Schlagwort

Familien

">

„Hat nichts mit Religion zu tun“: CDU-Spitze will Kopftücher aus Kitas und Grundschulen verbannen

Muslimische Mädchen sollten in der Grundschule und der Kita aus Sicht der CDU-Spitze kein Kopftuch tragen. Mehr»
">

Unterhaltsrecht: Justizministerin will Väter entlasten

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) will das Unterhaltsrecht reformieren und Väter entlasten, die sich nach einer Trennung intensiv um ihre Kinder kümmern. „Ich arbeite daran,... Mehr»
">

Kinderschutzbund: Kinderrechte schwächen Kinderrechte – Lamprecht fordert Kompromisse

Vor den entscheidenden Beratungen über die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz hat Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) Kompromissbereitschaft angemahnt. Sie fordere „alle... Mehr»
">

Masernimpfstoff: Nur Kombinationsimpfung Masern, Röteln, Mumps verfügbar – was nun?

Die von der Großen Koalition für diesen Donnerstag geplante Einführung einer Impfpflicht gegen Masern führt in der Praxis automatisch zu einer Impfpflicht auch gegen weitere Krankheiten. Debatte... Mehr»
">

BA streicht Hartz-IV-Sanktionen jetzt auch für unter 25-Jährige

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) setzt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu Hartz-IV-Sanktionen auch bei unter 25-Jährigen um. „Wir verschicken zurzeit keine Sanktionsbescheide“,... Mehr»
">

Kabinett bringt zwei Milliarden für Ganztagsbetreuung an Grundschulen auf den Weg – Städtetag will mehr Geld

Für den ab 2025 geltenden Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler stellt der Bund zwei Milliarden Euro zu Verfügung. Das Kabinett beschloss ein Sondervermögen, um die Länder beim... Mehr»
">

Gefängnis: Mutter redet Kindern Krankheiten ein und erschleicht sich 140.000 Euro Sozialleistungen

Das Landgericht Lübeck hat eine 49-jährige Mutter am Mittwoch zu acht Jahren Haft verurteilt, weil sie ihren vier Kindern über Jahre hinweg angebliche Krankheiten einredete und mit den erfundenen... Mehr»
">

Städtetag will Ausgleich für Mehrkosten durch neues Pflegegesetz

Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages sagte, es sei mit Mehrbelastungen für die Städte als Träger der Sozialhilfe von jährlich etwa 500 Millionen Euro zu rechnen. Das vom... Mehr»
">

Grüne: Kinder von Hartz-IV-Empfängern brauchen Smartphones

Nach Ansicht der stellvertretenden Vorsitzenden der Grünen-Bundestagsfraktion, Katja Dörner, ist die Nutzung digitaler Endgeräte unabdingbar für die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern und... Mehr»
">

Kinder- und Jugendhilfe: Erstmals mehr als eine Million erzieherische Hilfen genehmigt

Die Träger der Kinder- und Jugendhilfe haben 2018 erstmals mehr als eine Million Mal erzieherische Hilfen für Menschen unter 27 Jahren gewährt. Die Zahl der Fälle stieg um knapp 17.500 … Mehr»
">

Kita-Besuch fördert Integration von Flüchtlingsfamilien

Forscher untersuchten, wie es sich auswirkt, wenn Kinder von Migranten und Flüchtlingen hier eine Kindertagesstätte besuchen. In allen Punkten schnitten geflüchtete Eltern mit Kita-Kindern besser... Mehr»
">

Umgangsrecht: Das Sorgerecht soll nicht mehr entzogen werden können

Das Sorge- und Umgangsrecht für Kinder getrennt lebender Eltern soll reformiert werden. Fachleute formulierten 50 Thesen zum Kindschaftsrecht. Mehr»
">

Jede dritte kinderreiche Familien ist von Armut bedroht

Jede dritte kinderreiche Familie ist von Armut bedroht, vor dem Jahr 2015 war es noch jede vierte. Staatssekretärin Anette Kramme (SPD) begründet die Entwicklung mit der gestiegenen Zuwanderung. Mehr»
">

Kinderhilfe für rechtliche Gleichstellung von Eltern und Kindern

Die Deutsche Kinderhilfe fordert eine Gleichstellung: Kinderrechte sollten im Grundgesetz den gleichen Stellenwert wie die Elternrechten haben. Präsident Heinz Hilgers plädiert für eine... Mehr»
">

Studie: Eltern unterschätzen Gefahr von Cyber-Mobbing

Fast 30 Prozent der Eltern in Deutschland wissen nicht, wie sie ihr Kind vor Hass im Netz schützen können. Das ergab eine Studie des Softwareunternehmens Kaspersky, über welche die Zeitungen... Mehr»
">

Warten auf „das Ende der Zeit“ – Familie in den Niederlanden in verborgenem Keller entdeckt

Neun Jahre - so lange war ein junger Mann 'nicht draußen'. Offenbar lebte eine Familie mit mindestens fünf Kindern jahrelang völlig isoliert im Keller eines abgelegenen Bauernhofs. Sie wartete auf... Mehr»
">

Österreich: Fünffachmord in Kitzbühel erschüttert das Land

Nach Angaben der Polizei erschoss ein 25-Jähriger in Kitzbühel seine 19-jährige Ex-Freundin, deren Eltern und Bruder sowie den neuen Freund seiner ehemaligen Partnerin. Mehr»
">

Deutsches Jugendinstitut: „Wir brauchen ganz sicher keine Kita-Pflicht“

"In manchen Großstädten, meinetwegen Berlin, mag es türkische Communities geben, die es nicht für nötig halten, ihre Kinder in die Kita zu schicken", sagte Thomas Rauschenbach vom Jugendinstitut.... Mehr»
">

„Verantwortung des Staates“: Giffey will Kinder von deutschen IS-Terroristen aus Syrien zurückholen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey will die Kinder von radikalen Islamisten aus den Gefangenenlagern in Syrien zurückholen. Mehr»
">

Statistik: Ein Drittel aller Einjährigen in Deutschland wird in Kita betreut

Die Zahl der Kinder unter drei Jahren in Kindertagesbetreuung ist in Deutschland zum 1. März 2019 gegenüber dem Vorjahr um rund 28.900 auf insgesamt 818.500 Kinder gestiegen. Damit waren 3,7... Mehr»