Schlagwort

Flynn

Trump begnadigt General Flynn: „Wachsam bleiben, wem wir vertrauen“

Präsident Donald Trump hat am Mittwoch den ehemaligen nationalen Sicherheitsberater, General Michael Flynn, begnadigt. Mehr»

Trump nimmt frühere Bundesstaatsanwältin Powell in sein Juristenteam auf

Präsident Donald Trump gab am 14. November bekannt, dass Sidney Powell, die frühere Bundesstaatsanwältin, die erfolgreich den ehemaligen nationalen Sicherheitsberater Michael... Mehr»

Putin billigt Gesetz zur Einstufung von Journalisten als „ausländische Agenten“

Was die USA mit dem FARA genannten Gesetz zur Registrierung "ausländischer Agenten", sprich Lobbyisten, aber auch Journalisten, schon länger vormachen, hat die Russische... Mehr»

Spygate: Cambridge-Professor Halper streute unhaltbare Gerüchte über Ex-Trump-Berater Flynn

Der Cambridge-Professor Stefan Halper stand über viele Jahre mit hohen Summen auf der Salärliste des US-Geheimdienstes. Er verbreitete diffamierende Gerüchte über den damals... Mehr»

Hat Michael Flynn gerade das Mueller-Team bloßgestellt?

Das ganze Verfahren um Michael Flynn erschien von Anfang an merkwürdig. Doch jetzt lichtet sich anscheinend der Nebel, warum Flynn das Verfahren auf sich nahm. Und das... Mehr»

Um Verdacht gegen Trump zu schüren: Mitschrift im Mueller-Bericht gezielt bearbeitet

Robert Mueller hielt vor ein paar Tagen eine Pressekonferenz zu seinem Russland-Bericht ab. Jetzt stellte sich heraus, dass der von seinem Team erstellte Bericht verfälschte... Mehr»

Wie viele andere Mitglieder der Trumpkampagne waren Ziele von FISA Gerichtsuntersuchungen?

Eine kürzlich öffentlich gewordene Mitschrift einer Anhörung begründet den Verdacht, dass weit mehr Personen aus dem Trump-Wahlkampfteam abgehört wurden, als bisher bekannt... Mehr»

Die Farce der Trump-Russland-Untersuchungen nähert sich ihrem Ende

Ein Gastkommentar des texanischen Autors Brian Cates zu den jüngsten Entwicklungen um die "Russia-Collusion" Ermittlungen gegen Trumps Wahlkampf-Team. Mehr»

Schattendiplomatie: John Kerry richtet Durchhalteparolen an Iran und Palästinenser

In einem Interview mit FOX News räumte der frühere US-Außenminister John Kerry ein, hinter dem Rücken der Regierung mehrere Gespräche mit iranischen Diplomaten geführt zu... Mehr»

100 Dollar pro Ölfass? Analysten dementieren Drohung des Iran

Iran droht, die Meeresstraße von Hormus zu blockieren - als Vergeltung gegen die US-Politik gegenüber dem Iran. Analysten meinen, dass es nicht dazu kommen werde: "Es würde für... Mehr»

US-Medien: Weißes Haus bereitet sich auf Amtsenthebungs-Verfahren vor

Sollte sich der Verdacht bestätigen, dass Präsident Donald Trump hinsichtlich der "Russland-Connection" versucht hat, die Ermittlungen zu behindern, könnte dies durchaus zu... Mehr»

Pentagon untersucht russisches Honorar für Ex-Sicherheitsberater Flynn

Geprüft wird demnach, ob Flynn es versäumt hat, sich entsprechend der Vorschriften die erforderliche Genehmigung für seine Bezahlung durch ausländische Firmen zu besorgen. Zu... Mehr»

Keine Entspannung, sondern weiteres Aufrüsten gegen Russland: US-Kampfhubschrauber erreichen Bremerhaven

Eine Entspannung der Beziehungen zwischen Russland und den USA ist nicht zu erkennen. Am Samstag wurde erneut Kriegsgerät aus den USA nach Deutschland überstellt - als... Mehr»