Schlagwort

Fernsehen

Barbara Schöneberger beim «Countdown für Wien»

Hamburg (dpa) - Die Punkte aus Deutschland für die Teilnehmer des Eurovision Song Contest (ESC) in Wien verkündet in diesem Jahr Barbara Schöneberger. Von der Hamburger Reeperbahn wird am 23. Mai... Mehr»

Lena Meyer-Landrut: Niemals wieder ESC 

Berlin (dpa) - Lena Meyer-Landrut (23) will nie wieder im Leben beim Eurovision Song Contest antreten. „Das werde ich auf keinen Fall tun!“, sagte die Sängerin („Stardust“) dem... Mehr»

US-Schauspieler James Best mit 88 Jahren gestorben

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Schauspieler James Best, der durch die TV-Serie „Ein Duke kommt selten allein“ bekannt wurde, ist tot. Er sei am Montag an den Folgen einer Lungenentzündung... Mehr»

Neuauflage von «Twin Peaks» ohne David Lynch

Berlin (dpa) - Die geplante Neuauflage des TV-Serienklassikers „Twin Peaks“ wird ohne Regisseur David Lynch auskommen müssen. Der 69-Jährige erklärte am Sonntag via Twitter, er werde sich aus... Mehr»

Lena Dunham leidet unter Schreibblockaden

New York (dpa) - Die vielfach preisgekrönte US-Autorin Lena Dunham (28) leidet häufig unter Schreibblockaden. „Ich habe viele Tage, an denen ich das ganze Haus aufräume und die Pullover meines... Mehr»

Rallyefahrerin Heidi Hetzer in Neuseeland

Berlin/Wellington (dpa) - Die Berliner Rallyefahrerin und Weltreisende Heidi Hetzer (77) verbringt das Osterfest in Neuseeland. Ihr Schiff sei am Ostersonntag im Süden des Landes angekommen, schrieb... Mehr»

Horst Krause verdient Geld mit seinen Pfunden

Berlin (dpa) - Schauspieler Horst Krause - bekannt als Ermittler im „Polizeiruf 110“ - bekommt bei knurrendem Magen manchmal schlechte Laune. „Ich werde dann schneller ungeduldig oder... Mehr»

Tom Stoppard: Gute Autoren braucht das TV

Berlin (dpa) - Der oscargekrönte Drehbuchautor Sir Tom Stoppard (77) hält bei Fernsehproduktionen das Skript für wichtiger denn je. „Für die großen Fernsehdramen sind Autoren zu den... Mehr»

Albig will Rundfunkstaatsvertrag durch Medienstaatsvertrag ersetzen

Torsten Albig (SPD), der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, will „den Rundfunkstaatsvertrag durch einen Medienstaatsvertrag, der traditionellen und modernen Medien gerecht wird“,... Mehr»

Lotto-Fee Reichenbacher schreibt ein Kinderbuch

Frankfurt/Main (dpa) - Lotto-Fee Franziska Reichenbacher (46) ist unter die Kinderbuch-Autorinnen gegangen. „Ich schreibe gerade an einer Geschichte von einer kleinen Glücksfee“, sagte sie der... Mehr»

Petition gegen Markus Lanz knackt 50.000-Teilnehmer-Marke

Die Petition für die Absetzung von ZDF-Moderator Markus Lanz hat am Mittwochmittag die Marke von 50.000 Teilnehmern geknackt. "Die Sendung `Markus Lanz` vom 16.01.2014 zeigte zum wiederholten... Mehr»

Deutschland liebt das „Quizduell“

Vier Millionen Deutsche spielen täglich auf ihren Tablets und Smartphones das „Quizduell“. Firmenchef Robert Willstedt kann den Quizduellboom kaum glauben: „Wir ahnten nicht, dass das so lange... Mehr»

FDP-Generalsekretär Döring: „ZDF gefährdet politische Neutralität“

FDP-Generalsekretär Patrick Döring sieht die Unabhängigkeit des ZDF bedroht. „Das ZDF gefährdet seine politische Neutralität“, sagte Döring der „Welt am Sonntag“. Er... Mehr»

Ziehung der Lottozahlen künftig live im Internet

Die Ziehung der Lottozahlen wird künftig live von Saarbrücken aus im Internet übertragen. Das beschloss der Deutsche Lotto- und Totoblock nach Informationen der „Saarbrücker Zeitung“... Mehr»

Neue Sendezeit der Lotto-Ziehung im Ersten

Von der ersten Juli-Woche an wird die ARD die Lottozahlen in einer neuen Form präsentieren. Von Samstag, 6. Juli, an präsentiert Franziska Reichenbacher jeweils um 19.57 Uhr die kurz zuvor … Mehr»

Cristin Milioti spielt Mutter in Kultserie „How I Met Your Mother“

Die eher unbekannte US-Schauspielerin Cristin Milioti übernimmt in der US-Serie „How I Met Your Mother“ die Rolle der Frau des Charakters Ted Mosby. Nach acht Jahren wurde das Geheimnis... Mehr»

Im Fernsehen stirbt sichs schöner

„Wer im amerikanischen Fernsehen stirbt, ist schöner tot“, sagt Tina Weber. Den Satz kann die Soziologin belegen. Weber untersuchte 13 amerikanische Fernsehserien – von „Six Feet... Mehr»

iPad: Computer-Tsunami für Kinder

  Julia Campins lebt in Seattle. Ihr Sohn spielte das erste Mal mit einem iPad als er zwei Jahre alt war. Auf einem langen Flug hatte er vier Stunden ununterbrochen … Mehr»

Mutige Bürger für Zivilcourage mit „XY“-Preis ausgezeichnet

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat mehr Zivilcourage im Alltag angemahnt. Die Polizei brauche bei der Verhinderung von Straftaten die Hilfe der Bevölkerung, sagte er am Montag in... Mehr»

Fernsehen schafft Sprachschwierigkeiten

Experten verschärfen ihre bisherigen Warnungen vor elektronischen Medien. Untersuchungen haben gezeigt, dass das tägliche Fernsehen die Sprachprobleme bei Kindern vervielfachen kann. Mehr»