Schlagwort

gastronomie

Es begann mit „Hygienevorschriften“ – Bewusst herbeigeführte Unwirtschaftlichkeit zwang Gaststätten in der DDR zum Verkauf

Nach Gründung der sozialistischen DDR 1949 verschwanden nach und nach die kleinen Privatunternehmen, große Unternehmen gingen in staatlichen Besitz über. Die Maßnahmen, die man... Mehr»

Umweltministerin will Gastronomie zu Mehrweg-Verpackungen verpflichten

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will die Gastronomie zu Mehrweg-Verpackungen verpflichten. Cafés und Restaurants, die ihre Waren zum Mitnehmen anbieten, müssten dann... Mehr»

Kritik an schleppender Auszahlung der Novemberhilfen – Kretschmann: „Dieses Geld muss jetzt endlich fließen“

Der Unmut über die schleppende Auszahlung der Novemberhilfen der Bundesregierung wächst. „Dieses Geld muss jetzt endlich fließen“, sagte Baden-Württembergs... Mehr»

Knapp 90 Prozent der Deutschen wollen zu Weihnachten auf Restaurantbesuch verzichten

Deutschen ist die Lust auf einen weihnachtlichen Restaurantbesuch vergangen. Fast die Hälfte der Befragten sagten in einer Umfrage, dass sie seit März 2020 gar nicht mehr ins... Mehr»

McDonald’s will ab 2021 mehr vegetarische Gerichte anbieten und Online-Geschäft ausbauen

Der US-Fastfoodriese McDonald’s reagiert auf den gesellschaftlichen Trend zu mehr Nachhaltigkeit und Tierwohl und will ab dem kommenden Jahr mehr vegetarisches Essen... Mehr»

Studie: Mini-Jobber gehören zu den Corona-Verlierern

Eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung sieht Auswirkungen der Krise vor allem auf dem Minijob-Markt. Die Zahl solcher Beschäftigungsverhältnisse ging... Mehr»

Zweiter Lockdown: Wirtschaft unter Wasser – Hoffnungsschimmer sind Eilanträge vor Gericht

Der neue Lockdown Light drückt Teile der Wirtschaft Deutschlands erneut unter Wasser. Viele Berliner Gastronomen wollen die Schließung ihrer Lokalitäten nicht hinnehmen. Ein... Mehr»

Gewerkschaft fordert vollen Lohnausgleich für Hotel- und Gastronomiebeschäftigte

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert angesichts des am Montag in Kraft getretenen Lockdowns im Gastgewerbe einen Rettungsschirm für die Beschäftigten der... Mehr»

Wirt macht Rückzieher: Hausverbot für die Kanzlerin in Polit-Kneipe von Berlin aufgehoben – wegen Applaus „aus der falschen Ecke“

Der Wirt der Polit-Kneipe "Ständige Vertretung" in Berlin ruft Gastronomen dazu auf, sich seinem Hausverbot gegen Politiker anzuschließen. Doch was das Hausverbot gegen Kanzlerin... Mehr»

Brandbrief von 30 namhaften Gastronomen und Ketten: Gastronomie war nie ein Infektionsherd

Der Lockdown light ist unverhältnismäßig und ist reine Symbolpolitik, schreiben Gastronomen in einem Brandbrief. Einen zweiten Lockdown überleben viele Betriebe der Branche... Mehr»

NGG warnt vor Kahlschlag im Gastgewerbe durch neue Corona-Beschränkungen

Angesichts erneut drohender massiver Einschränkungen für Hotels und Gaststätten hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor einem Kahlschlag in der Branche... Mehr»

Kolumne vom Freischwimmer: Alltäglicher Alltagsrassismus allgegenwärtig!

ACHTUNG, diese Kolumne könnte unter Umständen Spuren von Sarkasmus enthalten und ist für Kinder unter 73 Jahren nur bedingt geeignet! Mehr»

Corona-Krise: Umsätze von Restaurants und Bars um 40 Prozent gesunken

Die Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben die Gastronomie besonders hart getroffen. Der Umsatz der Restaurants, Cafés, Caterer und Bars lag von März bis... Mehr»

Verwaltungsgericht bestätigt ausgeweitete Frankfurter Sperrstunde – Stadt beschließt weitere Maßnahmen

Das Verwaltungsgericht in Frankfurt am Main hat die seit Freitag geltende Sperrstundenregel für Gaststätten in der Mainmetropole bestätigt. Die Richter wiesen mit der... Mehr»

Singapore Airlines: Pop-up-Restaurants in Flugzeugen werden zum Verkaufsschlager

Dinieren wie im siebten Himmel, auch wenn das Flugzeug auf dem Boden steht: Die von der Corona-Pandemie hart getroffene Fluggesellschaft Singapore Airlines hat zwei ihrer Flugzeuge... Mehr»

Berlins Polizeipräsidentin Slowik will Teilnehmerzahl bei Versammlungen auf Hundert begrenzen – Geisel dagegen

Steigende Corona-Zahlen und zunehmende Überforderungserscheinungen bei der Polizei veranlassen deren Chefin Barbara Slowik zu Überlegungen, erneut die maximale Anzahl an... Mehr»

Brüssel: Bars und Cafés wegen Corona für einen Monat geschlossen

In Brüssel müssen Bars und Cafés wegen der Corona-Pandemie für einen Monat dicht machen. Die Regelung tritt am Donnerstag (8. Oktober) in Kraft und gilt bis mindestens zum 8.... Mehr»

Berlin verschärft Corona-Maßnahmen: Kontaktbeschränkungen und nächtliche Schließungen von Bars

Wegen rasant steigender Corona-Infektionszahlen in der Hauptstadt hat der Berliner Senat neue Beschränkungen beschlossen. Mehr»

Gericht: Versicherung muss Gastwirt eine Million Euro wegen Lockdown-Schließung zahlen

Ein Münchner Gastwirt bekommt von seiner Versicherung gut eine Million Euro wegen der Zwangsschließung seines Betriebs im Zuge des Corona-Lockdowns. Bei der Höhe der... Mehr»

Österreich: Winter-Tourismus vor Desaster, Hofer streut Lockdown-Gerüchte, Grüne stürzen ab

In Österreich zittern vor allem die Gastronomen vor einer möglichen Katastrophe im Winter-Tourismus. Auch politisch schlägt die Corona-Krise Wellen: Die Grünen verlieren... Mehr»