Schlagwort

Farmer

">

Bystron: Steinmeier schwärmt in Südafrika vom „Zusammenleben in Vielfalt“ und ignoriert die Morde an den weißen Farmern

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht Südafrika und verurteilt nicht die Morde an weißen Farmern. Statt dessen will er gemeinsam mit dem ANC-Präsidenten Ramaphosa das Land für deutsche... Mehr»
">

Psychologische Kriegsführung gegen Südafrika (Teil 2): Verrat von Innen

Wie in Südafrika werden Weisse in den USA und Europa heute einseitig mit allen möglichen Untaten ihrer Vorfahren konfrontiert, sodass sie damit beginnen, die eigene Kultur abzulehnen. Sind die... Mehr»
">

Psychologische Kriegsführung gegen Südafrika (Teil 1): Nationaler Schuldkomplex und Presselügen

War die weltweite Diffamierung Südafrikas vor allem in den Achtzigerjahren Teil eines größeren globalen Plans, in dem der Westen mit dem Osten gemeinsame Zielvorstellungen hatte? Dabei bestand das... Mehr»
">

Südafrika: Nicht für Weiße – Programm gegen Jugendarbeitslosigkeit erntet Vorwürfe inverser Apartheid

In Südafrika liegt die Arbeitslosigkeit bei knapp 28 Prozent, die unter jungen Menschen ist deutlich höher. Die ANC-Regierung unter Cyril Ramaphosa scheint zunehmend bestrebt zu sein, die weißen... Mehr»
">

Südafrika: Ehefrau eines ermordeten weißen Farmers packt aus

Am 30. 9. 2016 musste Mariandra (34) mit ansehen, wie ihr Mann Johann (damals 43) auf ihrer kleinen Farm nördlich von Pretoria hingerichtet wurde. In einem Interview beschreibt sie, wie sie und ihre... Mehr»
">

Reitschwein

Mehr»
">

Deutschland und Südafrika – Befinden sich beide im Abwärtstrend?

Darf man die Fehlentscheidungen der Politik in Wirtschaftsfragen in Südafrika und in Deutschland miteinander vergleichen? Roger Letsch wagt es und findet durchaus Parallelen. Mehr»
">

Südafrikas Buren wollen dem Tod entgehen – Russland bietet Umsiedlung an

Rund um die geplante Enteignung der weißen Farmer in Südafrika eskaliert die Gewalt immer mehr. Jetzt suchen die Farmer nach Alternativen zu Südafrika. Mehr»
">

Aufgeheiztes Klima in Südafrika: Weiße Farmer gefoltert und ermordet – Israelischer Ex-Soldat gibt Selbstverteidigungskurse

Die Spirale der Gewalt dreht sich immer schneller in Südafrika. Weiße Farmer fürchten um ihr Leben. Mehr»
">

Dieser 42-jährige hat 27 Jahre lang ganz allein einen Teich zur Wasserversorgung gegraben

Shyam Lal war erst 15 Jahre alt, als er es sich in den Kopf setzte, das Problem der Wasserknappheit in seinem Dorf zu lösen. 27 Jahre später hat sein Dorf, allein wegen Shyams Anstrengungen, einen... Mehr»
">

„Stoppt die Farm-Morde“: Hunderte in Südafrika demonstrieren gegen Gewalt gegen weiße Farmer

In Südafrikas Hauptstadt Pretoria haben hunderte Menschen gegen die zunehmende Gewalt gegen weiße Farmer protestiert. Mehr»
">

Er setzt sich hin und bläst in die Posaune. Was ab 0:50 plötzlich am Horizont auftaucht, ist der Wahnsinn!

Was tut man, wenn man eine riesige Herde Kühe hat, die den ganzen Tag in der Wildnis verbringen? Wie treibt man sie am Abend wieder ein? Das ist keine einfache … Mehr»