Schlagwort

FBI

">

FBI verlor angeblich Aufzeichnungen von wichtigem Informationstreffen zur Clinton-Untersuchung

Angebliche Erinnerungslücken und "verlorene" Dokumente nähren den Verdacht, dass es beim FBI während der Untersuchung der Clinton-Email-Affäre nicht mit rechten Dingen zuging. Mehr»
">

Mueller-Bericht erschüttert die Glaubwürdigkeit von berüchtigtem Steele-Dossier

Ivan Pentchoukov, US-Redakteur der Epoch Times, hat den Untersuchungsbericht von Sonderermittler Mueller unter die Lupe genommen und kommt zu dem Schluss: der Bericht entkräftet das berüchtigte... Mehr»
">

Der Putschversuch gegen Trump | Declassified deutsch

Offensichtlich haben die Demokraten alles versucht, den Wahlsieg von US-Präsident Donald Trump zu verhindern. Dabei schreckten sie nicht davor zurück, das FBI in ihr Boot zu holen. Der Chefredakteur... Mehr»
">

Untersuchung wegen Überwachung der Trump-Kampagne im Mai oder Juni abgeschlossen

"Der Generalinspekteur des US-Justizministeriums wird seine Untersuchung über mögliche Überwachungsmissbräuche gegen die Trump-Kampagne bis Mai oder Juni abschließen", so Justizminister William... Mehr»
">

Ukraine: FBI ermittelt gegen Oligarchen Kolomojskyj – Poroschenko wittert Chance für Stichwahl

US-Medien berichten, dass das FBI zurzeit gegen den ukrainischen Oligarchen Ihor Kolomojskyj wegen Geldwäsche ermittelt. Dieser besitzt die Mehrheit an jenem Fernsehsender, bei dem der... Mehr»
">

Nordkorea nennt Überfall auf Botschaft in Madrid „terroristischen Angriff“

Ende Februar überfiel eine koreanische Dissidenten-Gruppe die nordkoreanische Botschaft in Madrid. Dabei waren Mitarbeiter bedrängt und Computer gestohlen worden. Nordkorea sieht darin einen... Mehr»
">

US-Repräsentant Nunes bereitet Strafanzeigen vor gegen an Spygate beteiligte Beamte

Immer mehr Dokumente und Ergebnisse von Anhörungen nähren den Verdacht, dass Beamte von FBI und Justizministerium bei den „Russland-Absprache“-Ermittlungen vorsätzlich gesetzeswidrig gehandelt... Mehr»
">

Geheimhaltung zwecks Ermittlungen: Die Entmachtung der Washingtoner Leak-Kultur

Wer sich schon länger gewundert hat, warum viele Personen, die tief in den Spygateskandal verwickelt sind, und dabei Dinge getan haben wie "Lügen unter Eid", Betrug etc. immer noch frei herumlaufen... Mehr»
">

MSNBC: Eine große Lügenschmiede

Die US-Journalistin Diana West stellt in diesem Gastbeitrag dar, wie der US-Sender MSNBC mit ständig wiederholten Behauptungen und Halbwahrheiten Stimmung gegen US-Präsident Donald Trump macht. Mehr»
">

US-Ahnenforschungsfirma gibt private DNA-Daten an FBI weiter

Ein DNA-Abgleich kann ein wirkungsvolles Mittel sein, um bestimmte Verbrechen – insbesondere Mord und Vergewaltigung – aufzuklären. Doch wie kommen die Fahnder an die notwendigen Vergleichsdaten?... Mehr»
">

Sensible Technologien auf dem Silbertablett? Schweiz und Norwegen fassen 5G-Kooperation mit Huawei ins Auge

Der Ausbau des Mobilfunknetzes hin zum 5G-Standard ist in immer mehr Staaten der Welt zum Thema geworden. In der Schweiz und in Norwegen ist dabei auch eine Zusammenarbeit mit dem chinesischen... Mehr»
">

FBI warnt: Shutdown wird zu Sicherheitsrisiko

Durch die seit viereinhalb Wochen andauernde Haushaltssperre in den USA ist die Arbeit des FBI erheblich eingeschränkt. Mehr»
">

US-Kongressausschuss: Justizministerium unter Obama ermittelte mit zweierlei Maß

Die Art, wie das US-Justizministerium unter Präsident Obama die Untersuchungen gegen Hillary Clinton und gegen die Wahlkampagne von Donald Trump handhabte, wies, laut einem Bericht des... Mehr»
">

Ex-FBI-Chef sieht Fortschritte deutscher Firmen im Korruptionskampf

"Das Bewusstsein für die Einhaltung und Umsetzung gesetzlicher Vorschriften durch die Unternehmen ist in Deutschland heute viel höher, als es vor Jahren der Fall war", sagte der frühere FBI-Chefs... Mehr»
">

FBI Razzia bei Whistleblower zu Clinton Stiftung und „Uranium One“ – Justizausschuss des US-Senats hinterfragt FBI-Vorgehen

Ein Whistleblower ließ dem Generalinspekteur des US-Justizministeriums Informationen zukommen, die Sonderermittler Mueller zum Gegenstand strafrechtlicher Ermittlungen werden lassen könnten. Auch... Mehr»
">

EX-FBI-Chef Comey zieht seinen Widerspruch gegen Vorladung zurück

Abgeordnete des US-Repräsentantenhauses werden den ehemaligen FBI-Direktor James Comey in nichtöffentlicher Sitzung befragen. Mehr»
">

„Deep State gibt nicht auf“: Buchautoren schildern Methoden korrupter FBI-Beamter im Kampf gegen Trump

Vor mehr als zwei Jahren wurde Donald Trump zum Präsidenten der USA gewählt und seine Gegner in Politik, Medien und dem Staatsinneren können dies immer noch nicht akzeptieren. In einem neuen Buch... Mehr»
">

Grober Undank für „Philanthropie“? Verdächtiges Paket im Haus von George Soros gefunden

Böse Überraschung für George Soros: Offenbar wurde ein Sprengkörper im Haus des bekannten Milliardärs in Westchester (NY) gefunden. Mehr»
">

Ukraine: NGOs beklagen gescheiterte Reformen in der Exekutive

Mehr als vier Jahre nach dem Umsturz von Maidan in Kiew sprechen Anti-Korruptionsverbände von unzureichenden Anstrengungen, um den Exekutivapparat des Landes von Vetternwirtschaft und Bestechung zu... Mehr»