischen Kommentare von AfD-Fraktionschefin Weidel fasst er in einem... Mehr»
">

Die Lüge vom Azubi-Mangel: Nur ein „Märchen“ in der Weihnachtszeit

Als "reine Fiktion" bezeichnet der Deutsche Gewerkschaftsbund Niedersachsen das Märchen der fehlenden Auszubildenden. Und: "Ständige Überstunden, niedrige Vergütungen und sonstige... Mehr»
">

Egon W. Kreutzer: Die Wurzeln des Fachkräftemangels

Betrachtet man die Wanderungsstatistik des Deutschen Statistischen Bundesamtes genauer, erhebt sich die Frage, ob es zur Behebung des Fachkräftemangels nicht weit aussichtsreicher wäre, sich über... Mehr»
">

Keine Lösung für Fachkräftemangel: Zuwanderer haben kaum Interesse an Pflegeberufen

Während Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in Mexiko Pflegepersonal anwirbt, um den Fachkräftemangel in der Pflege in den Griff zu bekommen, fragt AfD-Politiker Axel Gehrke die... Mehr»
">

Mythos Fachkräftemangel

Überstunden, Urlaubssperren und an die Grenze der Belastbarkeit gebracht – das sind Folgen von Personalmangel. Doch eigentlich gibt es keine Personalknappheit. Der Blick über den Tellerrand,... Mehr»
">

OECD: Deutschland sollte bei Zuwanderung von Kanada lernen

Die OECD würdigt das kanadische Migrationssystem und erklärt, dass Deutschland viel von Kanada lernen kann. Das kanadische Modell erlaubt bei entsprechender Qualifikation eine Einreise ohne... Mehr»
">

Die Grenzen des Wachstums sind in Deutschland schon lange überschritten – Ein Kommentar

Unser Planet, die Erde, hat eine definierte, endliche Größe. Solange wir uns nicht in die Weiten des unendlichen Universums ausbreiten können, ist unendliches Wachstum unmöglich. Wo aber sind die... Mehr»
">

SAP-Vorstand fordert mehr Mut und Tempo für digitalen Wandel

Der Standort Deutschland kann auch in Zeiten der Digitalisierung mit seinen Tugenden glänzen, findet SAP-Vorstandsmitglied Christian Klein. Dazu müsse nun aber langsam auch mal etwas passieren. Mehr»
">

Wirtschaft hält neues Einwanderungsgesetz für unwirksam – Fachkräftemangel bleibt bestehen

In Deutschland herrscht auf allen Gebieten ein Fachkräftemangel. Dieser werde durch das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz der GroKo nicht behoben werden können, so das Ergebnis einer... Mehr»
">

Linke kritisieren Bundesregierung für Dramatisierung des Fachkräftemangels – Zahlen belegen das Gegenteil

Die Linksfraktion im Bundestag hat der Bundesregierung eine Dramatisierung des Fachkräftemangels vorgeworfen und die Notwendigkeit des Fachkräftezuwanderungsgesetzes infrage gestellt. „Die... Mehr»
">

Wirtschaftsminister will mehr Auszubildende ins Handwerk locken

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kritisiert ein seiner Ansicht nach falsches Bild junger Schulabgänger von den Handwerksberufen. „Häufig machen sich junge Menschen keine oder... Mehr»
">

Bertelsmann-Studie zu Fachkräftemangel: Millionen Menschen müssen nach Deutschland ziehen

Der deutsche Arbeitsmarkt kommt nicht ohne Zuwanderung aus. Um den Bedarf zu decken, spielen Migranten aus Nicht-EU-Ländern künftig eine zunehmend wichtige Rolle, sagt eine Bertelsmann-Studie... Mehr»
">

Mehr als die Hälfte der Pflegeheime hat unbesetzte Stellen

Da viele Menschen immer älter werden, wächst der Bedarf an Pflegeheimen. Doch die Betreiber haben kaum noch Kapazitäten und zu wenig Mitarbeiter. Obendrein schränkt der Kostendruck in der Branche... Mehr»
">

Kommunen kritisieren Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Wird Fachkräftemangel nicht beheben

Ein genereller Spurwechsel vom Asylbewerber zum Fachkräfte-Einwanderer werde den Fachkräftemangel in Deutschland nicht beheben, heißt es aus den Kommunen. Das neue Gesetz würde nur den... Mehr»
">

Mythos Fachkräftemangel: Geizige und wählerische Unternehmer als Ursache – Millionen-Migration als Lösung?

Deutsche Wirtschaftsverbände und Chefetagen fürchten sich eigenen Angaben zufolge vor einem drohenden Fachkräftemangel. Tatsächlich können Unternehmen in einigen Branchen und Regionen nicht alle... Mehr»