Schlagwort

Freiheit

">

Hongkong: Erneut Hunderttausende auf der Straße – Polizei setzt Tränengas ein

Heute kam es während einer Großkundgebung in Hongkong erneut zu Zusammenstößen mit der Polizei. Über die gewaltsamen Polizeieinsätze und die gekauften Gegendemonstranten der chinesischen... Mehr»
">

Hongkonger Freiheits-Hymne im Kampf um die Heimat: „Demokratie und Freiheit, langersehnt“

"Trotz all unsere Angst, die wir haben – Mit Glauben werden wir uns nie unterwerfen" Aus der neuen Freiheitshymne in Hongkong. Mehr»
">

Demokratie-Aktivist Joshua Wong berichtet über Lage in Hongkong

Joshua Wong berichtet live in Berlin über die Lage in Hongkong, der 22-jährige Vorsitzende der Demosisto-Partei hält sich seit Montag in Deutschland auf. In Hongkong gehen seit Monaten regelmäßig... Mehr»
">

Zentralbanken als Handlanger des Sozialismus verantwortlich für Negativzinsen

Experten rechnen mit höheren Negativzinsen auch für Verbraucher. Diese Entwicklung widerspreche aber ureigenem Handeln. Wenn es so weitergehe, werde es, so wie Marx einst prognostizierte, zum... Mehr»
">

Der Mythos von St. Michael und was er uns sagt

An wen würden Sie bei folgender Frage denken: "Wer ist Ihr Vorbild?" Wissen Sie noch warum Sie diesen Menschen ausgewählt haben? Und wie oft denken Sie im Alltag daran, dessen Werte zu leben? Der... Mehr»
">

Es reicht nicht aus für die Freiheit zu sein – Wir müssen auch aktiv antikommunistisch sein

"Die Epoch Times ist eine der wenigen Publikationen in den Vereinigten Staaten, die nicht nur "Pro-Freiheit", sondern aktiv anti-kommunistisch ist - ein sehr wichtiger Unterschied, der kürzlich in... Mehr»
">

Von „Extinction Rebellion“ zum „Climate Energy Fund“: Hinter dem Ökofaschismus steht das Kapital

Die Ökologiebewegung und ihre heutigen Erscheinungsformen von "Fridays for Future" über "Extinction Rebellion" bis hin zum "Climate Energy Fund" sind Ausdruck eines Klassenkampfs von oben. Dass der... Mehr»
">

„Wachtturmapokalyptische Zwerg-Savonarolas“: Wirtschaftswoche-Textchef rechnet mit dem Klima-Kult ab

In der „Wirtschaftswoche“ wirft Dieter Schnaas Journalisten und Politikern, die Klimapanik verbreiten, vor, voraufklärerische Zustände herbeizuführen. Die apokalyptischen Szenarien und... Mehr»
">

Die „Trump-Doktrin“: Botschafter Richard Grenell räumt Missverständnisse über „America First“ aus

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, hat in einer Rede klar gemacht, warum "America first" nichts mit Chauvinismus und Isolationismus zu tun hat. Mehr»
">

Stephen Bannon: Hongkong ist das „wichtigste Ereignis“ in der heutigen Welt

Die Reporterin der Epoch Times, Stacey Tang, setzte sich mit Stephen K. Bannon zusammen, einem der Gründungsmitglieder von "The Committee on the Present Danger: China". Er war der ehemalige... Mehr»
">

93-Jährige kämpft seit über 60 Jahren gegen Armut und Korruption in Indien – mit Erfolg!

Freiheitskämpferin Krishnammal Jagannathan, gerade in ihren 90ern, hilft immer noch den Menschen, ihr eigenes Land zu erwerben! Diese Dame mit eiserner Willenskraft begann ihre Reise mit Satyagraha... Mehr»
">

Glück im Unglück – Riesenschildkröte aus Fischernetz befreit

Diese Riesenschildkröte hatte Glück im Unglück. Sie wurde von Fischern aus einem Netz befreit, in dem sie sich verhedderte. Mehr»
">

Läuten die Demonstrationen in Hongkong möglicherweise das Ende der Kommunistischen Partei Chinas ein?

Die Massenproteste in Hongkong, gegen das Auslieferungsgesetz an das kommunistische China, fanden nur wenige Tage nach der Mahnwache zum 30. Jahrestag des Massakers am Tiananmen-Platz in Peking statt.... Mehr»
">

Das Versagen der Kirchen

Eine Kirche, die sich nicht mehr vom Mainstream einer fehlgeleiteten Gesellschaft unterscheidet, braucht kein Mensch. Markus Krall über Kirchenbeamte, die im warmen Applaus der Talkshows paddeln und... Mehr»
">

Kulturmarxismus-Kritiker Peterson bei Brain Bar in Ungarn: „Wir müssen die Gefahren utopischer Visionen kennen“

Der bekannte Wissenschaftler und Kulturmarxismus-Kritiker Jordan Peterson hat anlässlich des diesjährigen Brain Bar Festivals in Budapest die Leistungen der Ungarn bei der Überwindung des... Mehr»
">

Für Freiheit, gegen Kopftuchzwang: Der lange Kampf der Frauen im Iran – Gefangen in der Religionsdiktatur

Seit 40 Jahren kämpfen Frauen im Iran für ihre Freiheit und gegen den Kopftuchzwang. Im Westen ist man jedoch dabei, diese Freiheiten leichtfertig aufs Spiel zu setzen, im Namen der falschen... Mehr»
">

Für die große Freiheit braucht man ein Wohnmobil – aber nicht unbedingt einen großen Geldbeutel

Eine Reise beginnt nicht mit dem ersten Schritt, sondern mit dem Wunsch etwas Neues zu erleben, unabhängig zu sein, frei zu sein. Reisen und Freiheit ist seit jeher eng miteinander verbunden, beides... Mehr»
">

„Widerworte: Warum mit Phrasen Schluss sein muss“ – Ein Buch weckt auf

"In einer liberalen Republik sollte es ein Gegenüber geben, einen oppositionellen öffentlichen Geist, wie er sich etwa in den 1960er und 1970er Jahren manifestierte. Wohin ist er entschwunden?"... Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Warum wir unsere Gesellschaft neu organisieren müssen

Was unsere Lage verschlechtert ist „die Tatsache, dass unser Erziehungssystem immer mehr verfällt und die nachfolgende Generation nicht mehr die Chance hat, die Fähigkeiten zu erwerben, die sie... Mehr»
">

Kampfansage an KP-China – Experten: Bedrohung kommt aus dem Kern der kommunistischen Doktrin

Bereits im Kalten Krieg und im Kampf gegen den Terror leisteten ausgewählte Militärs, Geheimdienstler und Zivilisten im „Committee on the Present Danger“ (Komitee zur gegenwärtigen Gefahr) der... Mehr»