Schlagwort

Finanzsystem

US-Institut: KP Chinas ist schuld an Finanzkrise 2008

Einem US-Institut zufolge könnte China schon 2020 in Zahlungsprobleme geraten. Doch die KP Chinas will sich retten und setzt auf Staatsanleihen im Rekordwert von 6 Milliarden... Mehr»

Finanzstabilitätsbericht der Notenbank: „Die Verwundbarkeit hat zugenommen“

Treiben die niedrigen Zinsen Banken und Anleger vermehrt ins Risiko? Zumindest Anzeichen für einen solchen Trend gibt es. In der Summe erhöht das die Gefahren für das gesamte... Mehr»

Globales Finanzcasino: Die FED leistet den Offenbarungseid

Jerome Powell, Chef der US-Notenbank Federal Reserve (FED), hat am Mittwoch die erste Zinssenkung seines Hauses seit zehn Jahren angekündigt. Obwohl es sich dabei nur um ein... Mehr»

Ernst Wolff: FED-Kapitulation beweist: Das System lässt sich nicht mehr „normalisieren“

Im Klartext: Die FED erkennt an, dass die Finanzmärkte in den vergangenen zehn Jahren so süchtig nach frischem Geld aus dem Bankensektor geworden sind, dass sie einen Entzug... Mehr»

Chinas Banken im Visier der USA: Trump erwägt Handelsstopp wegen Nordkorea

US-Präsident Trump erwägt, den Handel mit jedem Land zu stoppen, das mit Nordkorea Geschäfte macht. Eine Warnung an China – und chinesische Banken. Mehr»

„Dringende Notwendigkeit“: Russland will Abhängigkeit vom US-Dollar beenden

Russland will seine Abhängigkeit vom US-Dollar und amerikanischen Zahlungssystemen dringend beenden – als Reaktion auf die jüngsten US-Sanktionen. Mehr»

Weg von Öl- und Gasexport: Russland stellt neue Strategie zur wirtschaftlichen Sicherheit vor

1996 – das war das Jahr, in dem Russland das letzte Mal eine Strategie zur wirtschaftlichen Sicherheit vorstellte. Ein neues Strategiepapier musste her. Das wurde nun erarbeitet... Mehr»

Italien: G7-Finanzminister beraten über Kampf gegen Cyber-Kriminalität

Die G7-Finanzminister haben bei ihrem Treffen im italienischen Bari Möglichkeiten einer verstärkten Zusammenarbeit beim Kampf gegen Cyber-Kriminalität erörtert. Mehr»

Systemkollaps als Druckmittel: Wie Deutsche Bank und US-Regierung sich gegenseitig erpressen

Die Deutsche Bank soll in den USA eine Strafe von 14 Milliarden Dollar zahlen – die Summe ist für das Geldhaus nicht zu leisten. Die Sache gleicht einem Pokerspiel: Falls die... Mehr»

Viertgrößter in der AIIB: Deutschland

Deutschland wird mit China, Indien und Russland der viertgrößte Anteilseigner in der AIIB und sich dafür mit 4,1 Prozent an der Bank beteiligen. Dies teilte das... Mehr»

Island streikt und prüft das Vollgeld

Island streikt für höhere Löhne und prüft das Vollgeld, ein anderes Geldsystem. Das heißt, dass Banken Kredite nur in der Höhe vergeben dürfen, wie sie an Bargeld vorrätig... Mehr»

Niederlage für die USA: Deutschland tritt der Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) bei

Das Bundesfinanzministerium gab am 17. März 2015 eine kurze Pressemitteilung heraus, dass Deutschland künftig – ebenso wie Frankreich, Großbritannien, Luxemburg und Italien... Mehr»

China: Der Druck der Wirtschaft lässt Premierminister Li Keqiang „kaum noch atmen“

  Sind die Liquiditätsprobleme der Banken, die Talfahrt des Aktienmarkts und der Rückgang der Exporte erst der Anfang einer Krise in China? Möglicherweise ist die Regierung in... Mehr»

Eine Finanzkrise, die uns alle angeht

Matthias Weik und Marc Friedrich haben zusammen das Buch „Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“... Mehr»

Industrial and Commercial Bank of China am Sonntag ausgefallen

Tausende von Chinesen wurden am Sonntag verunsichert, als eine von Chinas vier größten staatlichen Banken, die Industrial and Commercial Bank of China, die ICBC, unerwartet für... Mehr»

Chinas Finanzsystem kurz vor dem Kollaps

Wie konnte es dazu kommen, dass China, dessen Wirtschaft in den vergangenen Jahren in Zeiten der Finanzkrise auf mysteriöse Weise großartige Zahlen präsentierte, am Rande eines... Mehr»