Schlagwort

Flüchtlingswelle

Neuer Gesetzentwurf: Ungarn will Helfer der illegalen Einwanderung bestrafen

Arrest und Freiheitsstrafen drohen Helfern in Ungarn, die sich an der illegalen Einwanderung von Migranten nach Ungarn beteiligen - sollte das Gesetzt verabschiedet werden. Mehr»

Asylklagen als Geschäftsmodell: Wie Anwälte an der „Flüchtlingskrise“ verdienen – und der Staat schaut zu

Die Migrationswelle nach 2015 zog eine Klagewelle gegen die von der Bundesbehörde für Migration und Flüchtlinge ausgesprochenen Ausweisungs- bzw. Abschiebungsbescheide nach sich. Daraus hat sich... Mehr»

50.000 Migranten: Slowenien warnt vor neuer Flüchtlingswelle – dem neuen Ansturm nicht gewachsen

Die Regierungen mehrerer Balkanstaaten sind alarmiert: Auf der Balkanroute warten 50.000 Migranten auf den Zuzug in die EU. Das gute Wetter begünstige die massiv ansteigende Zuwanderung. Mehr»

Diakoniechef: Kirchen sollen keine AfD-Spenden annehmen – AfD-Politiker kündigt Kirchenaustritt an

Die Diakonie Mitteldeutschland warnt kirchliche Einrichtungen davor, Spenden der AfD anzunehmen. "Dann ist es ihnen auch nicht zuzumuten, meine Kirchensteuer anzunehmen," kontert Tobias Rausch,... Mehr»

Demos in Cottbus, Kandel, Berlin: Was bewegt die Deutschen, auf die Straße zu gehen?

Was bewegt die Menschen in Cottbus und anderen deutschen Städten auf die Straße zu gehen? Informationen zum Mann hinter den Demos: Christoph Berndt. Mehr»

Caritas und NGOs: Das Millionengeschäft mit den Flüchtlingen

Die Flüchtlingswelle von 2015/16 war für viele Wohlfahrtsverbände, allen voran die katholische Caritas, ein lukratives Geschäft. Gekonnt positionierten sie sich in den Medien als die Retter der... Mehr»

55 No-go-Areas in Schweden: Polizei völlig überfordert – Verbrechensaufklärung nicht mehr möglich

Schon vor der Flüchtlingskrise hatte Schweden wegen seiner liberalen Einwanderungspolitik mit einer damit verbundenen höheren Kriminalität zu kämpfen. Nach Herbst 2015 gab es eine weitere... Mehr»

Wendt: „Keine Ehemänner, sondern Kinderschänder“ – Über 1.000 Kinderehen in Deutschland

Immer öfter verschwinden junge Mädchen aus Schulen, weil sie mit älteren Männern verheiratet werden oder schwanger sind. Dabei handelt es sich um die sogenannten Kinderbräute. In Deutschland... Mehr»

Raffelhüschen: Grenzen zu und Wohlfahrtsstaat oder USA-Einwanderungsmodell

Wir können uns vieles leisten, auf Pump. Irgendwann muss jemand dafür bezahlen: Durch die Migrationswelle und ihre Folgen steigt die deutsche Gesamtverschuldung um weitere 1,5 Billionen Euro auf... Mehr»

Berliner Studie zeigt: Europa mit neuen Flüchtlingswellen konfrontiert

Nord-Afrika und der Nahe-Osten leiden neben landesweiten gewalttätigen Konflikten auch an der weltweit größten Jugendarbeitslosigkeit. Eine Zuspitzung der Konflikte in diesen Regionen könne laut... Mehr»

50.000 neue Staatsbürger in sechs Jahren – Blitzverfahren macht Asylbewerber zu Österreichern

Das geht fix: Dank der neuen Blitzverfahren werden 50.000 der 111.000 Flüchtlinge, die heute schon in Österreich leben, bis spätestens 2022 die österreichische Staatsbürgerschaft erhalten und das... Mehr»

800.000 Flüchtlinge in Libyen warten auf Weiterreise

Die nächste Flüchtlingswelle drängt über Libyen heran. Schätzungsweise 800.000 Menschen warten dort auf eine Gelegenheit zur Überfahrt nach Europa, so der französische Innenminister Jean-Yves... Mehr»

Griechischer Hubschrauber verschwindet nahe türkischer Grenze spurlos im Meer

Die griechische Kriegsmarine beklagt den Verlust eines Hubschraubers in der Ägäis. Er soll während einer Übung nahe der Insel Leros, unweit der türkischen Küste verschwunden sein. Heute Nacht... Mehr»

Millionen Afghanen unterwegs: Deutschland fürchtet die neue Flüchtlingswelle

Knapp vier Millionen Afghanen leben als Flüchtlinge im Nachbarstaat Iran, viele davon bereits in der 3. Generation. Dort leben sie aber als Bürger 2. Klasse. Nun schöpfen sie neue Hoffnung auf eine... Mehr»
Werbung ad-infeed3