Schlagwort

Ferrari

">

Vettel zurückhaltend: Keine Wunder dank neuem Chassis

Sebastian Vettel rechnet nicht mit einer eklatanten Verbesserung durch das neue Chassis für seinen Formel-1-Ferrari.„Ich erwarte keine Wunder“, sagte der 33 Jahre alte viermalige Weltmeister bei... Mehr»
">

Keine Zeit für Siesta: Wie kommt Vettel aus der Sackgasse?

Der PS-Stresstest geht weiter. Das Vettel-Dilemma etwa auch? Ferrari steht seit Wochen schwerst unter Druck. Jüngst aber auch Mercedes. Reifenprobleme machen Sorgen. Und ein junger Niederländer in... Mehr»
">

Vettels Fatalismus: «Kann nicht mehr viel schlimmer werden»

Sebastian Vettel geht sogar die Konfrontation mit Ferrari ein. Der ungebremste Formel-1-Absturz nervt ihn gewaltig. Die erzwungene Scheidung zum Jahresende dürfte wie eine Erlösung sein. Mehr»
">

Vettel: «In gewisser Weise Entscheidung getroffen»

Sebastian Vettel rechnet in den nächsten Wochen mit einer Entscheidung über seine mögliche Formel-1-Zukunft.„Es wird noch ein paar Wochen gehen, heute auf morgen wird sich nix ändern“, sagte... Mehr»
">

Vettel sucht Ausweg aus Pleiteserie: «Irgendwas muss sein»

Nach seinem Debakelstart in diese Formel-1-Saison macht sich bei Sebastian Vettel Ratlosigkeit breit.„Es geht ja nicht, dass alles über Nacht rückwärts läuft“, meinte der viermalige... Mehr»
">

«Habe alles probiert»: Vettels qualvoller Ferrari-Abschied

Sebastian Vettel findet sich in seinem letzten Ferrari-Jahr plötzlich im Niemandsland der Formel 1 wieder. Mit dem Auto kommt er gar nicht mehr zurecht. Welchen Einfluss hat das auf seine Zukunft? Mehr»
">

«Habe keine Eile»: Vettel lässt Zukunft weiter offen

Sebastian Vettel will sich mit der Entscheidung über seine Zukunft nach dem feststehenden Aus beim Formel-1-Team Ferrari zum Jahresende weiterhin Zeit lassen.„Es ist realistisch, geduldig zu sein... Mehr»
">

Vettels quälende Saison mit Ferrari: «Nicht konkurrenzfähig»

Platz zehn in der Fahrerwertung. Siege außer Reichweite. Sebastian Vettels letztes Formel-1-Jahr bei Ferrari ist eine Qual. Dass der Ex-Champion bald wieder jubelt, scheint fast ausgeschlossen.... Mehr»
">

Schmerzen der Scuderia: Ferrari-«Dynamik nicht akzeptabel»

Auf Ruhe darf sich bei Ferrari keiner freuen - trotz kurzer Formel-1-Rennpause. Teamchef Mattia Binotto will alles und jeden auf den Prüfstand stellen. Sich auch? Bis zur nächsten Hamilton-Show bei... Mehr»
">

Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

Rennen Nummer drei - Zeit für eine erste Bilanz in der Formel 1. Zwei Dinge sind zu offensichtlich: Lewis Hamilton fährt einer Rekordkrönung ohne große Widersacher entgegen. Ferrari ist nur ein... Mehr»
">

Vettel bestätigt «lose Gespräche» mit möglichem neuen Team

Sebastian Vettel will sich von den Spekulationen um ein mögliches Engagement bei Aston Martin ab der nächsten Saison nicht treiben lassen.„Ich fühle keinen Druck, eine schnelle Entscheidung zu... Mehr»
">

Besserung in Ungarn? – Vettel und Ferrari unter Druck

Sebastian Vettel und das gesamte Ferrari-Team hoffen beim Großen Preis von Ungarn auf mehr als nur einen Stimmungsaufheller.Eine Woche nach dem Desaster von Spielberg mit der folgenreichen... Mehr»
">

Ferrari-Teamchef: «Nicht die Zeit für Schuldzuweisungen»

Nach dem Formel-1-Debakel von Ferrari in Österreich hat Sebastian Vettels Teamchef vor Kurzschlussreaktionen gewarnt.„Es ist nicht die Zeit für Schuldzuweisungen“, mahnte Mattia Binotto nach dem... Mehr»
">

Totalschaden für Vettel und Ferrari – Hamilton siegt

Das nächste Debakel für Sebastian Vettel! Ein Crash mit seinem Ferrari-Stallrivalen Charles Leclerc beim zweiten Saisonrennen der Formel 1 besiegelt sein Aus. Lewis Hamilton dominiert in Spielberg.... Mehr»
">

Kollision mit Leclerc: Frühes Aus für Vettel in Spielberg

Sebastian Vettel ist im zweiten Formel-1-Rennen der Saison in Österreich schon nach einer Runde ausgeschieden. Der deutsche Ferrari-Star kollidierte kurz nach dem Start in Kurve drei mit seinem... Mehr»
">

Ferrari-Star Vettel muss probieren und sortieren

Sebastian Vettel tut sich auf seiner Ferrari-Abschiedstour richtig schwer. Vor dem zweiten Formel-1-Rennen in Österreich sollen neue Wagenteile helfen. Mut machen die Trainingsauftritte für die... Mehr»
">

Hamilton wünscht sich Vettel weiter in der Formel 1

Lewis Hamilton (35) hofft, dass Sebastian Vettel seine Formel-1-Karriere fortsetzt. Es „wäre schade“, wenn der Deutsche aufhören würde, sagte der Mercedes-Pilot am Rande des Grand Prix von... Mehr»
">

Zukunft offen: Vettel sammelt Kraft in den Bergen

Sebastian Vettel unternimmt vor dem zweiten Österreich-Rennen einen Ausflug in die Natur. Nach seinem Formel-1-Fehlstart in Spielberg wollte der Ferrari-Pilot seinen Kopf freibekommen. Wo findet... Mehr»
">

Vettel hofft auf die Wende: «Chance, es besser zu machen»

Nach seinem Debakel zum Formel-1-Neustart will Sebastian Vettel auf seiner Ferrari-Abschiedstournee gleich beim nächsten Grand Prix in Österreich Wiedergutmachung betreiben.„Für mich ist das die... Mehr»
">

Vettel über Zukunft: «Noch keine Entscheidung getroffen»

Sebastian Vettel ist über seine weitere Formel-1-Zukunft noch unschlüssig. „Ich habe noch keine Entscheidung getroffen und weiß es für mich selber auch noch nicht“, sagte der viermalige... Mehr»