Schlagwort

Fernsehen

">

RTL sucht Zuschauer und sicherte sich die Rechte an Fußballübertragungen der Europa League

RTL will mit neuen Formaten mehr Zuschauer gewinnen und investiert gegen Streaming-Giganten. Der Sender sicherte sich die Rechte an den Übertragungen von 282 Fußballspielen pro Saison. Doch auch die... Mehr»
">

Prince Damien ist der neue Dschungel-König

Danni Büchner, Sven Ottke oder Prince Damien? Die Zuschauer haben einen neuen Dschungel-König gewählt. Mehr»
">

Nach „Hütchenspieler“-Aussage: Albaniens Ministerpräsident wirft Lanz Rassismus vor

Für seine Aussage über "albanische Hütchenspieler" erntete ZDF-Moderator Markus Lanz heftige Kritik. Mehr»
">

„Hart aber fair“-Moderator Plasberg fällt einige Wochen gesundheitsbedingt aus

Die ARD teilte mit, das der Moderator von "Hart aber fair", Frank Plasberg, für einige Wochen ausfällt. Doch für ihn wurde bereits eine Vertretung gefunden. Mehr»
">

Uwe Ochsenknecht hat Partnerschaftstipp parat

Wie stellt man fest, ob sich Routine und Gewohnheit in die Beziehung eingeschlichen haben? Uwe Ochsenknecht rät zu einem einfachen Trick. Mehr»
">

Nach „Umweltsau“-Kritik: ARD-Vorsitzender „reformwillig“ kündigt Sparmaßnahmen an

Die ARD kündigt Sparmaßnahmen an: "Insgesamt müssen wir uns als reformwillig und reformfähig präsentieren und entsprechend handeln", sagte der ARD-Vorsitzende und WDR-Intendant Tom Buhrow der... Mehr»
">

Kartellamt fordert mehr Live-Bundesligaspiele im Internet

Im Hinblick auf die bevorstehende Auktion der Medienrechte der Fußball-Bundesliga für die vier Spielzeiten von 2021/22 bis 2024/25 hat das Bundeskartellamt auf Veränderungen in der Ausschreibung... Mehr»
">

AfD-Stadtrat Mandic entschuldigt sich beim SWR – Meuthen „empört über gruseligen Auftritt“

Der Freiburger AfD-Stadtrat Mandic hat sich beim SWR für seinen Auftritt bei einer Kundgebung in Baden-Baden entschuldigt. Mehr»
">

Hamburg: Trauerfeier für Jan Fedder – Letzte Fahrt über die Reeperbahn

Familie, Freunde und Fans nahmen heute im Hamburger Michel Abschied von dem beliebten Schauspieler Jan Fedder. Zur Trauerfeier hatten sich zahlreiche Prominente angekündigt. Mehr»
">

Schauspieler Jan Fedder mit großer Trauerfeier im Hamburger Michel verabschiedet

Hamburg hat sich mit einer großen Trauerfeier von dem beliebten Schauspieler Jan Fedder verabschiedet. In der Hauptkirche St. Michaelis versammelten sich neben der Familie zahlreiche Freunde und... Mehr»
">

CDU-Politiker Von Abercron: ARD und ZDF verkommen zu „Indoktrinationsplattformen“

"Es kann nicht sein, dass die öffentlichen Sendeanstalten ständig ihre Angebote ausweiten und andererseits immer mehr Geld fordern. Dies führt letztlich zu noch höheren Rundfunkgebühren, an deren... Mehr»
">

FDP unterstützt Laschet-Kritik an ARD und ZDF: Die Pensionssummen „die da gezahlt werden sind absurd”

Politiker der CDU und FDP fordern Reformen und Sparmaßnahmen bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Mehr»
">

Don Johnson: Schauspieler sollten „lieber Mund halten“

Wenn es um politische Themen geht, sollten sich Prominente am besten zurückhalten – außer sie engagieren sich wirklich für ein Thema. Das meint zumindest der ehemalige "Miami Vice"-Star. Mehr»
">

Krisenberater für eine halbe Million Euro: WDR befürchtet „kritische Berichterstattung“ zu steigendem Rundfunkbeitrag

Die Öffentlich-Rechtlichen wollen den Rundfunkbeitrag erhöhen. Der WDR befürchtet deswegen eine "kritische Berichterstattung" und engagiert nun Krisenberater. Für ihre Leistung sollen die Experten... Mehr»
">

ARD und ZDF wollen künftig keine Generalsekretäre zur „Berliner Runde“ einladen

Künftig sollen nach Landtagswahlen keine Generalsekretäre der im deutschen Bundestag vertretenen Parteien eingeladen werden, sondern nur Fraktionsvorsitzende. Mehr»
">

„Politisch nicht mehr neutral“: Werte-Union fordert Halbierung der Rundfunkgebühren

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten seien "überfinanziert", überschritten ihr Mandat einer Grundversorgung an Information und seien "politisch nicht mehr neutral", so die Werte-Union. Mehr»
">

Trauer um Jan Fedder – ARD ändert Programm

Er war der Polizist im Hamburger "Großstadtrevier" und der Bauer auf dem platten Land von "Büttenwarder": Jan Fedder galt als einer der beliebtesten TV-Schauspieler. Nun ist er gestorben - kurz vor... Mehr»
">

Start ins Jubiläumsjahr: Der „Tatort“ wird 50

Jubiläum bei der populärsten TV-Reihe Deutschlands: Im neuen Jahr wird der "Tatort" 50 Jahre alt. Neu in den Kreis der "Tatort"-Städte kommt Zürich, in Bremen dreht ein neues Team, im Saarland... Mehr»
">

«Großstadtrevier»-Star Jan Fedder gestorben

Er war ein waschechter Hamburger Jung: «Das Boot» und das «Großstadtrevier» machten ihn berühmt. Jetzt ist Jan Fedder im Alter von 64 Jahren gestorben. Mehr»
">

Der Sonntagskrimi: „Tatort“-Zuschauerzahl 2019 gestiegen

Der "Tatort"-Krimi im Ersten ist oft ein Quotenknaller. Der Spitzenwert lag 2019 bei mehr als 14 Millionen. In diesem Jahr war der Krimi wieder beliebter als in den Vorjahren. Mehr»