Schlagwort

Falun Dafa

Undercover-Video offenbart unmenschliche Verfolgung von Falun Gong-Praktizierenden in China

Es ist eine wahre Begebenheit über zwei chinesische Schwestern, von denen eine zu Tode gefoltert wurde. WARNUNG: Dieser Bericht enthält Videos, die für einige Zuschauer verstörend sein könnten. Mehr»

20 Jahre staatliche Verfolgung, 20 Jahre unbeugsamer Widerstand: Falun Gong-Parade in New York

Heute, mitten in New York, werden die politische Verfolgung und die Verbrechen an den Praktizierenden von Falun Dafa erneut zur Sprache gebracht. Zu Tausenden waren Mitglieder der Glaubensgemeinschaft... Mehr»

Einigkeit bei Politikern aus CDU, AfD und SPD: Organraub in China muss gestoppt werden

Die Bundestagsabgeordneten Jürgen Braun (AfD), Martin Patzelt (CDU) und Frank Schwabe (SPD) folgten einer Einladung des Forschungszentrums für Organraub in China zu einer Podiumsdiskussion in... Mehr»

Menschenrechtsausschuss: „Ausrottungs-Kampagne gegen Falun Gong von Führung der KP Chinas angewiesen“

In der gestrigen Anhörung des Menschenrechtsausschusses in Berlin gab David Li, Mitarbeiter des Forschungszentrums für Organraub in China mit Sitz in New York, Einblick in den Ablauf und die... Mehr»

Bundestag: Organraub in China – Erstmals öffentliche Anhörung in Ausschuss

"Im Gegensatz zum Schwarzmarkt-Organhandel in anderen Teilen der Welt, werden in China Gewissensgefangene zwecks Organraub staatlich organisiert getötet", heißt es in einem Untersuchungsbericht zum... Mehr»

FDP warnt: „Wir dürfen uns nicht vom Geist des chinesischen Sozialismus beeinflussen lassen“

Auf dem FDP-Parteitag debattierten die Politiker über die Handelsbeziehung mit China. Wechselseitig müsse von einem freien Handel profitiert werden, betonte FDP-Mitglied Marcel Luhe. Mehr»

Tschechischer Senat verabschiedet Entschließung zur Beendigung der Verfolgung von Falun Dafa in China

Seit 1999 ist Falun Dafa im kommunistischen China verboten - die Praktizierenden werden zu Unrecht verfolgt. Nun hat der tschechische Senat eine Entschließung zur Beendigung der Verfolgung in China... Mehr»

Chinas Militär entnahm Organe lebender Menschen – Zeuge bricht jahrelanges Schweigen

Es gibt zunehmend erschütternde Zeugenberichte aus erster Hand über die skrupellosen Organentnahme-Praktiken in China. Mehr»

„Wirtschaftszweig“ Organraub: Transplantations-Touristen strömen nach China

Organtransplationen in China boomen – obwohl die Anzahl an freiwilligen Organspendern im Reich der Mitte minimal ist. Gesetze in Taiwan und Israel beweisen: Verbote von Transplantation von Organen... Mehr»

Die Perversion kennt keine Grenzen – Sexuelle Folter in chinesischen Gefängnissen

Die Epoch Times veröffentlicht eine Reihe von Artikeln, in denen über die Anwendung von Folter durch das chinesische Regime, sowie das Leiden und die Schäden die den Betroffenen damit zugefügt... Mehr»

Grenzenlose Grausamkeit: In Chinas Gefängnissen werden über 100 Foltermethoden angewandt

Die Grausamkeit kennt keine Grenzen. Einsatz von elektrischer Schlagstöcken, sexueller Missbrauch und Organraub - so werden die Gefangenen aus Gewissensgründen in China gefoltert. Die Mehrheit der... Mehr»

„Wall Street Journal“: Der Albtraum menschlichen Organraubs in China

Weder die Zahl an mittlerweile registrierten Organspendern noch Organe, die möglicherweise von Todeskandidaten stammen, können die kurze Wartezeit und hohe Verfügbarkeit von Organen in China... Mehr»

Mitten im Hochsommer: Weihnachten am anderen Ende der Welt

Weihnachten ist ein Anlass zur Freude auf der ganzen Welt. In Australien, am anderen Ende der Welt, wird Weihnachten jedoch etwas anders gefeiert als in Deutschland. Mehr»

US-Abgeordneter Smith drängt Trump den Organraub in China offen anzusprechen

"Ich habe Präsident Trump gedrängt, Fragen der Religionsfreiheit bei seinem Gespräch mit Xi Jinping anzusprechen" – US-Abgeordneter Christopher Smith Mehr»

Hirntote und Falun Gong – Entmenschlichte Minderheiten in West und Ost?

Man könnte durchaus sagen: Im Westen wie im chinesischen Osten werden entrechtete Gruppen bei lebendigem Leibe ausgeweidet – nur im Westen stellt dies (noch?) keinen Skandal dar. Ein Beitrag aus... Mehr»

Skandal bei G20: Falun Gong-Praktizierende protestieren gegen Chinas Mörderregime und werden verhaftet

Demonstranten, die friedlich gegen Menschenrechtsverletzungen in China im Vorfeld des G20-Gipfels in Buenos Aires protestierten, wurden verhaftet und abgeführt. Mehr»

Tötung auf Bestellung stoppen: Kanadischer Senat stimmt einheitlich für Gesetzesentwurf zum illegalen Organhandel

Nachdem kanadische Parlamentarier zehn Jahre lang versuchten, die Gesetzeslage in Kanada zum illegalen Organhandel weiter zu verschärfen, ist nun Hoffnung in Sicht. Nachdem der Gesetzesentwurf Bill... Mehr»

Menschenrechtsverbrechen in China aufgedeckt: NTD TV-Serie stellt „Die Mutigen“ vor

In einer neuen Serie von "New Tang Dynasty" kommen Menschen zu Wort, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Menschenrechtsverletzungen in China aufzudecken. Investigativ-Journalist Ethan Gutmann spricht... Mehr»

Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens: Deutsche bereist 55 Länder – jetzt ist sie angekommen

Sie hat 55 Länder der Welt bereist und Elend und Tod hautnah erlebt. Schließlich waren es die universellen Prinzipien von Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht, die ihr eine gute Gesundheit, einen... Mehr»

Berliner Bezirksstadtrat anlässlich der Falun Dafa Parade: „Es ist ein Skandal, dass ein Massenmord an unschuldigen Menschen hingenommen wird“

Erschütterte Passanten bleiben am Straßenrand stehen, als sie das erste Mal von den Menschenrechtsverletzungen an Falun Dafa-Praktizierenden in China hörten. Bewegte Touristen, begeistert von den... Mehr»