Schlagwort

Familien

">

Unionsabgeordnete der „Jungen Gruppe“ fordern höheren Rentenbeitrag für Kinderlose

An die Kritiker der Vorschläge der Rentenkommission hat sich jetzt auch eine Gruppe von Abgeordneten der CDU angeschlossen. Die "Junge Gruppe" fordert bei den Rentenbeiträgen einen Kinderbonus ab 3... Mehr»
">

Grüne: Hartz-IV Empfänger und Familien fallen durch Raster der Corona-Hilfen

Den Grünen gehen die Sozial-Maßnahmen der Regierung in der Corona-Krise nicht weit genug. Gerade Hartz-IV Empfänger würden zurzeit stärker belastet. Mehr»
">

FDP fordert von Bund und Ländern Erstattung von Kita-Beiträgen auf

Familien mit Kindern leisteten aktuell "einen besonders großen Beitrag zur Solidarität, die wir nun brauchen, um die Corona-Krise zu meistern", begründete Marco Buschmann, Parlamentarischer... Mehr»
">

Familienministerin will Kurzarbeiter mit Kindern unterstützen

Die Kinder-Zulagen für Geringverdiener sollen jetzt auch Eltern zugutekommen, die wegen der Corona-Krise in Kurzarbeit sind. Mehr»
">

Heil appelliert an Arbeitgeber von Eltern: Zumindest in der ersten Woche keine Lohnkürzung

Arbeitsminister Heil (SPD) fordert pragmatische Lösungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern mit Kindern. Es sollten dringend Lösungen gefunden werden, die nicht zu Lohnkürzung führten. Mehr»
">

Kinderärztepräsident: „Die Pandemiepläne der Behörden existieren offenbar nur auf dem Papier“

Kinder- und Jugendärztepräsident Thomas Fischbach kritisiert scharf den Mangel an Schutzmaterial. Die Behauptung der Regierung, es sei Sache der Ärzte für Krisensituationen vorzubeugen, weist er... Mehr»
">

Kretschmer: „Werden die Fehler von Italien nicht wiederholen“

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) sagte, dass das öffentliche Leben zur Unterbrechung von Infektionsketten in nächster Zeit eingeschränkt werden müsse. "Überall da, wo fremde... Mehr»
">

Bayern schließt ab Montag alle Schulen und Kitas

Bayern schließt wie das Saarland ab Montag alle Schulen. Mehr»
">

Kanzlerin-Podcast: Merkel fordert zum Frauentag mehr Einsatz von Männern in der Familie

Frauen müssten ermutigt werden, und es müssten die Bedingungen geschaffen werden, dass Frauen sich auch "wirklich gleichermaßen" in die Gesellschaft einbringen können. Das sagte Bundeskanzlerin... Mehr»
">

Streit um Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will ihren Entwurf zur Aufnahme von Kinderrechten in das Grundgesetz notfalls auch mit einer Blockadepolitik bei anderen Vorhaben der Großen Koalition... Mehr»
">

Kinderrechte dürfen nicht extra ins Grundgesetz: Dreifache Mutter zieht vor den Bundestag

Kinderrechte gehören nicht extra ins Grundgesetz, fordert die gebürtige Luxemburgerin Doris Schuster mit ihrer Petition. Dabei ist sie selbst dreifache Mutter. Ein Paradoxon? Epoch Times sprach mit... Mehr»
">

Studie: Frauen als Hauptverdiener in Familie oft unzufrieden

Die Rolle als Hauptverdiener in der Familie schlägt offenbar vielen Frauen aufs Gemüt. Frauen in einer Partnerschaft bewerten ihr Leben am besten, wenn sie weniger verdienen als der Mann oder... Mehr»
">

Elterngeld-Reform soll mehr Flexibilität ermöglichen – Grüne und Linke kritisieren „Mutlose Reform“

Bundesfamilienministein Franziska Giffey (SPD) hat einen Referentenentwurf zur Reform des Elterngeldes vorgelegt. Nach Aussage des Ministeriums soll dadurch mehr Flexibilität erreicht werden. Mehr»
">

Bundestag erlaubt Stiefkindadoption in nichtehelichen Familien

Die Stiefkindadoption in verfestigten außerehelichen Lebensgemeinschaften soll in Zukunft regulär möglich sein. Damit folgte der Bundestag einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts gegen die... Mehr»
">

KMK-Präsidentin: Eltern sollten Kindern mehr vorlesen

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), Stefanie Hubig (SPD), will, dass sich Eltern stärker beim Lesenlernen ihrer Kinder einbringen. „Ich würde mir zum Beispiel wünschen, dass... Mehr»
">

Kita-Plätze: Die Lücke zwischen Bedarf und Angebot wird immer größer

Es gibt nicht genügend Kita-Plätze in Deutschland. Das ergab eine FDP-Anfrage an die Bundesregierung. Wie lässt sich das ändern? Mehr»
">

FDP will Vaterschaftstest vor Geburt legalisieren

Da neue Untersuchungsmethoden zur Vaterschaft keine potenziell gefährliche Fruchtwasserentnahme bei der Mutter mehr erfordern, schlägt die FDP ein neues Gesetz zu vorgeburtlichen Vaterschaftstests... Mehr»
">

Niedersachsen will trotz Absagen bis zu 200 Kinder aus Flüchtlings- und Migranten-Camps holen

Trotz Absagen aus der Bundespolitik und wenig Unterstützung aus den anderen Bundesländern will Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) mindestens 100 bis 200 Kinder unter 14 Jahren aus... Mehr»
">

Plauen: Totes Neugeborenes in verwahrloster Wohnung entdeckt

Polizisten haben in einer verwahrlosten Wohnung im sächsischen Plauen ein totes Neugeborenes entdeckt. Laut Staatsanwaltschaft besteht der Verdacht, dass die Bewohnerin das Mädchen zu Hause zur Welt... Mehr»
">

Mangelnde Qualität von Kitas: Politiker stellen „Gute-Kita-Gesetz“ negative Zwischenbilanz aus

Ein Jahr nach der Verabschiedung des "Gute-Kita-Gesetzes" der Bundesregierung haben Fachpolitiker und Experten dem Programm eine negative Zwischenbilanz ausgestellt. Mehr»