Schlagwort

Flüchtlinge

Um jeden Preis nach Deutschland: Migranten setzen Asyllager in Brand und stürmen österreichische Grenze

Die Migranten erkämpfen sich ihren Weg nach Deutschland. Ohne Rücksicht auf ihre Mitmenschen setzten Asylbewerber ein Erstaufnahmelager in der Slowenien in Brand. Andere durchbrachen eine... Mehr»

Zahl der Gewaltdelikte gegen Migranten mehr als verdoppelt

Die Zahl der Gewaltdelikte gegen Migranten hat sich gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt. In den ersten drei Quartalen dieses Jahres waren es 461 Taten, bei denen das BKA einen rechten... Mehr»

Altmaier kündigt drastische Verschärfung der Abschiebemaßnahmen an

Peter Altmaier, Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung, hat eine drastische Verschärfung der Abschiebemaßnahmen angekündigt: Flüchtlinge aus den Balkanstaaten sollen von nun an direkt aus den... Mehr»

Update: Migranten zünden Zeltstadt an – Erneute Feuer in Asyllager in Brezice/Slowenien

Brandstiftung aus den eigenen Reihen erlebten aktuell die Migranten der slowenischen Erstaufnahme-Einrichtung Brezice. Sie kamen von Kroatien und forderten die Weiterreise über Österreich nach... Mehr»

Österreich: FPÖ nennt Gender-Sprachleitfaden beim Heer „eine Schande“

Die FPÖ kritisiert Verteidigungsminister Gerald Klug wegen des Gender-Sprachleitfadens scharf: Das österreichische Bundesheer wäre nicht in der Lage seine Bürger zu schützen, aber Klug kümmere... Mehr»

Kein Winter-Abschiebestopp in Thüringen

Angesichts der hohen Flüchtlingszahlen will Thüringens rot-rot-grüne Landesregierung ihren Kurs ändern und abgelehnte Asylbewerber nun auch in den Wintermonaten abschieben. Mehr»

Sloweniens Parlament stimmt für Militäreinsatz in Flüchtlingskrise

Slowenien ändert wegen der Flüchtlingskrise das Verteidigungsgesetz: Ein Militäreinsatz ist ab jetzt möglich. Niemand könne von einem Zwei-Millionen-Einwohner-Land wie Slowenien das erwarten,... Mehr»

Transall-Flugzeuge für schnellere Abschiebungen

Die Bundesregierung plant einem Medienbericht zufolge den Einsatz von Transall-Flugzeugen und Bundeswehr-Piloten, um abgelehnte Asylbewerber rascher abzuschieben. Dies sei Teil eines von der... Mehr»

Mieter raus für Asylbewerber – vermehrt Wohnungskündigungen wegen „Eigenbedarf“

Quotendruck, Profitgier und Gewissenskälte wehen deutschen Mietern derzeit entgegen. Wer glaubt, dass kommunale und gewerbliche Vermieter Asylbewerber aus Gutherzigkeit aufnehmen, wird vielleicht... Mehr»

Kabinett diskutiert über Abschiebungen per Transall-Maschinen

In der Bundesregierung wird der Einsatz von Transall-Flugzeugen der Bundeswehr zur raschen Abschiebung abgelehnter Asylbewerber diskutiert. Ein entsprechender Bericht der „Bild“-Zeitung wurde der... Mehr»

Ostsee-Bürgermeister: „Ich will in meiner Gemeinde keine Flüchtlinge haben!“

In Deutschland ist er der erste Bürgermeister, der offen ausspricht, was viele denken, aber nicht zu sagen wagen, aus Angst als fremdenfeindlich und rechts an den Pranger gestellt zu werden. Horst... Mehr»

Behördenwillkür: Schwerbehinderter nach Krankenhausaufenthalt wegen Migranten rausgeworfen

Raimund Gacionis ist schwerbehindert. Als er nach dreiwöchigem Krankenhausaufenthalt nach einer Gallenoperation nach Hause will, wohnen hier bereits Asyl-Bewerber. Das städtische Zimmer wurde ohne... Mehr»

Total überfordert mit Migrantenchaos: Slowenien will Militär einsetzen

„Es ist ganz und gar unrealistisch, dass ein Zwei-Millionen-Land die Lage stoppen, organisieren und lösen kann." Mehr»

Migration: Unions-Politiker gegen „Grenzbefestigungen“

CSU-Innenexperte Hans-Peter Uhl: Um den "Massenansturm" von Migranten an der deutsch-österreichischen Grenze abzuwehren, sei "eine Grenzbefestigung eigentlich nicht nötig". Mehr»

Pegida-Demo und Gegen-Demo heute in Dresden: Sachsens Innenminister ruft zur Gewaltfreiheit auf

Unmittelbar vor Großkundgebungen von Pegida und Gegnern des Bündnisses in Dresden hat Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) zur Gewaltfreiheit aufgerufen. Aufgrund der zu erwartenden... Mehr»

Kroatischer Minister: Flüchtlinge riskieren ihr Leben, ohne Schüsse kann sie niemand stoppen

Ungarn hat sich vor dem Flüchtlingsansturm abgeschottet. Die Grenze zu Kroatien ist komplett dicht und an der slowenischen Grenze führte Ungarn jetzt Grenzkontrollen ein. Zehntausende Migranten... Mehr»

Mikrosicht Flüchtlingskrise – Monolog statt Dialog in einer ganz normalen deutschen Kreisstadt

Der Bundeskanzlerin scheint mehr und mehr das Fundament wegzubröckeln. Erst der offene Brief der CDU-Kollegen, jetzt das Ultimatum einer großen Gruppe von Fraktions-Abgeordneten zum... Mehr»

Trümper zu SPD-Austritt: „Kann nicht vor mir selbst in die Knie gehen und meine Meinung verschweigen“

Der Magdeburger Oberbürgermeister verließ die SPD, weil die Parteispitze ihm den Mund verbieten wollte. In der Migrantenfrage sollte Trümper seine Meinung nicht mehr mit der Öffentlichkeit teilen.... Mehr»

Merkel will sich für Visa-Erleichterungen für Türken einsetzen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einem Besuch in der Türkei angeboten, die türkische Forderung nach beschleunigten Visa zu unterstützen. Mehr»

Polizeigewerkschaft fordert Grenzzaun

Für den Bau eines Zauns an der deutschen Grenze hat sich der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, ausgesprochen. Mehr»
Werbung ad-infeed3