Schlagwort

Gas

">

„Jetzt sind alle Probleme gelöst“: Medwedew nennt Vertrag für den Gastransit „Kompromiss“

Der russische Regierungschef hat den mit der Ukraine unterzeichneten Vertrag für den Gastransit zur Versorgung Europas als angemessen bezeichnet. Mehr»
">

Bulgarien will ab Januar russisches Gas durch TurkStream-Pipeline bekommen

Bulgarien will sich ab Januar über die umstrittene TurkStream-Pipeline mit russischem Gas beliefern lassen. Eine entsprechende Vereinbarung sei mit dem russischen Gazprom-Konzern getroffen worden,... Mehr»
">

Russland und die Ukraine unterzeichnen neues Gastransitabkommen

Russland und die Ukraine haben nach äußerst schwierigen Verhandlungen ein neues  Gastransitabkommen unterzeichnet. Es habe eine Laufzeit von fünf Jahren, teilte der ukrainische Präsident... Mehr»
">

Nord Stream 2: Kiew warnt Berlin vor Abhängigkeit von Russland

"Ihr Deutschen baut jetzt die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2, um eure bisher durch die Ukraine verlaufende Gasversorgung unabhängiger zu gestalten. Aber denkt daran: Die Quelle des Gases bleibt... Mehr»
">

Gazprom zahlte zur Beilegung von Gasstreit 2,9 Milliarden Dollar an die Ukraine

Ende vergangener Woche hatten Russland und die Ukraine das neue Gastransit-Abkommen besiegelt Mehr»
">

Russland erwartet Start von Nord Stream 2 bis Ende 2020

Trotz des vorläufigen Baustopps an Nord Stream 2, wegen des Drucks aus den USA, erwartet Russland die Pipeline bis Ende 2020 fertigstellen zu können. Mehr»
">

Heizen mit Gas deutlich teurer als vor einem Jahr

Die Gaspreise steigern und nähern sich denen von Heizöl immer weiter an. Mehr»
">

Russland und Ukraine arbeiten weiter an Gastransitvertrag

Grundsätzlich haben sich Russland und die Ukraine über den Transit von Gas nach Europa geeinigt. Nun wird am Vertragswerk gefeilt, das morgen fertig sein soll. Mehr»
">

Russland: Nun sollte die EU handeln

Nach den US-Sanktionen gegen die Ostseepipeline Nord Stream 2 und dem Baustopp des Projekts sei nun die EU gefragt. „Wir sind überzeugt, dass wir das Problem in Zusammenarbeit mit den europäischen... Mehr»
">

Israel verschiebt Start neuer Gasförderung im Mittelmeer in letzter Minute

Vor fast zehn Jahren wurde Israels größtes Erdgasfeld Leviathan entdeckt. Israel erhofft sich vom Gasexport auch bessere Beziehungen mit seinen Nachbarn. Küstenbewohner in Israel haben jedoch ganz... Mehr»
">

DIW-Energieexpertin Kemfert fordert Klima-Zölle gegen die USA

Umweltökonomin Claudia Kemfert sagte, sie sehe in den US-Sanktionen "aggressive Mittel eines fossilen Energie-Krieges". Mehr»
">

Russischer Energieriese Gazprom will 2,9 Milliarden Dollar an Ukraine zahlen

Im Streit zwischen Moskau und Kiew um den Gastransit hat sich der russische Energieriese Gazprom zu einer Zahlung von 2,9 Milliarden Dollar (2,6 Milliarden Euro) an den ukrainischen Konkurrenten... Mehr»
">

US-Botschafter weist Nord-Stream-Kritik zurück: Pipeline-Sanktionen sind „pro-europäisch“

"15 europäische Länder, die Europäischen Kommission und das Europäische Parlament haben allesamt ihre Bedenken an dem Projekt angemeldet", sagte der US-Botschafter in Deutschland. Es handele sich... Mehr»
">

Bundesregierung verurteilt US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 als „Einmischung“

Die Bundesregierung hat die Sanktionen der USA gegen den Bau der umstrittenen Nord Stream 2 als "Einmischung" verurteilt. "Die Bundesregierung lehnt derartige extraterritoriale Sanktionen ab", so... Mehr»
">

USA verhängen Sanktionen gegen Bau von Nord Stream 2

US-Präsident Trump hat die Sanktionen gegen den Bau der umstrittenen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 in Kraft gesetzt. Er unterzeichnete den neuen Verteidigungshaushalt, in dem die Strafmaßnahmen... Mehr»
">

Russland und Ukraine besiegeln Abkommen im Streit um Gastransit

Im Streit um den Gastransit haben die Ukraine und Russland ihre Einigung besiegelt. Beide Seiten hätten ein Protokoll über ein Abkommen unterzeichnet und damit den Gastransit durch die Ukraine in... Mehr»
">

US-Senatoren: Wird Nordstream 2 fertiggestellt, wird Allseas Aktionärswert vernichtet

Monatelang hat der US-Kongress Sanktionen wegen der Gaspipeline Nord Stream 2 vorbereitet - gegen den Widerstand Deutschlands. Nun will US-Präsident Trump das Sanktionsgesetz unterschreiben.... Mehr»
">

Russland und die Ukraine erzielen Grundsatzeinigung zum Gastransit

Nach einer relativen Entspannung in Bezug auf die östlichen Regionen der Ukraine, die von pro-russischen Separatisten beherrscht werden, zeichnet sich jetzt auch eine Entspannung rund um die... Mehr»
">

USA wollen Nord Stream 2 in letzter Minute verhindern – Einreiseverbote für Manager und Hauptaktionäre

Das US-Parlament hat Sanktionen beschlossen, um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 noch zu stoppen - gegen den Widerstand Deutschlands. Einigen beteiligten Firmen und Managern droht nun Ungemach. Das... Mehr»
">

US-Kongress beschließt Sanktionen gegen Nord Stream 2

Der US-Kongress hat Sanktionen gegen Firmen im Zusammenhang mit der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 beschlossen. Mehr»