Schlagwort

FIFA

">

Frauenfußball-WM 2023 in Australien und Neuseeland

Australien und Neuseeland sind die Gastgeber der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2023, entschied das Council des Fußball-Weltverbandes FIFA. FIFA-Präsident Gianni Infantino gab das Ergebnis über... Mehr»
">

FIFA weist Vorwürfe gegen Infantino zurück

FIFA-Präsident Gianni Infantino fliegt ständig um die Welt. Das bringt sein Job mit sich. Er selbst versprach, die Kosten so gering wie möglich zu halten. Laut einem Bericht wurde im Jahr 2017 bei... Mehr»
">

FIFA erlaubt vorübergehend fünf Auswechslungen

Die Anzahl der Auswechslungen im Fußball wird durch die Corona-Krise vorübergehend von drei auf fünf erhöht. Der International Football Association Board (Ifab) hat den Antrag des Weltverbandes... Mehr»
">

FIFA-Vize hält Umstellung aufs Kalenderjahr für möglich

Berlin (dpa) - FIFA-Vizepräsident Victor Montagliani hat die Umstellung der europäischen Fußballligen auf das Kalenderjahr ins Spiel gebracht.„Das ist keine Idee, die verworfen werden... Mehr»
">

WM-Prozess geplatzt – Schweizer Justiz und FIFA unter Druck

Der Sommermärchen-Prozess ist geplatzt. Die Verstrickungen von Gianni Infantino werden in der Schweiz zum Politikum. Der Weltverband reagiert ungewöhnlich scharf. Mehr»
">

FIFA-Vorschlag: Fünf Auswechslungen bis Ende 2021

Der Weltverband FIFA will Fußball-Teams wegen der Coronavirus-Krise vorübergehend bis zu fünf statt drei Auswechslungen pro regulärer Partie erlauben.Über diesen Vorschlag müssen noch die... Mehr»
">

Keine Verlängerung der Verjährungsfrist: WM-Prozess beendet

Im Sommermärchen-Prozess in der Schweiz gegen drei frühere DFB-Funktionäre wird es definitiv kein Urteil geben.„Die Verjährung wird am 27. April 2020 eintreten. An den materiellrechtlichen... Mehr»
">

FIFA-Kampagne mit 50 Fußballstars für «Helden des Alltags»

David Beckham applaudiert und erhebt sich, die Liste ehemaliger und aktueller Fußballer und Fußballerinnen, die folgen ist mehr als namhaft.Von britischen Ex-Star bis Brasiliens Legende Pelé. Von... Mehr»
">

FIFA: Drittes Transferfenster möglich

Der Fußball-Weltverband FIFA hat in der Coronavirus-Pandemie weitere Flexibilität für den Transfermarkt angekündigt. Mehr»
">

Teil des Blatter-Verfahrens vor Einstellung

Die Bundesanwaltschaft der Schweiz will einen Teil des 2015 eröffneten Verfahrens gegen den ehemaligen FIFA-Präsidenten Joseph Blatter einstellen.Dabei geht es um den Vorwurf, Blatter habe 2005... Mehr»
">

FIFA will Vertragsdauern bei verlängerter Saison ausdehnen

Der Weltverband FIFA hat mit neuen Regelungen für die Dauer von Spielerverträgen eine verlängerte Fußball-Saison möglich gemacht.Die Kontrakte mit den Profis sollen laut einer Mitteilung einer... Mehr»
">

Neue Bestechungsvorwürfe um WM-Vergabe an Katar

So klar haben es die US-Ankläger noch nie formuliert: Rund um die WM-Vergaben an Russland und Katar sollen Bestechungsgelder geflossen sein. Durch die weitere Episode im FIFA-Skandal um... Mehr»
">

FIFA ebnet Weg für Verlängerung von Fußball-Saison

Der Weltverband FIFA will den Weg für eine mögliche Verlängerung der Fußball-Saison über den 30. Juni hinaus ebnen.Es soll eine Empfehlung abgegeben werden, dass Spieler trotz auslaufenden... Mehr»
">

FIFA-Chef sieht Chance nach Corona: «Schritt zurück machen»

FIFA-Präsident Gianni Infantino sieht die Corona-Krise als Chance, den Fußball der Zukunft zu verändern. Dabei denkt der Schweizer über eine Verkleinerung des Kalenders vor.„Vielleicht können... Mehr»
">

Ermittler erheben Anklage gegen PSG-Boss Al-Khelaifi

Zürich (dpa) - Der hochrangige Fußball-Funktionär Nasser Al-Khelaifi und der frühere FIFA-Generalsekretär Jerôme Valcke sind in der Schweiz im Zusammenhang mit der Vergabe von Medienrechten an... Mehr»
">

Bundesliga-Transferfenster endet – Welche Regeln gelten?

In der Wintertransferphase können die Bundesliga-Vereine den ganzen Januar über Spieler verpflichten. Am Freitag ist damit Schluss. Doch ein Vereinswechsel ist für manche dennoch drin. Mehr»
">

DFB-Vize Rainer Koch kandidiert nicht für Amt in der FIFA

DFB-Vizepräsident Rainer Koch verzichtet auf eine Kandidatur für den Rat des Fußball-Weltverbandes FIFA. Koch werde sich nicht wie ursprünglich geplant für das FIFA-Amt zur Wahl stellen, teilte... Mehr»
">

Nur acht Tage zwischen Bundesliga und WM in Katar

Zwischen dem letzten Bundesliga-Spieltag im Jahr 2022 und dem WM-Eröffnungsspiel in Katar liegen gerade einmal acht Tage. Dies berichtete der „Kicker“ auf der Grundlage des Rahmenterminplans für... Mehr»
">

Schiedsrichter-Legende Collina: Videobeweis «vorteilhaft»

Der ehemalige Spitzenschiedsrichter Pierluigi Collina hat den Video-Assistenten als „wertvolle Garantie und Rettungsschirm“ gelobt.Der 59 Jahre alte Italiener bewertete das System in einem... Mehr»
">

Ausblick: Europapokal, Hummels und das Ruhrpott-Duell

Die Europapokal-Wettbewerbe gehen unter der Woche weiter, ebenso die Diskussionen um Ex-Nationalspieler Mats Hummels nach der Verletzung von Niklas Süle. In Fernost tagt die FIFA, und die Bundesliga... Mehr»