Schlagwort

Falschmeldungen

">

Trump greift New York Times an wegen „korrupter“ Berichterstattung über illegale Einwanderung

Die Demokraten und die mit ihnen verbündeten Medien versuchen seit Donald Trumps Amtsantritt alles, um ihn in Verruf zu bringen. Echte Fakten spielen dabei, siehe die widerlegte „Russian... Mehr»
">

Misstrauen in glaubwürdige Informationsquellen wächst: FDP fordert Schutz vor Angriffen auf EU-Demokratien

Vor der Europawahl hat die FDP die Bundesregierung aufgefordert, mehr für den Schutz vor Angriffen auf EU-Demokratien zu unternehmen. Sie fordert unter anderem, den Vorschlag von Emmanuel Macron zur... Mehr»
">

Führten „Fake News“ zu Gewalt in griechischen Migrantenlagern? – CSU will dem einen Riegel vorschieben

Alexander Dobrindt (CSU) geht von gezielten Falschmeldungen in den sozialen Medien aus, die "interessierte Kreise" unter den Insassen der griechischen Migrantenlager gestreut hätten. Es wäre nicht... Mehr»
">

Enthüllt: Facebook-Ingenieure arbeiten an Strategien zur Unterdrückung rechter Argumente

Fotos von Insidern belegen, dass Facebook aktiv Inhalte zensiert und behindert, die dem linken Weltbild nicht entsprechen. Mehr»
">

Fake-News über Melanie Trump: Britische Zeitung muss „erhebliche Summe“ bezahlen

Die britische Zeitung "The Telegraph" wollte mit einer wenig belegten Geschichte um US-Präsidentengattin Melania Trump eine ganz große "Story" publizieren. Nach Veröffentlichung stellte sich jedoch... Mehr»
">

Richtigstellung hinter der Bezahlschranke: AfD erwirkt Unterlassungserklärung gegenüber dem „Spiegel“

Die Auflösung war hinter der Bezahlschranke: „Und nun zur Wahrheit: Keine dieser Informationen stimmt. Hoffe ich zumindest. Ich habe sie mir ausgedacht“. Die AfD-Bundestagsfraktion erwirkte eine... Mehr»
">

Taiwan und Lateinamerika werden durch manipulierte Nachrichten von Peking unter Druck gesetzt

Die kommunistische Führung der Volksrepublik China setzt ihre gesamte Medienmacht ein, um nicht nur das eigene Volk, sondern auch die Weltöffentlichkeit über ihre wahren Ziele zu täuschen. Hier... Mehr»
">

Bundestag beschließt Gesetz gegen Falschmeldungen und Hetze im Internet

Der Bundestag hat am Freitag das Gesetz zur Bekämpfung von Falschmeldungen und Hetze im Internet mit der Mehrheit der Koalition beschlossen. Mehr»
">

Facebook attackiert Maas: Gesetz gegen Hass im Netz ist „umfassend rechtswidrig“

Facebook hat sich in einer Stellungnahme entschieden gegen das von Bundesjustizminister Maas geplante Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) ausgesprochen. Mehr»
">

Bloomberg widerlegt ʺFake Newsʺ-Legende: Für Trumps Wahlsieg irrelevant

Haben Fake News tatsächlich den Wahlsieg von Donald Trump gefördert? US-Forscher fanden heraus: Fake News werden massiv überschätzt. Die meisten Amerikaner glaubten sie gar nicht. Mehr»
">

Globales Bündnis gegen „Fake News“ geht an den Start – Deutsche Medien auch vertreten

"First Draft Coalition" nennt sich eine von Google News Lab gegründete Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, gefälschte Nachrichten zu enttarnen und Richtlinien gegen "Fake News" zu... Mehr»
">

Kampf gegen „Fake-News“ universeller Angriff auf „alle Freiheiten“, warnt Ron Paul

Beim Thema "Fakenews" geht es ans Eingemachte: Der US-Republikaner Ron Paul warnt vor dem Verlust jeglicher Freiheit, sollten die USA und andere Länder tatsächlich "Falschnachrichten" bestrafen... Mehr»
">

Wurde der Begriff „Fake News“ erfunden, um Pädophilenring um Clinton und „PizzaGate“ zu vertuschen?

Der Begriff "Fake News" ist kein harmloser Begriff von falschen Nachrichten, die es zu löschen gilt. Sein Erscheinen ist kein Zufall, sondern steht im Zusammenhang mit "PizzaGate" - und den... Mehr»
">

Zensur, Google und Facebook: Webseiten mit „Falschmeldungen“ bekommen kein Geld mehr

Google schaltet keine Anzeigen mehr auf Webseiten, "die falsch dargestellten Inhalt haben". Damit entgehen den Webseiten Werbeeinnahmen. Dadurch sollen weniger falsche Nachrichten über das Internet... Mehr»
">

„Talking Angela“-App: Pädophile-Hoax entstand durch perfekte Programmierung

Die "Talking Angela"-App wurde zu einem der beliebtesten Spiele aller Zeiten, nachdem sich Falschmeldungen (Hoax) über das Spiel weit verbreitet hatten. Es wurde bereits über 57 Millionen... Mehr»
">

„Talking Angela“-Game Falschmeldungen: Die App ist sicher!

Es gab viele Nachrichten darüber, dass "Talking Angela" für Kinder nicht sicher sei. Die App ist nicht gefährlich und die Nachrichten waren Falschmeldungen.   In dem Spiel handelt es... Mehr»