Schlagwort

FBI

Kommentar: Trump sollte die Sicherheitsfreigaben ehemaliger Beamter aufheben

In den USA ist es anscheinend üblich, dass ehemalige Spitzenbeamte, Minister und Präsidenten ihre Sicherheitsfreigaben auch nach dem Ende ihrer Amtszeit behalten. Das könnte sich jetzt ändern. Mehr»

Chinas Spionage – Experte: Washington streitet darum, wer Putin feindseliger gesinnt ist und übersieht dabei eine verhängnisvolle Bedrohung

FBI-Chef: "Ich denke, aus der Sicht der Spionageabwehr stellt China in vielerlei Hinsicht die größte, schwierigste und wesentlichste Bedrohung für unser Land dar. Dessen Umfang, Verbreitung und... Mehr»

FBI wird aufgeräumt – Vier leitende Cybersicherheitsbeamte verlassen das FBI

Im FBI hat das große Stühlerücken begonnen. Dabei hilft, dass viele Beamte der Führungsebene die Pensionsgrenze erreicht haben. Auch manche der diskreditierten Mitarbeiter zogen es vor, von allein... Mehr»

FBI-Dokumente korrekt? – Trump wehrt sich auf Twitter

In den teilweise vom Justizministerium geschwärzten Dokumenten heißt es, das FBI gehe davon aus, "dass die Bemühungen der russischen Regierung mit Page und möglicherweise anderen Individuen... Mehr»

„Schande für unser Land“: Trump kritisiert Interview des Vize-Chefs der FBI-Spionageabteilung scharf

Der stellvertretende Chef der FBI-Spionageabteilung sagte in der letzten Woche vor dem US-Kongress aus. Tausende Textnachrichten von ihm zeigen starke Vorurteile gegenüber Trump. Mehr»

Ex-FBI-Agent: Das sieht nach verdeckten Ermittlungen gegen Trump aus

Mindestens fünf Personen hatten Kontakt zu Mitarbeitern und Helfern des Trump-Wahlkampfteams aufgenommen und mit ihnen diskutiert oder ihnen kompromittierende Informationen über Clinton in... Mehr»

Trump macht Dampf: FBI und Justizministerium sollen endlich angeforderte Dokumente herausgeben

US-Präsident Donald Trump beschuldigte das FBI und das Justizministerium (DOJ) die Antworten auf Dokumentenanfragen der Aufsichtsausschüsse des Kongresses zu verzögern. Mehr»

Russe, der Trumpberatern brisante Informationen über Clinton anbot, war FBI Informant!

Das FBI hat anscheinend schon wesentlich früher, als bisher bekannt, versucht, Informationen, die gegen Donald Trump verwendet werden könnten, durch Einschleusungen und Überwachung zu gewinnen. Mehr»

Trump zum IG-Bericht: FBI-Mann Strzok hätte schon vor langer Zeit gefeuert werden sollen

Trump verurteilt das Ergebnis des über 500-Seiten langen Berichts über die heimlichen Machenschaften im FBI: Strzok hätte schon längst gefeuert werden müssen. Mehr»

Hochrangiger FBI-Beamter wollte Trump hindern Präsident zu werden

In einem neuen über 500-Seiten langen Bericht wurden Details über die Einmischung des FBI in den Wahlkampf Trumps enthüllt. Die Integrität des FBI gerät ins Wanken. Mehr»

USA: Lang erwarteter Bericht spricht Comey vom Vorwurf politischen Hintergrunds frei

Der Generalinspekteur des Justizministeriums, Michael Horrowitz, hat den lang erwarteten Bericht zur Handhabung der Clinton Email Affäre durch FBI und Justizministerium am Donnerstag veröffentlicht.... Mehr»

Fünf Spionage-Methoden aufgedeckt: So spähten Obama-Beamte den Trump-Wahlkampf aus

Zurzeit untersuchen das US-Justizministeriums und der Geheimdienstausschuss die Handlungen und Motive der Obama-Beamten, die während der Wahlkampagne 2016 den Präsidentschafts-Kandidaten Donald... Mehr»

Ehemaliger Trump-Wahlkampfhelfer gefangen in „Skygate“: FBI hat mein Leben zerstört!

Es war nicht die Untersuchung an sich, die Carter Page geschadet hat. Sondern es waren viel mehr die ständigen Nachrichten in den Medien bezüglich der Behauptungen gegen ihn. Mehr»

Trump: Obama ließ russische Einmischung zu, um Clintons Pläne nicht zu durchkreuzen

US-Präsident Donald Trump deutete am Sonntag an, dass Ex-Präsident Barack Obama nichts unternommen habe, bei den Präsidentschaftswahlen 2016 eine Einmischung von russischer Seite zu verhindern.... Mehr»

Immer mehr FBI Agenten sprechen sich gegen ihre Ex-Chefs Comey und McCabe aus

In einem Tweet vom Donnerstag dem 24. Mai schrieb US-Präsident Donald Trump, dass „die GROSSEN Männer und Frauen des FBI beginnen, sich gegen … politische Korruption und schlechte Führung …... Mehr»

FBI-Mann spionierte gegen Trumps Wahlkampfteam – Verteidigungsministerium bezahlte ihm 1 Mio. Dollar

Der FBI-Spitzel, der das Wahlkampfteam von Donald Trump ausspionierte, erhielt über eine Million Dollar von einem Think Tank des Verteidigungsministeriums. Mehr»

Trump deutet an: Ex-CIA-Chef Brennan hat Verbrechen begangen

Die Hinweise verdichten sich, dass EX-CIA Direktor John Brennan maßgeblich an der Überwachung des Trump-Wahlkampfteams beteiligt war. Außerdem scheinen seine späteren Aussagen dazu Lügen gewesen... Mehr»

Geplante Trump-Dossier-Story von CNN war Ex-FBI-Vizechef McCabe schon vorher bekannt

Wie weitere, jetzt bekannt gewordene Unterlagen zeigen, waren dem ehemaligen Vizechef des FBI die geplanten Artikel von CNN zum Trump Dossier schon vorher bekannt. Mehr»

Trumps Ex-Berater Flynn hat laut FBI nicht gelogen, doch er bekannte sich schuldig – Warum?

Der ehemalige Nationale Sicherheitsberater Michael Flynn von US-Präsident Donald Trump musste 2017 gehen. Ihm wurde vorgeworfen Kontakte zu Russland zu haben. Das hat er auch nicht abgestritten... Mehr»

Trump: Comeys Buch ist „selbstsüchtig und fake“ – liefert keine Antworten zu seinen Lügen

Warum hat Comey Geheiminformationen weitergegeben? Warum hat er den Kongress belogen? Auf diese Fragen liefert sein neues Buch keine Antwort. Comeys Memoiren seien "selbstsüchtig und FAKE", twitterte... Mehr»
Werbung ad-infeed3