Schlagwort

Gambia

">

Salzburg: Mehrfach illegal eingereister Afrikaner kurz vor Trauung in Abschiebehaft genommen

Die Festnahme eines schon mehrfach abgeschobenen Afrikaners erfolgte im Gang vor dem weltberühmten Marmorsaal im Salzburger Schloss Mirabell direkt vor dem Trauungssaal, wenige Minuten vor der... Mehr»
">

Ärger mit ANKER-Asylbewerbern in Donauwörth: Schülerin (17) belästigt und auf Ordnungsdienst eingeschlagen

Eine Jugendliche bat im Busbahnhof von Donauwörth den Ordnungsdienst um Hilfe, weil sie von einem jungen Mann belästigt worden war. Doch bald schon rafften sich weitere Männer zusammen, um gegen... Mehr»
">

Baden-Württemberg: Ausländeranteil in Gefängnissen stark gestiegen – Kapazität der Haftplätze ausgeschöpft

Die Gefängnisse in Baden-Württemberg füllen sich immer mehr mit Ausländern. Dabei sind es nicht nur Menschen, die erst hier in Deutschland straffällig geworden sind, sondern oftmals sind es... Mehr»
">

Nach Abschiebung von Flüchtlingshelfern zurückgeholt – Gambier narrt Behörden mit zweitem Asylantrag seit zwei Jahren

2016 wurde der Gambier Bakary B. nach Italien abgeschoben. Er kehrte kurz darauf wieder nach Deutschland zurück und stellte einen neuen Asylantrag. Dieser wird bis heute bearbeitet. Mehr»
">

Großeinsatz in Donauwörth: 150 wütende Afrikaner fordern „Justice“ von den „Nazis“ – Polizei verhindert illegale Ausreise

Rosenmontag: Nach Randalen im Asylheim wollten rund 150 abgelehnte Asylbewerber aus Gambia nach Österreich und Italien ausreisen. Die Behörden hinderten sie jedoch daran. Aus Sicherheitsgründen... Mehr»
">

Kurioses in Heilbronn: Rucksack geklaut, Parfüm geklaut, Marihuana im Po verstaut

Ein 32-jähriger Mann aus Gambia hatte dieser Tage so richtig Pech. Doch die Polizei kannte ihn bereits ... Mehr»
">

Waldshut: Jugendliche besucht Asylheim und wird vergewaltigt – Polizei jagt flüchtigen Täter (19)

Der Besuch in einem Flüchtlingsheim endete für eine Jugendliche in einer Katastrophe. Ein hilfsbereiter junger Mann hatte eigene, kriminelle Pläne, als er das Mädchen in sein Zimmer lockte ... Mehr»
">

Fast 150 Menschen bei Untergang eines Flüchtlingsbootes im Mittelmeer vermisst – 16-Jähriger überlebt Schiffbruch

Nach dem Untergang eines Flüchtlingsbootes im Mittelmeer werden nach Angaben eines 16-Jährigen Überlebenden fast 150 Menschen vermisst. Mehr»
">

Krieg verhindert: Gambias abgewählter Präsident Jammeh geht ins Exil

Gambias abgewählter Präsident Yahya Jammeh verließ am Samstagabend in einer Privatmaschine sein Land und wendete mit seinem Abgang eine militärische Eskalation der wochenlangen Krise ab. Jammeh... Mehr»
">

Gambias langjähriger Präsident Jammeh beendet mit Rücktritt wochenlange Krise

Gambias ehemaliger Präsident Jammeh war im Dezember nach über 22 Jahren an der Macht abgewählt worden und hatte seine Niederlage gegenüber Wahlsieger Adama Barrow zunächst eingestanden. Eine... Mehr»
">

Kriegsgefahr in Westafrika: Exilangebot für langjährigen Präsident Jammeh soll Krise in Gambia beilegen

Die politische Krise in Gambia hatte sich in den vergangenen Tagen extrem zugespitzt: Truppen aus fünf Staaten der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas überschritten die Grenze zu... Mehr»
">

Der abgewählte Präsident Gambias will nicht zurücktreten: Truppen des Senegal marschieren in Gambia ein

In Gambia, wo ein Machtkampf zwischen dem abgewählten und dem neuen Präsidenten tobt, sind Truppen des Nachbarlandes Senegal einmarschiert. Ziel ist es, den abgewählten Präsidenten Yahya Jammeh... Mehr»
">

Machtkampf bringt Gambia an die Schwelle zu militärischem Konlikt

Das Militär mehrerer Nachbarländer bereitete sich auf ein Eingreifen aus dem Senegal in dem westafrikanischen Nachbarland vor, sollten alle diplomatischen Versuche scheitern, den abgewählten... Mehr»
">

UN-Sicherheitsrat fordert Gambias Präsident zur friedlichen Machtübergabe auf

Der UN-Sicherheitsrat hat Gambias Staatschef Yahya Jammeh aufgefordert, nach seiner Wahlniederlage das Amt zu übergeben. Am Freitag verlangte Jammeh eine Wiederholung der Wahl. Wegen "inakzeptabler... Mehr»
">

Auswärtiges Amt besorgt über Infragestellung der Wahlen in Gambia

Das Auswärtige Amt hat besorgt auf ein Erklärung des gambischen Präsidenten Yahya Jammeh reagiert, in der er erklärt hatte, dass er das Wahlergebnis der Präsidialwahlen vom 1. Dezember 2016... Mehr»
">

Oppositionspolitiker Barrow ist Gambias neuer Präsident

Wie die Wahlkommission am Freitag bekannt gab, kam Adama Barrow auf 45,5 Prozent der abgegebenen Stimmen. Der seit 22 Jahren autoritär regierende Staatschef Yahya Jammeh musste sich mit 36,6 Prozent... Mehr»
">

Gambia unterbricht nach Wahl Internet- und Telefonverbindungen

Das US-Außenministerium kritisierte das Vorgehen der gambischen Regierung. Außenamtssprecher Mark Toner zeigte sich in Washington besorgt über "die Verhaftung von Oppositionsanhängern und die... Mehr»
">

Human Rights Watch: Freie und faire Präsidentschaftswahl in Gambia kaum möglich

Der regierende Präsident Yahya Jammeh hofft im Dezember auf seine fünfte Amtszeit. 1994 an die Macht geputscht, schuf er seitdem ein "Klima der Angst", welches es vielen Oppositionellen und... Mehr»
">

Afrikanische Rechtsexperten fordern zu Verbleib bei Haager Strafgerichtshof auf

Gambias Informationsminister Sheriff Bojang hatte dem Gericht am Dienstag die "Verfolgung und Demütigung von Menschen mit dunkler Hautfarbe, insbesondere von Afrikanern" vorgeworfen. Die... Mehr»
">

Debatte über Afrikas Austrittspläne aus Haager Strafgerichtshof: Nur Afrikaner angeklagt – keine Kriegsverbrecher aus dem Westen

Als Beleg für eine Voreingenommenheit des Strafgerichtshofs nannte Gambias Regierungssprecher die Weigerung des IStGH, den früheren britischen Premierminister Tony Blair wegen des Irak-Kriegs... Mehr»