Schlagwort

#G20HH

">

Trumps „Geheimdinner mit Putin“: US-Medien kritisieren Gespräch vor aller Augen

Ein Gespräch, dass Donald Trump und Wladimir Putin am Rande des G20 führten, beschäftigt die US-Medien. Es wird zum „Geheimdinner“ hochstilisiert, obwohl es in Gegenwart der anderen Staatschefs... Mehr»
">

Polizeichef: Beamte verweigerten zunächst Krawall-Einsatz – Es bestand Lebensgefahr

Randalierer hatten auf den Hamburger Straßen Steine gehortet, um anrückende Beamte damit zu bombardieren. Sie hatten stundenlang plündern und Feuer legen können, bis ein schwerer bewaffnetes... Mehr»
">

Bayerisches Innenministerium: Es gab 231 verletzte Polizisten in der „heißen Phase“ des G20-Gipfels

Die bislang genannte Zahl von 476 verletzten Polizisten bezieht sich auf die Zeit vom 22. Juni bis 10. Juli - in der "heißen" Einsatzphase waren es 231 Verletzte. Mehr»
">

Die neue Ritter Sport G20-Sonderaktion: Aus linksextremem „Schwarzen Block“ in Hamburg wird eine süße Versuchung

Das Internet steht niemals still! Infolge der Krawalle in Hamburg anlässlich des G20-Gipfels haben Anwohner eine fiktive Ritter-Sport-Edition entworfen - den "Schwarzen Block." Bitter und hart ist... Mehr»
">

Olaf Scholz gibt Regierungserklärung zu G20-Krawallen ab – Auch Merkel wollte Gipfel in Hamburg

Auch Kanzlerin Merkel wollte den G20-Gipfel in Hamburg haben. Doch die bedrückenden Bilder blieben vor allem an Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz hängen. Heute wird er sich wohl zu seiner... Mehr»
">

744 Festnahmen während der G20-Grenzkontrollen

Die Bundespolizei hat während der Grenzkontrollen zum G20-Gipfel insgesamt 917 Menschen zurückgewiesen und 744 per Haftbefehl gesuchte Straftäter festgenommen. Mehr»
">

«Bild»: Maas fordert europaweite Extremisten-Datei

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat sich nach den schweren Krawallen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg für die Einrichtung einer europaweiten Extremistendatei ausgesprochen. Mehr»
">

CDU und FDP fordern härteres Vorgehen gegen Linksextremisten – Die Schanze als rechtsfreier Raum

Was ist die richtige Konsequenz aus der Gewalt am Rande des G20-Gipfels? Geht es nach Union und FDP, müssen Linksextreme in Deutschland mit einem harten Durchgreifen des Staates rechnen. Mehr»
">

Scholz wegen G20-Gewalt unter Druck: Polizisten kämpften um ihr Leben – Bürgermeister hörte Musik

"Olaf, Du hast HH dem Mob ausgeliefert", fasst ein Demo-Transparent zusammen, was viele nach der Krawallnacht in Hamburg denken. Während die Anwohner im Schanzenviertel fassungslos die Schäden... Mehr»
">

Scheiben in Rostocks Innenstadt eingeworfen – G20-Gegner im Verdacht

Unbekannte haben am frühen Morgen die Scheiben mehrerer Geschäfte in der Rostocker Innenstadt eingeworfen. „Wir müssen von einem Zusammenhang mit dem G20-Gipfel ausgehen“, erklärt die Polizei. Mehr»
">

G20: Politiker zufrieden – Front gegen US-Präsident Trump bröckelt

Kaum ist der G20-Gipfel zu Ende bröckelt die Front gegen Trump. Auch der türkische Präsident Erdogan stellt das Pariser Abkommen zum Klimaschutz infrage. Politiker zeigen sich mit dem Gipfel... Mehr»
">

G20: Mehrere Journalisten dürfen nicht berichten – „Unliebsame Berichterstattung soll unterbunden werden“

Mehreren deutschen Journalisten sind während der Berichterstattung vom G20-Treffen in Hamburg die Akkreditierungen entzogen worden. Journalistenverbände protestieren. Mehr»
">

Nach G20-Ende: Neue Zusammenstöße in Hamburg

Die Polizei versucht, eine Kreuzung am Hamburger Pferdemarkt zu räumen. Zwei Wasserwerfer sind im Einsatz.Umstehende beleidigten die Polizisten. Die Beamten wurden mit zahlreichen Flaschen und... Mehr»
">

Letzte große Demo in Hamburg zu Ende

Die letzte große Anti-G20-Kundgebung ist am Abend offiziell zu Ende gegangen. Bei der vom Linken-Bundestagsabgeordneten Jan van Aken angemeldeten Kundgebung „Grenzenlose Solidarität statt G20“... Mehr»
">

G20-Ergebnisse: Staaten wollen sich „bemühen, übermäßige globale Ungleichgewichte“ der Finanzen abzubauen

Die Finanz- und Steuerthemen gehen beim G20-Gipfel in Hamburg angesichts der anderen Konflikte beinahe unter. Die Finanzmärkte sollen reguliert werden, Unternehmen fair besteuert. Mehr»
">

Trotz gigantischem Aufwand und brennenden Straßen – Schäuble: G20-Gipfel kann nur in Großstadt stattfinden

Finanzminister Schäuble verteidigte die G20-Treffen mit ihrem gigantischen logistischen Aufwand. Die Führer der großen Staaten müssten regelmäßig persönlich miteinander reden. Mehr»
">

Einigung ungewiss: G20-Gipfel geht in seinen zweiten Tag

Am zweiten Tag des G20-Gipfels werden die Politiker der führenden Wirtschaftsnationen heute versuchen, das Treffen noch mit greifbaren Ergebnissen zu beenden. Das wichtigste Ergebnis ist der... Mehr»
">

G20-Gipfel: Krawalle auf den Straßen – Konflikte im Konferenzsaal + Livestream

In Hamburg findet das Gipfeltreffen der G20 statt. Gastgeberin ist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Der Gipfel endet am Samstag, zum Abschluss soll eine gemeinsame Erklärung der G20... Mehr»
">

Der Morgen danach

Mehr»
">

Verkehrs-Chaos bei Ankunft der G20-Delegationen in Hamburg + Video

Mit dem Eintreffen der ersten Delegationen zum G20-Gipfel ist es in Hamburg zu massiven Verkehrsbehinderungen gekommen. Mehr»