Schlagwort

Funde

">

19 Meter lang: Archäologen entdecken römische Schiffe in Tagebau – Kilometer von der Donau entfernt

Vor den Toren der ehemaligen Großstadt Viminacium "fand" ein Tagebau-Bagger im heutigen Serbien drei römische Schiffe, die Archäologen jetzt bergen konnten. Insbesondere in derart gutem Zustand... Mehr»
">

Kriegergrab mit Wagen und Ponys in England entdeckt

In einem 2.200 Jahre alten Kriegergrab entdeckten Archäologen einen beeindruckenden eisenzeitlichen Schild, einen Streitwagen und zwei Ponys. Die Archäologen bezeichnen dies als eine der wichtigsten... Mehr»
">

„Britisches Erzgebirge“ statt Asienimport: Herkunft von bronzezeitlichem Zinn fast geklärt

Wissenschaftler ermitteln mit naturwissenschaftlichen Methoden geographische Herkunft archäologischer Zinnfunde im Mittelmeerraum. Mehr»
">

Römer in der Schweiz: Archäologen entdecken Spuren einer römischen Siedlung in Altdorf

"Mehr als nur Zufallsfunde": Archäologen entdecken im Kanton Uri, Schweiz, spätromanische Münzen, eine Fibel und einen Goldanhänger und sehen darin den direkten Beweis einer früheren römischen... Mehr»
">

Archäologen entdecken Artefakte aus legendärer römischer Seeschlacht

Während das römische Reich immer mächtiger wurde, ruhten auch seine Feinde nicht. Nachdem Karthago in einer früheren Seeschlacht offenbar römische Schiffe gekapert hatte, setzten sie diese in... Mehr»