Schlagwort

Gedankenkontrolle

Schulpflicht, Auswendiglernen und Hypnose – Ursprung und Entwicklung staatlicher Bildung

Kein Kind darf in Deutschland die staatliche Gehirnwäsche verpassen, schreibt Gastautor Thomas Miescke. Das ständige "Auswendiglernen" und Wiederholen von Informationen ist eine Technik aus der... Mehr»

Tod einer NY-Times-Reporterin: Haben ihre Enthüllung über das CIA-Geheimprojekt MK-Ultra damit zu tun?

Die 49-jährige Ex-NY-Times Reporterin Sarah Kershaw ist tot. Selbstmord oder Mord? Das ist die Frage. Offizielle Meldungen widersprechen sich. Vor Jahren recherchierte sie über Menschenexperimente... Mehr»